Bebauungsplan "Jungerhalde West"

In der Gemeinderatssitzung vom 19. November 2020 wurde der Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan „Jungerhalde West“ gefasst. Auf der am Rande von Allmannsdorf gelegenen Fläche soll neben einem Standort für das Allmannsdorfer Feuerwehrgerätehaus auch bezahlbarer Wohnraum unter hohen Qualitätsstandards im Sinne der Zukunftsstadt Konstanz entstehen.  So soll die „Jungerhalde West“ unter anderem durch flächensparsamen Wohnungsbau unter hohen ökologischen und energetischen Standards gemeinsam mit der WOBAK entwickelt werden.
Am 14. Januar 2021 hat die Stadt zu diesem Thema eine Online-Bürgerinformation durchgefürhrt. Es wurde über die Ziele des Projekts berichtet und Rückfragen beantwortet.
Die Präsentation der Online-Bürgerinformation können Sie hier abrufen.


   
Weitere Informationen zur Gemeinderats-Vorlage „Jungerhalde West“ finden Sie im Bürgerinformationssystem der Stadt Konstanz.

Link zu den Sitzungsunterlagen