Das Kulturzentrum am Münster mit seiner markanten roten Fassade ist ein Ort der Kultur, Bildung und Kunst, an dem sechs verschiedene kulturelle Institutionen unter einem Dach vereint sind, sich gegenseitig ergänzen und bereichern und Kulturinteressierte ein vielfältiges Angebot finden.


Wichtiger Hinweis-Aktuelle Informationen:
Nach einer durch die Corona-Pandemie bedingten, mehrwöchigen Schließung, eröffnen die Konstanzer Museen stufenweise wieder ihre Häuser. So sind auch die Ausstellungsräume des Kulturzentrum am Münster ab Samstag, den 09. Mai, wieder für BesucherInnen geöffnet. Um zu gewährleisten, dass die erforderlichen Abstands- und Hygienemaßnahmen im gesamten Haus eingehalten werden können, beschränken sich die Öffnungszeiten der Wessenberg-Galerie und des Turm zur Katz bis auf Weiteres auf drei Tage in der Woche (Fr. bis So.). Eintrittskarten sind wie üblich im Museumsshop erhältlich.

Die Städtische Wessenberg-Galerie zeigt bis zum 30. August die neue Ausstellung »Beruf: Künstlerin! Zehn deutsche Malerinnen am Bodensee«, im Turm zur Katz  wurde die Ausstellung »Geheimnis im Turm –Aiga Rasch und die Drei ???« bis zum 19. Juli verlängert. Im Kunstverein Konstanz wird die neue Ausstellung »From Somewhere in the Mediterranean« von Irena Eden und Stijn Lernout in Kürze aufgebaut und voraussichtlich ab dem 23. Mai wöchentlich von Freitag bis Sonntag und an den Feiertagen zu den gewohnten Öffnungszeiten zu sehen sein. Der Gewölbekeller bleibt geschlossen, die geplanten Ausstellungen wurden bis auf Weiteres verschoben. Die Stadtbibliothek, welche bereits seit dem 28.April wieder öffentlich zugänglich ist, hat ab sofort von montags bis donnerstags geöffnet.

Damit Corona-Schutzmaßnahmen bestmöglich eingehalten werden können, wird der Einlass zum Kulturzentrum von unserem Personal gesteuert. Hierfür wird jeder Besucherin und jedem Besucher ein Zettel mit einer Nummer ausgestellt. Selbstverständlich werden die Zettel nach Rückgabe gründlich desinfiziert, bevor sie weitergegeben werden. Unsere BesucherInnen werden angehalten, sich an Hygieneschutzmaßnahmen zu halten, ein Mundschutz ist ebenso wie die Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Metern zu anderen Personen, auch in den Ausstellungsräumen, Pflicht. Die Treppen dürfen immer nur von einer Person betreten werden.
Wir danken für Ihr Verständnis und freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Kulturzentrum am Münster

Kulturzentrum am Münster (Foto: Beate Reichel)
Bild: Beate Reichel

Monatsprogramm des Kulturzentrums am Münster

Hier erhalten Sie einen Überblick über alle aktuellen Veranstaltungen und Ausstellungen im Kulturzentrum am Münster.

Kulturzentrum am Münster (Foto: Ilja Mess)
Bild: Ilja Mess

Kulturamt

Das Kulturamt unterstützt die lebendige Freie Kulturszene in Konstanz und fördert und begleitet mit seinen Aktivitäten die Vielfalt und den Ausdruck der Kultur.

Ausstellungsraum Städtische Wessenberg-Galerie

Städtische Wessenberg-Galerie

Die Städtische Wessenberg-Galerie vereint hoch-rangige Kunstsammlungen verschiedenster Her-kunft unter einem Dach. Der Sammlungsschwer-punkt der rund 7000 Exponate liegt auf den Berei-chen Malerei und Graphik des Bodenseegebiets sowie des deutschen Südwestens und reicht bis in die Gegenwart.

Turm zur Katz (©Kulturamt Konstanz | Fotograf: Ilja Mess)
Bild: Ilja Mess

Turm zur Katz

Als ältester Wohnturm inmitten von Konstanz wird der Turm zur Katz zum zentralen Ort der Begegnung. Ausstellungen und Projekte füllen den Turm zur Katz mit Leben.

Gewölbekeller (Foto: Inka Reiter)
Bild: Inka Reiter

Gewölbekeller

Der historische Gewölbekeller mit seinen mittelalterlichen Bauelementen bietet einen einmaligen Rahmen für zeitgenössische Kunst im Kulturzentrum am Münster. Er ist Projektraum für Gespräch, Austausch und künstlerische Reflexion und Treffpunkt für Kunstinteressierte und KünstlerInnen.

Kunstverein (©Kulturamt Konstanz | Fotograf Ilja Mess)
Bild: Ilja Mess

Kunstverein Konstanz e.V.

Gegenwartskunst in Konstanz? Als älteste institutionelle Einrichtung bietet der Kunstverein Konstanz ein spezialisiertes, vielfältiges Ausstellungsprogramm. Programmatisch gilt der Entdeckung und Förderung junger Kunst besondere Aufmerksamkeit.

vhs Logo

vhs Landkreis Konstanz e.V.

Die vhs macht neugierig. Vorträge, Kurse, Seminare, Exkursionen, hier kann man mit allen Sinnen lernen, sich in angenehmer Atmosphäre weiterbilden und dabei interessanten Menschen begegnen.