Fragen dazu?

Seniorenzentrum Bildung + Kultur
Obere Laube 38
78462 Konstanz
Telefon +49 7531 9189834

Seniorenzentrum Bildung + Kultur (Foto: Stadt Konstanz)

Aktuell im SeZe

Aktuelle Info zu Corona

Die Corona-Pandemie und der zweite Lockdown machen es leider nötig, dass  alle Veranstaltungen im SeZe ausfallen und das beliebte Café im Park  geschlossen ist.

Trotzdem sind wir für Sie da!
Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf, wenn Sie Fragen haben oder sich einfach nur austauschen wollen. Für dringende Anliegen ist ein persönlicher Termin möglich. Sie erreichen uns per Telefon unter 07531-9189834 sowie per Mail unter seniorenzentrum@konstanz.de zu folgenden Zeiten:
 
Montag u. Mittwoch            14:00 – 16:00 Uhr
Dienstag u. Donnerstag     10:00 – 12:00 Uhr

Sobald wir wieder mit Angeboten starten können, informieren wir hier auf der Homepage, im Aushang und in der Presse.
Alle  Teilnehmerinnen und Teilnehmer bekommen Post von uns, wenn ihr Kurs wieder beginnt.

Bleiben Sie gesund.
 
Ihr SeZe-Team 

Anregungen & Tipps 
Hier finden Sie Spannendes von Literaturempfehlungen, Psychologie, Gedächtnistraining, Qi Gong, Gymnastik bis zu Rezepten... Zum Entdecken klicken Sie hier Anregungen & Tipps

Neu!! Vortragsreihe über die Insel Gotland als Video
Der Kunsthistoriker Henry Gerlach nimmt Sie in diesem Video mit auf die faszinierende Insel Gotland. Die etwa 3000 km² große schwedische Insel in der Ostsee ist eine sehr beliebte Feriendestination und ein Paradies für Wanderer und Kulturliebhaber aus aller Welt. Das Video finden Sie hier Video Gotland

Unsere Videos für Qi Gong und Gymnastik
Machen Sie mit und üben Sie zuhause oder wo immer Sie gerade sind. Die Videos finden Sie hier Videos Qi Gong und Gymnastik

SeZe Info-Service
In unserem Info-Service finden Sie wichtige Informationen für Senior*innen in Konstanz und Kontakte zu Beratung und Fachstellen.
Folgen Sie dazu diesem Link SeZe Info-Service

Umfrage
Bei unserer Umfrage im Frühjahr 2020, wie es Ihnen in Corona-Zeiten geht, haben wir über 90 Rückmeldungen erhalten. Herzlichen Dank an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer!

Wir freuen uns, dass die Umfrage zeigte, wieviel unseren Gästen das Angebot im SeZe bedeutet. Die Umfrage wurde an alle Kursteilnehmer*innen verschickt und so kamen aus diesem Kreis auch die meisten Rückmeldungen. Die Kurse wurden sehr vermisst und ganz besonders die Gespräche mit anderen aus der Gruppe oder im Café im SeZe.

Viele Teilnehmer*innen haben geschrieben, was ihnen persönlich am meisten fehlt.
Am häufigsten wurden soziale Kontakte vermisst, zum Teil fehlten persönliche Begegnungen mit der Familie und mit Freunden, oft auch die Kontakte im Bekanntenkreis. An zweiter Stelle wurde genannt, dass Veranstaltungen fehlten, mit denen das Leben gestaltet wird (kulturelle Veranstaltungen, sportliche und sonstige gemeinsame Aktivitäten). Allgemein wurden gewohnte Tätigkeiten vermisst, die Normalität und eine Unbeschwertheit.

Viele sind trotz allem gut mit der Situation zurechtgekommen. Es wurde mehr und länger telefoniert (auch untereinander in den Gruppen aus dem SeZe), manche haben mit Hilfe der neuen Medien per Skype und WhatsApp Kontakte gepflegt, es wurde mehr gelesen und Zeit auf dem Balkon verbracht.