Konstanz hat nach der Teilnahme am BMBF-Wettbewerb „Zukunftsstadt“ die einmalige Chance, die Fläche „Am Horn“ im Rahmen der Nationalen Projekte des Städtebaus des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat zu einem nachhaltigen Quartier zu entwickeln. Als „Reallabor“ kann das Gebiet „Am Horn“ zu einem Modell für das Quartier der Zukunft werden, zu einem Leuchtturm für andere Konstanzer Quartiere und für andere Kommunen. Die Vision lautet: SMART WACHSEN – QUALITÄT STATT QUADRATMETER.



Video-Podcasts

In den Podcasts „Zukunftsstadt Konstanz“ geben wir mit unseren ProjektpartnerInnen Einblicke in die Projektarbeit.

Blog

Im Blog gibt’s aktuelle Infos zu Detailfragen, Interviews mit den ExpertInnen und Antworten auf eure Fragen - Neuigkeiten zum Projekt aus erster Hand.

Modellquartier

Im Reallabor „Am Horn“ werden Ideen zur nachhaltigen Entwicklung eines Quartiers realisiert und in der Praxis erprobt – ein Modell für die Stadt der Zukunft.

Zeitplan

Hier finden Sie alle anstehenden Veranstaltungstermine im Überblick.

LexiKON

Das digitale LexiKON „Smart Wachsen“ vereint die Ergebnisse der wissenschaftlichen Arbeiten sowie die bestehenden Konzepte zur nachhaltigen Stadtentwicklung.

Smart Wachsen

Nach der Devise QUALITÄT STATT QUADRATMETER entsteht neue Lebens-Qualität aus dem Zusammenspiel von Wohnraum, Sharing, Mobilität, Begrünung, Energie, Digitalisierung.

Projekt-Historie

Im Handlungsprogramm Wohnen hat die Stadt grundlegende Weichen gestellt für eine Wohnraum- offensive, die bis ins Jahr 2035 reicht. Die Teilnahme am Wettbewerb Zukunftsstadt hat dazu geführt, dass das Quartier „Am Horn“ nunmehr als NATIONALES PROJEKT DES STÄDTEBAUS gefördert wird.

Projektteam

Nach dem Input aus Konstanz sind die Planer am Zug: Arge feld72, Treibhaus, Belius, ARGUS, die Hochschule Konstanz, das Fraunhofer Institut IAO sowie Designstudio Eminent.

Downloads

Broschüren, Veranstaltungsdokumentationen, Visualisierungen, Karten & Fotografien: Die wichtigsten Materialien zum Download.

Aktuelles im Zukunftsstadt-Blog