Fragen dazu?

Porträt Libuse Rösch
Dr. Libuse Rösch
Leiterin
Telefon +49 7531 29042

Detailaufnahme aus der Ausstellung

Hus-Haus

Das Hus-Haus ist seit über 200 Jahren in Konstanz Zentrum der Verehrung des tschechischen Gelehrten und Reformators Johannes Hus.

Außenansicht des Hus-Hauses

Aufgrund der Kritik der damaligen Kirchenverhältnisse musste Johannes Hus seine Lehre vor dem Konstanzer Konzil verteidigen, wurde jedoch als Ketzer am 6. Juli 1415 zum Tode auf dem Scheiterhaufen verurteilt.

Das Fachwerkhaus am Schnetztor, in dem sich das Hus-Museum befindet, war der Überlieferung nach die Herberge von Johannes Hus vor seiner Verhaftung im November 1414.

Das Hus-Haus beherbergt seit 1980 die Dauerausstellung über Jan Hus. Die Hus-Gedenkstätte trägt aber nicht nur zur Bildung, sondern auch zur Verständigung zwischen den Menschen bei. Im Hus-Haus befindet sich seit 2007 die Geschäftsstelle der Vereinigung der Städte mit hussitischer Geschichte und Tradition. Von hier aus fördern die 18 deutschen und tschechischen Mitgliedsstädte lebendige Begegnungen von Bürgerinnen und Bürgern beider Nationen, vor dem Hintergrund der hussitischen Gedankenwelt und Bewegung.

www.hussitenstaedte.net
www.hussitische-kulturroute.com


Aktuelle Information

Die Öffnung erfolgt unter strengen Hygiene- und Schutzauflagen. Wir orientieren uns hierbei an der Empfehlung des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg.

Für Ihren Besuch im Hus-Haus ist ein 3G-Nachweis erforderlich: Geimpft - Getestet - Genesen. Bitte weisen Sie einen entsprechenden Nachweis vor.

Die Datenerhebung zur Kontaktnachverfolgung ist verpflichtend. Sie können sich mittels der LUCA-App digital registrieren oder Ihre Daten analog in unsere Formulare eintragen.

Die Besucherzahl ist entsprechend der Größe der jeweiligen Ausstellungsfläche begrenzt.

Für alle Besucherinnen und Besucher gilt, eine Maskenpflicht (medizinische Maske oder FFP2). Bitte bringen Sie Ihre eigene Maske mit!

Beim Betreten des Museums muss die Handdesinfektions-Station genutzt werden.

Ein Mindestabstand von 1,5 Metern in allen Bereichen muss eingehalten werden kann. Bitte nehmen Sie Rücksicht auf andere BesucherInnen und unsere MitarbeiterInnen: Warten Sie bei Treppen und schmalen Durchgängen        bis der Bereich frei ist. Bitte zeigen Sie Geduld, wenn kleinere Ausstellungsräume bereits von anderen Gästen besucht werden. Lassen Sie bewegungseingeschränkten BesucherInnen den Vortritt.

Plakate informieren über die Hygiene- und Abstandsregeln. Bitte halten Sie sich an die Regeln und folgen Sie den Anweisungen unseres Personals.

Wir lüften regelmäßig – bitte haben Sie Verständnis, dass es zeitweilig in den Räumen kalt sein kann.


Jan Hus´ Gedenken 2021
Am 6. Juli 2021 um 17 Uhr findet die Kranzniederlegung am Hussenstein statt. Aus diesem Grund ist das Hus-Haus an diesem Tag nur bis 16.30 Uhr geöffnet. 
 
Uctění památky Jana Husa v letošním roce
Slavnostní položení věnců se bude konat července 2021 v 17 hodin. Husův dům bude v tento den otevřen od 10:00 do 16:30 hod.

Öffnungszeiten:
1. April - 30. September: Dienstag - Sonntag: 11:00 - 17:00 Uhr
1. Oktober - 31. März: Dienstag - Sonntag: 11:00 - 16:00 Uhr
Montag: geschlossen

Immer geschlossen:
24.12., 25.12., 31.12., 01.01., Karfreitag, Ostermontag, Pfingstmontag
Der Eintritt ist frei.
Den Besuchern steht ein Audioguide in drei Sprachen (Deutsch, Englisch und Tschechisch) zur Verfügung.
Führungen auf Anfrage (diese sind von 9.30 Uhr bis 19 Uhr möglich).
Gerne bieten wir auch Führungen für Schulklassen an!
hus-museum@t-online.de

Wander Cards / Turistické vizitky

Für alle Wanderer, die sich ein originales Album ihrer Wanderungen angelegt haben, gibt es im Hus-Haus ab sofort Aufkleber zum Preis von 0,60 Euro.

Pro všechny poutníky, kteří si založili originální album svých cest, jsou v Husově domě k zakoupení turistické vizitky; jejich cena je 0,60 Euro.