Fragen dazu?

Kinderkulturzentrum (KiKuZ)
Taborweg 36A
78467 Konstanz
Telefon +49 7531 54197

Das Kinderkulturzentrum (KiKuZ) ist eine städtische Freizeit- und Kultureinrichtung für Schulkinder im Alter bis 14 Jahren.

KiKuZ-Team (Foto: Stadt Konstanz)
Das KiKuZ-Team (v.l.n.r.): Petra Asal, Katharina Hasel (FSJ), Peter Straub, Claudia Kienzler und Gunter Lange.



Das KiKuZ bietet seinen Besucher*innen auf vielfältige Weise außerschulische Bildungs- und Erfahrungsmöglichkeiten. Eigene Fähigkeiten und Kompetenzen können entdeckt und weiterentwickelt werden. Die Spielräume mit aktuellen Tischspielen, einem großen Lese- und Bauraum, Geschicklichkeitsspielen und einer Leseecke laden die Kinder zum kostenfreien Nutzen und zum Treffen ein. Auch in der Kreativwerkstatt ist werkeln ohne Anmeldung möglich. Den Umgang mit dem Computer und dem Internet kann im Computerraum unter fachlicher Anleitung geübt werrden.
Zu Kulturveranstaltungen wie Theater, Literatur- oder Filmveranstaltungen im hauseigenen Kino sind alle eingeladen.
Während der Ferien gibt es abwechslungsreiche Freizeitaktivitäten und Betreuungsangebote.

Unsere Öffnungszeiten für die Offenen Bereiche sind:
jeweils Montag bis Donnerstag von 15.00 bis 18.00 Uhr.

An den Freitagen und in den Ferien finden unterschiedliche Aktionen (Kinderkino, Ausflüge, Sportangebot, ...) statt und die Öffnungszeiten variieren (siehe Programmheft).

Achtung! Achtung! Achtung!

Wir ziehen im Januar und Februar um und richten das KiKuZ in der Rebbergstr. 34 für euch ein.
Das umgebautes Haus ist ab dem 11. März 2019 wieder für euch geöffnet!

Online-Anmeldung für as jeweils aktuelle KiKuZ-Programm sowie für das städtische Sommerferienprogramm

Musikvideo "Ein Tag in Konstanz"

Leitung

Peter Straub
Peter.Straub@konstanz.de
Telefon: +49 7531 54197
Telefax: +49 7531 67775
Dienstort: Kinderkulturzentrum Raiteberg

Im Fokus

Radstadt Konstanz

Die Stadt Konstanz gehört zu den Städten mit dem höchsten Radverkehrsanteil in Deutschland. Hier finden Sie ausführliche Informationen zur Radstadt Konstanz.

Der Siegerentwurf für den Hafner aus der Vogelperspektive

Heimat Hafner

Konstanz wächst. Die Stadt möchte mit diesem Wachstum Schritt halten und entsprechend Wohnraum bieten können. Als größtes Projekt im Handlungsprogramm Wohnen soll deshalb ein neuer Stadtteil entstehen: der Hafner.

Verkehrsplanung

Kurzfristige, mittelfristige und langfristige Maßnahmen zur Verkehrsentwicklung in Konstanz.