Fragen dazu?

Antje Albicker-Denkel
Bild: C. Daneffel
Antje Albicker-Denkel
Fachstelle Kinder- und Jugendbeteiligung
Telefon +49 7531 8020955

Kinder- und Jugendbeteiligung ist Bürgerbeteiligung.

Die Fachstelle Kinder- und Jugendbeteiligung informiert, berät, qualifiziert, vernetzt und unterstützt Kinder und Jugendliche dabei, sich für ihre Belange in der Stadt Konstanz einzusetzen.

Sie unterstützt die  Kinder- und Jugendarbeit bei der Durchführung städtischer Projekte und sie ist Kooperations- und Ansprechpartner für Schulen, Verwaltung, Verbände, Vereine und andere Städte.

Ziel ist, Kindern und Jugendlichen in Konstanz die Möglichkeit zu geben:

- sich aktiv an politischen Themen zu beteiligen
- zu lernen, wie was in der Gemeinde funktioniert
- sich auf die Ausübung des Wahlrechts vorzubereiten
- mitzusprechen, mitzuwirken & mitzugestalten. Im gesellschaftlichen Alltag, sowie allen Bereichen, die sie betreffen

U18-Wahl für Kinder und Jugendliche

Im September findet die Bundestagswahl statt - bei der darf erst ab 18 Jahren gewählt werden.
Die U18-Wahl ist für ALLE unter 18 Jahren offen und findet in der Woche vom 13.-17. September statt.

In Kooperation mit dem Landratsamt Konstanz und dem Kreisjugendring e.V. gibt es verschiedene Möglichkeiten zu wählen. Näheres hierzu unter www.coolzap.de.


In Konstanz gibt es 2 Wahllokale:

KiKuZ (2,1 MB) und JTB (2,1 MB) - hier könnt ihr die ganze Woche wählen gehen!

Kinder

Wollt ihr wissen, wo ihr aktiv sein könnt?
Was es alles für Euch zu tun gibt?
Wo ihr Euch informieren könnt?
An welcher Stelle ihr Eure Fragen stellen und Eurem Ärger Luft machen könnt?

Jugend

Habt ihr Lust  aktiv zu sein?
Wollt ihr in Eurer Stadt was bewegen?
Nervt Euch was?