Dezernat I - Oberbürgermeister Uli Burchardt

Allgemeine Verwaltung, Organisation, Personal, Presse, Integration, Chancengleichheit, Finanzen, Recht, Sicherheit, Ordnung, Wirtschaftsförderung, Tourismus

Porträt OB Uli Burchardt
Oberbürgermeister Uli Burchardt

Oberbürgermeister Uli Burchardt
E-Mail: OB@konstanz.de
Telefon: +49 7531 900-2211

Dienststellen

Bürgeramt
Referat Oberbürgermeister
Personal- und Organisationsamt
Kämmerei
Justiziariat
Wirtschaftsförderung
Pressereferat
Chancengleichheit
Rechnungsprüfungsamt
Feuerwehr
Ortsverwaltung Litzelstetten
Ortsverwaltung Dingelsdorf
Ortsverwaltung Dettingen-Wallhausen

Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag: 8.00-12.00 Uhr und 14.00-16.00 Uhr
Mittwoch: 8.00-12.00 Uhr und 14.00-17.00 Uhr
Freitag: 8.00-12.00 Uhr
und nach Terminvereinbarung

Weitere Informationen zum Oberbürgermeister

Dezernat II - Bürgermeister Dr. Andreas Osner (Erster Beigeordneter seit 2013)

Soziales, Bildung, Sport, Gesundheit und Kultur

Biografie: 
Seit 1. Juli 2013 ist Dr. Andreas Osner Bürgermeister für Soziales, Bildung und Kultur und erster Beigeordneter der Stadt Konstanz. Am 22. April 2021 wurde er vom Gemeinderat für eine zweite Amtszeit wiedergewählt.
Osner (Jahrgang 1968) studierte Volkswirtschaft in Dortmund, Dublin und Würzburg. Nach Abschluss des Studiums arbeitete er von 1994 bis 1997 bei der Stadt Detmold als Referent des Verwaltungsvorstands. Im Jahr 2000 promovierte er an der Universität Würzburg zum Thema: „Kommunale Organisations-, Haushalts- und Politikreform". Von 2000 bis 2011 arbeitete er in der Bertelsmann Stiftung in verschiedensten kommunalpolitischen Projekten.
Osner gründete in 2011 den Familiengerechte Kommune e.V. und war zuletzt als dessen Geschäftsführer an der bundesweiten Etablierung des Vereins und des „Audit Familiengerechte Kommune" maßgeblich beteiligt. Vor seinem Amtsantritt in Konstanz engagierte er sich als Herausgeber und Autor vieler Fachbücher, Artikel und Landtags-Gutachten.  

In der Stadtverwaltung Konstanz trägt Andreas Osner konzernweit (Kernverwaltung, Eigenbetriebe, GmbH und Stiftungen zusammengefasst) Verantwortung für rund 1.520 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich auf zwei Geschäftsbereiche, dem Geschäftskreis Soziales und dem Geschäftskreis Kultur aufteilen. Er leitet als Vorsitzender folgende elf Fachausschüsse und Aufsichtsgremien:
Sozialausschuss, Jugendhilfeausschuss, Bildungsausschuss, Sportausschuss, Spitalausschuss, Betriebsausschuss Medizinisches Versorgungszentrum, Verwaltungsrat Wessenbergsche Vermächtnisstiftung, Beirat Bädergesellschaft Konstanz GmbH, Kulturausschuss, Orchesterausschuss, Vorstand Musikschule Konstanz e.V.

Dezernat III - Bürgermeister Karl Langensteiner-Schönborn (Zweiter Beigeordneter seit 2014)

Hochbau, Tiefbau, Stadtplanung, Stadtentwicklung, Umwelt, Klimaschutz, Bauverwaltung, Baurecht, Barrierefreiheit, Liegenschaften, Vermessung, Entsorgungsbetriebe, Technische Betriebe

Porträt Karl Langensteiner-Schönborn
Bürgermeister Karl Langensteiner-Schönborn

Bürgermeister Karl Langensteiner-Schönborn
E-Mail: Baudezernat@konstanz.de
Telefon: +49 7531 900-2501

Dienststellen:
BauverwaltungsamtAmt für Liegenschaften und GeoinformationAmt für Stadtplanung und UmweltBaurechts- und DenkmalamtHochbauamtTiefbauamtTechnische BetriebeEntsorgungsbetriebeStabsstelle KlimaschutzStabsstelle Entwicklung HafnerStabsstelle Beauftragter für Menschen mit Behinderung

Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag: 8.00-12.00 Uhr und 14.00-16.00 Uhr
Mittwoch: 8.00-12.00 Uhr und 14.00-17.00 Uhr
Freitag: 8.00-12.00 Uhr
nach Terminvereinbarung

Biografie: 
Am 1. Februar 2014 hat Karl Langensteiner-Schönborn sein Amt als Baudezernent der Stadt Konstanz angetreten. Als Zweiter Beigeordneter leitet er das Baudezernat (Planen, Bauen, Umwelt, Technische Ämter, Technische- und Entsorgungsbetriebe). Die Amtszeit beträgt acht Jahre. Der Rat wählte den neuen Baubürgermeister in seiner Sitzung am 21. November 2013. Zuvor war er als Baudezernent bei der Stadt Lahr tätig.