Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

unsere schöne Landschaft lädt zum Spazierengehen und Wandern ein. Man genießt sie auch gerne bei einer Ruhepause, die man auf einer Bank am Wegrand einlegen kann. Dank privatem Engagement und Initiative wurden in Dettingen und Wallhausen Orte geschaffen, die zum Verweilen einladen.  Der sehr rührige Verein Miteinander Leben e.V. hat zwei Sitzbänke gestiftet, wovon die eine am Geh- und Radweg Richtung Dingelsdorf in Höhe der dortigen Schafweide mit Blick aufs Breitenried aufgestellt wurde. Die zweite Bank am Weg, der entlang des Kabislands führt, wird noch aufgestellt werden. In Wallhausen hat Herr Deringer von der Firma Gartenbau Deringer am Weg zum Gebhardshof ein lauschiges Plätzchen neben einem kleinen Bach um die bestehende Bank hergerichtet. Vielen Dank an dieser Stelle, dass Herr Deringer auch die Pflege für diesen Bereich übernimmt. Am Linzgaublick steht eine neue Bank, die Frau Sigrid Gerzmann und Herr Klaus Biselli gespendet haben. Ein Geschenk, das Herr Biselli aus seiner Heimat am Heuberg erhalten hat und jetzt die Spaziergänger, die dort einen wunderbaren Blick über die Landschaft und den See genießen können, zum Verweilen einlädt. Auch ihm ein Dankeschön für die Pflege „seiner“ Bank. Ich bin sicher, dass dieses Angebot zum Ausruhen und Verweilen in der Natur großen Anklang finden wird. Wir sagen allen drei Spenderinnen und Spendern ein ganz herzliches Dankeschön für Ihre großzügige Unterstützung.

 Ihr Roger TscheulinOrtsvorsteher

Aktuelles

Stellenausschreibung der Stadt Konstanz

Zum 01.09.2022  wird ein/e Gemeindearbeiterin/Gemeindearbeiter (Vorarbeiter) für den Bauhof Dettingen (m/w/d) gesucht

Das Mitteilungsblatt vom 13. Mai liegt vor

Titelbeitrag: In Dettingen und Wallhausen wurden Bänke zum Verweilen aufgestellt.

Coronavirus

Die aktuelle Situation in Konstanz und alle wichtigen Hinweise finden Sie unter folgendem Link:

Qualifizierte Schnelltestmöglichkeiten in Dettingen

Im Alten Schulhaus durch Herrn Falke-Hartmann von unserer SchwanenapothekeMontags und mittwochs von 8.30 bis 11 Uhr durch 2 freiwillige Helfer. Es ist keine Terminvereinbarung notwendig. Praxis Dr. Daniel, Rebweg 13Terminbuchung notwendig: www.hausarzt-dettingen.de. Die Tests werden außerhalb der Praxis auf der Terrasse gemacht - an der Tür angebrachte Schilder zeigen den Weg.

Hilfe für die Ukraine

Die Stadt Konstanz hat einen Krisenstab eingerichtet, um die zahlreichen Hilfsangebote in Konstanz zu koordinieren, diese mit weiteren Maßnahmen zu unterstützen, die Unterbringung von Geflüchteten von städtischer und privater Seite vorzubereiten und entsprechende Informationen bereitzustellen. Auf dieser Seite werden wir laufend über weitere Maßnahmen und Hilfsmöglichkeiten informieren.

Aktion „Gelbes Band“ in Dettingen-Wallhausen

Im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche Deutschland rettet Lebensmittel! laden wir Sie zur Ernte ein: Bäume und Sträucher, die mit einem gelben Band markiert sind, dürfen Sie für den eigenen Bedarf kostenlos abernten und bereits von diesem Baum gefallenes Obst mitnehmen. Wir wünschen Freude beim Lebensmittelretten und guten Appetit!   Den Flyer zur der Aktion finden Sie hier (557 KB). Für weitere Informationen stehen Ihnen die Seiten des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft Sie unter www.bmel.de zur Verfügung.

Kontakt

Ortsverwaltung Dettingen-Wallhausen
Kapitän-Romer-Straße 4
D-78465 Konstanz-Dettingen

Telefon: 07533 9368-0
Fax: 07533 9368-20
dettingen-wallhausen@konstanz.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 08:00 - 12:00 Uhr
Montag auch 14:00 - 17:00 Uhr