Kulturamt Konstanz

Die Freie Kulturszene in Konstanz ist lebendig und offen für Neues - und zwar in allen Sparten - ob Bildende Kunst, Literatur, Tanz, Theater oder Musik. Das Kulturamt möchte diese Lebendigkeit unterstützen und mit seinen Aktivitäten die Vielfalt und den Ausdruck der Kultur fördern und begleiten.

Wir informieren über die vielen Veranstaltungen und helfen den Kulturschaffenden bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Nicht zuletzt organisieren und kuratieren wir gemeinsam mit Partnern eigene Veranstaltungen und Initiativen.

Aktuelles

Dagesh on tour! Zwei Workshops zu Kunst & Film im Juze Konstanz

Dagesh macht die Vielfalt der Kunstproduktion von Jüdinnen und Juden sichtbar und führt bundesweit Bildungsangebote für Kinder und Jugendliche durch – vom 17. bis 19. Juli 2024 kommt Dagesh mit zwei Workshops nach Konstanz!


Im Workshop „Filmischer Arbeit“ wird gemeinsam mit einer jungen Filmemacherin der Film Bear Hill Path geschaut. Die Kinder und Jugendlichen können an einem Nachmittag erleben, wie der Weg von der Idee zum Film entsteht. Zudem werden eigene Clips gedreht und Schneideprogramme gemeinsam ausprobiert.

Der Workshop „Bildende Kunst“ widmet sich unter Anleitung einer weiteren Künstlerin kreativ und mit unterschiedlichen Materialen verschiedenen Kunstwerken. Es werden dabei auch eigene Kunstwerke entstehen und im Gespräch mit der Künstlerin gibt es Raum für viele Fragen: Was bedeutet es, als Künstlerin zu arbeiten? Wie kommt ein Mensch zur Kunst? Und wo kann „KünstlerIn-Sein“ gelernt werden?
Die Künstlerin selbst schafft Zeichnungen, Collagen, Skulpturen und Installationen. Ihre Arbeiten beschäftigen sich mit Fragen der Identität, der Abgrenzung und der Projektion.
Beide Workshops richten sich an Kinder und Jugendliche von 12 bis 18 Jahren und finden jeweils parallel am Mittwoch, 17., Donnerstag, 18. von 13 bis 17 Uhr und Freitag, 19. Juli 2024, von 8 bis 13 Uhr im Juze, Gustav-Schwab-Str. 12c, statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Wer eine Unterrichtsbefreiung beantragen möchte, kann sich dafür gern unter angelika.braumann@konstanz.de anmelden. Ansonsten kann man auch gern einfach vorbeikommen!
Die Workshops sind eine Kooperation des Kulturamtes der Stadt Konstanz mit Dagesh, der Jüdischen Gemeinde Konstanz e.V., der Gemeinschaftsschule Gebhardt und dem Juze. Finanziert durch das Bundesprogramm „Kultur macht stark“.

Über Dagesh
Das Dagesh ist ein Punkt, ein kleines Quadrat im Zentrum von Buchstaben des hebräischen und jiddischen Alphabets. Es trägt in sich keine Bedeutung, kann jedoch die Bedeutung der Worte verändern, indem es Betonungen verschärft. Auch das will Kunst: Akzente setzen und Inhalte verschieben. Und das will auch Dagesh. Jüdische Kunst im Kontext ermöglichen und damit die vielfältige künstlerischen Ausdrucksformen von Jüdinnen und Juden sichtbar machen.
Dagesh on Tour ist ein kulturelles Bildungsprogramm zur Vermittlung verschiedener Dimensionen jüdischen Lebens in Deutschland über das Medium der Kunst. Bundesweit werden kreative Workshops für Kinder und Jugendliche von 8-18 Jahren realisiert.

PRINTYOUROWNSHIRT: Siebdruck-Event mit ÆQUINOXE im Turm zur Katz

Datum: 21.07.2024 | 14 Uhr Ort: Turm zur Katz

Schau vorbei in der Siebdruckwerkstatt im Turm zur Katz am 21.07.2024 und bedrucke dein eigenes T-Shirt! Begleitend zur aktuellen Ausstellung „drumherum – eine Ausstellung über Verpackungsdesign“ kannst du hier kreativ werden und mit Unterstützung von ÆQUINOXE den spannenden Prozess des Siebdrucks kennenlernen. Anschließend kannst du dein einzigartiges Shirt mit nach Hause nehmen - for free! Weitere Infos, wie z.B. zu den verfügbaren Motiven, wird es in den nächsten Wochen auf dem Turm zur Katz Instagram-Account geben. Alle sind Willkommen. Kids dürfen gerne mit erwachsenen Begleitpersonen mitmischen.
Auch der Eintritt zur Ausstellung ist während des Events kostenlos. Shirts gibt es nur solange der Vorrat reicht. Wenn ihr auf Nummer sicher gehen wollt, dürft ihr auch gerne eure eigenen Shirts mitbringen. Ihr könnt euch auch gerne voranmelden unter friedrich.buehlen@konstanz.de
Also sei pünktlich und bring etwas Geduld mit, für alles andere sorgen wir.
Wir freuen uns auf dich!

Ausstellung »Drumherum. Eine Ausstellung über Verpackungsdesign« im Turm zur Katz

Ausstellung vom 05.05.2024 bis 29.09.2024

Die Ausstellung widmet sich zum einen dem Thema des nachrangigen Lebens der Verpackung als Abfall, vorrangig aber der Historie dieser Design-Gattung.

Ausstellung im Gewölbekeller

Neue Ausstellung im Gewölbekeller: Vom 26. Juli bis zum 29. September 2024 präsentiert die Redaktion des Literarischen Jahreshefts Mauerläufer aus Anlass des zehnjährigen Jubiläums diese Ausstellung, die sich dem Werdegang des  Literarischen Jahresheftes widmet. Die Ausstellung wird am 25. Juli um 18.30 Uhr im Gewölbekeller eröffnet.

Neue Richtlinien für die Förderung der freien Kulturarbeit in Konstanz

Am 19.12.2023 wurden vom Konstanzer Gemeinderat die neuen Richtlinien für die Förderung der freien Kulturarbeit in Konstanz verabschiedet.
Diese vom Kulturamt Konstanz unter Bürgerbeteiligung erarbeiteten Förderrichtlinien ersetzen ab dem 01.01.2024 die bisher gültigen Förderrichtlinien.
 
Für die Förderung der freien Kulturarbeit gibt es 4 verschiedene Förderbereiche. Diese unterteilen sich in:
 
1. Die Institutionelle Förderung, für eine dauerhafte Förderung kulturell tätiger Vereine und Initiativen sowie zur temporären Förderung von Ateliers und Probenräumen        
2. Die Institutionelle Förderung von Musikvereinen und Chören
3. Die Offene Projektförderung, für Projektvorhaben, für Kulturelle Bildungsprojekte, für eine Konzeptionsförderung sowie für eine Wiederaufnahme von Projekten
4. Der Kulturfonds, der für größere einmalige Projektvorhaben vorgesehen ist
 
Für jeden dieser Bereiche gibt es eine separate Förderrichtlinie, die unter der Rubrik "Förderung freie Kultur" abgerufen werden kann.

Öffnungszeiten

 
Bürozeiten Kulturamt:

Bitte beachten Sie, dass einige unserer MitarbeiterInnen aufgrund von Teilzeitbeschäftigung oder Außenterminen nicht immer zu den genannten Zeiten erreichbar sind. Beratungstermine nur nach Terminvereinbarung.
 
Mo-Fr. 9-12 Uhr
Di/ Mi 14 – 16 Uhr
 

Das Kulturamt bei Facebook, Youtube und Instagram

AnsprechpartnerInnen

Ihre AnsprechpartnerInnen im Kulturamt sind:

Leiterin des Kulturamts:
Sarah Müssig
Sarah.Muessig@konstanz.de
Telefon: +49 7531 900-2904
Dienstort: Kulturzentrum

Stellv. Leitung des Kulturamts:
Martin Lang / Elternzeitvertretung Mandy Krüger
Martin.Lang@konstanz.de
Mandy.Krueger@konstanz.de
Telefon: +49 7531 900-2929
Dienstort: Kulturzentrum
 
Assistenz der Amtsleitung, Sekretariat und Konzertmuschel:
Renate Brunner
Renate.Brunner@konstanz.de
Telefon: +49 7531 900-2900
Dienstort: Kulturzentrum

Kulturelle Bildung und wissenschaftliche Mitarbeit:
Angelika Braumann
Angelika.Braumann@konstanz.de
Telefon: +49 7531 900-2902
Dienstort: Kulturzentrum

Programm und Organisation Ausstellungen:
Anna Martinez Rodriguez
Anna.Martinez-Rodriguez@konstanz.de
Telefon: +49 7531 900-2659

Raummanagement:
Anne Niedballa
Anne.Niedballa@konstanz.de
Telefon: +49 7531 900-2909
Dienstort: Kulturzentrum

Marketing und Öffentlichkeitsarbeit:
Martina Kraus
Martina.Kraus@konstanz.de
Telefon: +49 7531 900-2968
Dienstort: Kulturzentrum

Kulturelle Bildung:
Luise Schauer
Luise.Schauer@konstanz.de
Telefon: +49 7531 900-2928
Dienstort: Kulturzentrum

Volontariat:
Miriam Grünewald
Miriam.Gruenewald@konstanz.de
Telefon: +49 7531 900-2991
Dienstort: Kulturzentrum

Kulturtafel und Soziale Medien:
Friedrich Bühlen
Friedrich.Buehlen@konstanz.de
Telefon: +49 7531 900-2988
Dienstort: Kulturzentrum

Haustechnik/Veranstaltungsbetreuung:
Yalcin Turan
Yalcin.Turan@konstanz.de
Telefon:+49 7531 900-2908
Mobil: +49 176 10900135
Dienstort: Kulturzentrum

Miguel Da Silva                
Miguel.Dasilva@Konstanz.de
Telefon: 07531 900-2908
Mobil: 0176/10900136
Dienstort: Kulturzentrum

Jahresrückblicke

Kunstnacht 2023 Bild: Philipp Uricher

Projekte und Kooperationen des Kulturamtes