Radbeauftragter

Herr
Gregor Gaffga
Amt für Stadtplanung und Umwelt
Telefon +49 7531 900-994

Ausschnitt Fahrradstadtplan Konstanz (Foto: Stadt Konstanz)

Fahrradstadtplan

Der Fahrradstadtplan mit dem Radnetz und vielen hilfreichen Informationen ist für 3 € im Baupunkt erhältlich und steht hier zum Download bereit.

Cover Fahrradstadtplan (Foto: Stadt Konstanz)

Die Stadt Konstanz hat im Jahr 2018 einen neuen Fahrradstadtplan herausgegeben. Die Vorderseite zeigt auf der Grundlage des amtlichen Stadtplans u.a.

  • das Radwegenetz der Stadt,
  • größere Fahrradabstellanlagen,
  • TINK- und Konrad-Verleihstationen,
  • Fahrradgeschäfte,
  • öffentliche WCs,
  • Tankstellen und SB-Service-Stationen.


Die Rückseite enthält viele weitere Hinweise zum Radfahren in Konstanz, u.a.

  • Regelungen zur Fahrradmitnahme in Bus, Bahn und Schiff
  • Wichtige Kontaktadressen
  • Verzeichnis von Fahrradgeschäften, -verleih und -werkstätten
  • Bett+Bike-zertifizierte Übernachtungsmöglichkeiten
  • Die wichtigsten Verkehrsschilder erklärt.


Der Fahrradstadtplan wird an NeubürgerInnen bei der Anmeldung im Bürgerbüro kostenlos ausgegeben. Alle anderen können ihn gegen eine Schutzgebühr von 3 € im Baupunkt (Obere Laube 24, 3. Etage) erwerben. Ab einer Abnahmemenge von 25 Stück gibt es Mengenrabatt.

Im Fokus

Radstadt Konstanz

Die Stadt Konstanz gehört zu den Städten mit dem höchsten Radverkehrsanteil in Deutschland. Hier finden Sie ausführliche Informationen zur Radstadt Konstanz.

Der Siegerentwurf für den Hafner aus der Vogelperspektive

Heimat Hafner

Konstanz wächst. Die Stadt möchte mit diesem Wachstum Schritt halten und entsprechend Wohnraum bieten können. Als größtes Projekt im Handlungsprogramm Wohnen soll deshalb ein neuer Stadtteil entstehen: der Hafner.

Verkehrsplanung

Kurzfristige, mittelfristige und langfristige Maßnahmen zur Verkehrsentwicklung in Konstanz.