Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Bilder: Corinna Lerner

in der vergangenen Woche wurde die neue Miniramp auf der Skateanlage neben unserem Sportplatz von unserem Bauhof aufgebaut. Damit kommt ein bemerkenswertes Projekt in unserem Ort zu seinem Abschluss. Initiiert von drei Jugendlichen aus dem Ort, unterstützt durch den Ortschaftsrat sowie von vielen Spendern aus dem Ort und gefördert durch das Land Baden-Württemberg (ILE Bodensee) hat dieses Projekt viele Partner, die zum Erfolg beigetragen haben. Insbesondere das im Jahr 2014 erstmals eingeführte Ortsteilbudget hat den finanziellen Spielraum für derartige Vorhaben in den Ortsteilen gebracht. Jetzt endlich steht die Anlage und wir wollen die Miniramp am Freitag, den 25.09.2020 um 16.00 Uhr mit einer kleinen Feier an der Skateanlage (unter Beachtung der Corona-Regeln) offiziell einweihen. Hierzu lade ich Sie auch im Namen des Ortschaftsrats ganz herzlich ein. Viele Jugendliche haben die Anlage schon „inoffiziell“ eröffnet und sie wird sehr gut genutzt. Es ist zu wünschen, dass dieser Zuspruch auch weiterhin so anhält. Die Ortsverwaltung bedankt sich bei allen, die dieses Projekt möglich gemacht haben, an erster Stelle bei den drei jungen Mitbürgern, die die Idee und den Mut zur Initiative hatten. Dies ist vorbildlich.

 Ihr Roger TscheulinOrtsvorsteher

Aktuelles

Hände waschen
Foto: Curology, Unsplash

Coronavirus

Aktuelle Situation in Konstanz und wichtige Hinweise

Das Mitteilungsblatt vom 18. September liegt vor

Titelbeitrag: Einweihung Miniramp auf der Skateanlage in Dettingen

Entwicklung „Ortsmitte Dettingen“

Um die Bürgerschaft an der Weiterentwicklung der Brunnenhalde zu beteiligen, findet Ende Oktober ein Workshop statt. 

Neue Ortschaftsratsgremien vereidigt

Konstituierende Sitzungen in Dingelsdorf, Dettingen-Wallhausen und Litzelstetten

Information und Stellungnahme zur Bebauung Ortsmitte Brunnenhalde

Wir, der Ortschaftsrat und die Ortsverwaltung, haben die Planung für die Ortsmitte in den letzten Jahren zusammen vorangebracht, weshalb wir Sie informieren und wie folgt Stellung nehmen.

Bürgerhaus ist ein Teil und wichtiger Baustein im Gesamtprojekt „Ortsmitte Dettingen"

Der TUA der Stadt hat den Projektbeschluss des Ortschaftsrates zum Umbau des alten Schulhauses in ein Bürgerhaus einstimmig bestätigt.

Kontakt

Ortsverwaltung Dettingen-Wallhausen
Kapitän-Romer-Straße 4
D-78465 Konstanz-Dettingen

Telefon: 07533 9368-0
Fax: 07533 9368-20
dettingen-wallhausen@konstanz.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 08:00 - 12:00 Uhr
Montag auch 14:00 - 17:00 Uhr