Zum Mietspiegel

Der sogenannte qualifizierte Mietspiegel muss eine Übersicht über die durchschnittlichen ortsüblichen Mieten enthalten. Er muss von Vertretern der Mieter und / oder Vermieter mit aufgestellt bzw. anerkannt werden; dabei ist die Mitwirkung der Kommune und ein entsprechender Beschluss des zuständigen Gemeindeorgans notwendig. Es genügt jedoch die Mitwirkung eines Interessensverbandes; es müssen also nicht beide Gruppierungen mitwirken; eine Erstellung nur durch die Verwaltung ist jedoch nicht ausreichend.

Der sogenannte qualifizierte Mietspiegel kann sich auf eine Gemeinde, auf mehrere Gemeinden oder auf nur einen Gemeindeteil beziehen.
Der qualifizierte Mietspiegel muss nach anerkannten wissenschaftlichen Grundsätzen erstellt werden.

Online-Mietspiegel

Ein Mietenrechner zur schnellen Berechnung der durchschnittlichen ortsüblichen Vergleichsmiete auf der Grundlage des qualifizierten Mietspiegels.

Online-Mietspiegel Konstanz 2017

Mietspiegel-Broschüre

Mit den nachfolgenden Links können Sie den aktuellen Mietspiegel 2017 und die früheren Mietspiegel herunterladen: