Standort der Wirtschaftsförderung

Wirtschaftsförderung Stadt Konstanz | Bücklestraße 3e | 78467 Konstanz

Kontakt
Anfahrt (299 KB)
Lageplan (331 KB)

Bild: MTK / Achim Mende

Standort Konstanz

Konstanz bietet für UnternehmerInnen und Gründende optimale Bedingungen für länderübergreifendes Wirtschaften, den Aufbau internationaler Netzwerke...

Eingangsbereich der Wirtschaftsförderung; Tisch mit Stühlen, im Hintergrund rote Sessel und Zimmerpflanzen

Wirtschaftsförderung

Wir stehen Ihnen als zentrale Anlaufstelle in der Stadtverwaltung zur Verfügung und sind damit Dienstleister Nr. 1 für Ihr Unternehmen, wenn es um individuelle Beratung und unkomplizierte Unterstützung geht.

Gewerbeflächen

In ihrer einzigartigen Lage am See, der benachbarten Schweiz und und den Alpen bietet Konstanz hochwertige Gewerbeflächen und Gewerbeimmobilien. 

Gründen & Wachsen

Von der Ideenphase bis zur Geschäftseröffnung: Kontakte zu Dienstleistern und Behörden in Konstanz sowie Informationen über Flächenangebote und das Konstanzer Innovationsareal.

Branchennetzwerke

BioLAGO, cyberLAGO, solarLAGO, Technologiezentrum Konstanz (TZK) u.v.m.: Mit zahlreichen Clustern und Netzwerken ist Konstanz DER „Think Tank“ am Bodensee.

Wissenschaft und Forschung

Am Bodensee befinden sich rund 30 Hochschulen. In der größten Stadt am Bodensee haben die Exzellenz-Universität Konstanz und die Hochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung ihren Sitz mit rund 17.000 Studierenden und 15 Fakultäten/Fachbereichen.

Top News der Wirtschaftsförderung

Konstanzer Gründungsszene beweist erneut Vielfalt

Die lokale Gründungsszene hat vergangene Woche erneut ihre große Vielfalt und Facettenreichtum bewiesen. Vom 15. bis 20. November richtete das Gründungsnetzwerk unter der Koordination der Dachmarke farm die bundesweite Gründungswoche lokal aus. Konkret bedeutete dies mehr als 10 Veranstaltungen an 6 Tagen – dabei waren Führungen, Workshops, Seminare und Netzwerkevents.

Wirtschaftsstaatssekretär Patrick Rapp besucht BioLAGO

Dr. Patrick Rapp, Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus des Landes Baden-Württemberg hat sich in Konstanz mit Vertretern des Netzwerks BioLAGO getroffen. Im Vordergrund standen Zukunftsprojekte für eine bessere Gesundheitsversorgung sowie die Folgen des gescheiterten Rahmenabkommens zwischen EU und der Schweiz für die Medizinbranche am Bodensee.

Team vom Hack and Harvest Konstanz
Team (v.l.): Tobias Fauth, Friedhelm Schaal, Nicole Amann, Nadja Menche und Robert Ilse

cyberLAGO erhält erneut das europäische Silber-Label für Cluster Management Excellence

cyberLAGO, das Netzwerk der Digitalexperten in der Vierländerregion Bodensee, ist erneut mit dem Silber-Label der European Cluster Excellence Initiative (ECEI) ausgezeichnet worden und gehört damit weiterhin zu den besten Clusterorganisationen in Europa. Die Auszeichnung basiert auf einheitlichen Bewertungskriterien, die sich an den europäischen Qualitätsstandards orientieren, und bescheinigt die hohe Qualität und Leistungsfähigkeit des cyberLAGO e.V.

Weitere News & Events

Werkstatt „Sensing City Konstanz“ an der HTWG lädt zum Mitmachen ein Lesen Sie mehr
Meldung vom 20.09.2022

10. Konstanzer Unternehmerfrühstück

Wirtschaft trifft sich am 6. Oktober im Konzil Lesen Sie mehr
Veranstaltung „Rethinking Smart Services“ am 20. September ab 13:30 Uhr auf der Insel Mainau - Informationen und... Lesen Sie mehr
Meldung des Statistischen Landesamtes Baden-Württemberg Lesen Sie mehr

weitere Meldungen

Im Fokus