Fragen dazu?

Porträt Libuse Rösch
Dr. Libuse Rösch
Leiterin
Telefon +49 7531 29042

Detailaufnahme aus der Ausstellung

Hus-Haus

Das Hus-Haus ist seit über 200 Jahren in Konstanz Zentrum der Verehrung des tschechischen Gelehrten und Reformators Johannes Hus.

Außenansicht des Hus-Hauses

Aufgrund der Kritik der damaligen Kirchenverhältnisse musste Johannes Hus seine Lehre vor dem Konstanzer Konzil verteidigen, wurde jedoch als Ketzer am 6. Juli 1415 zum Tode auf dem Scheiterhaufen verurteilt.

Das Fachwerkhaus am Schnetztor, in dem sich das Hus-Museum befindet, war der Überlieferung nach die Herberge von Johannes Hus vor seiner Verhaftung im November 1414.

Öffnungszeiten:
1. April - 30. September: Dienstag - Sonntag: 11:00 - 17:00 Uhr
1. Oktober - 31. März: Dienstag - Sonntag: 11:00 - 16:00 Uhr
Montag: geschlossen

Immer geschlossen:
24.12., 25.12., 31.12., 01.01., Karfreitag, Ostermontag, Pfingstmontag
Der Eintritt ist frei.
Den Besuchern steht ein Audioguide in drei Sprachen (Deutsch, Englisch und Tschechisch) zur Verfügung.
Führungen auf Anfrage (diese sind von 9.30 Uhr bis 19 Uhr möglich).
Gerne bieten wir auch Führungen für Schulklassen an!
hus-museum@t-online.de

Vortrag zur Ausstellung „Wenzel IV. – Der König mit dem schlechten Ruf“

Am 16. August 2019 jährte sich zum 600. Mal der Tod König Wenzels IV. Er war der Sohn Kaiser Karls IV. und gilt als Landesherr mit einem komplizierten Ruf. Dieser bildete sich bereits Ende des 14. Jahrhunderts heraus und hat, trotz moderner historischer Forschung, in der Literatur und dem allgemeinen Bewusstsein bis heute Bestand: Wenzel IV. wird oft als unfähiger oder gar schlechter Herrscher dargestellt. Doch sein Leben war ungleich komplizierter und farbenreicher. Begleitend zur gleichnamigen Sonderausstellung findet am Donnerstag, den 30. Januar 2020 um 19 Uhr im Hus-Haus ein Vortrag statt. Die Referentin PhDr. Eva Doležalová vom Historischen Institut der Tschechischen Akademie der Wissenschaft in Prag widmet sich darin dem Leben und Werk des römisch-böhmischen Königs aus dem Geschlecht der Luxemburger. Da die Platzzahl begrenzt ist, bitten die Organisatoren um die verbindliche Anmeldung per E-Mail: hus-museum@t-online.de

Wander Cards / Turistické vizitky

Für alle Wanderer, die sich ein originales Album ihrer Wanderungen angelegt haben, gibt es im Hus-Haus ab sofort Aufkleber zum Preis von 0,60 Euro.

Pro všechny poutníky, kteří si založili originální album svých cest, jsou v Husově domě k zakoupení turistické vizitky; jejich cena je 0,60 Euro.