Rat tagt am Donnerstag

Auf der Tagesordnung stehen die 6. Vorhabenliste, die Leitlinien für Bürgerbeteiligung sowie der Geschäftsbericht des Bürgeramtes für die Jahre 2017/2018. Sitzungsbeginn ist um 16.15 Uhr im Ratssaal. Ab 18 Uhr werden die nach der Kommunalwahl ausscheidenden GemeinderätInnen verabschiedet.
 

Die Themen im Überblick
 
Personalmarketing der Stadt Konstanz – Die Verwaltung informiert über ihre Aktivitäten, wie sie sich als attraktiver Arbeitgeber auf dem Arbeitsmarkt positionieren und Fachpersonal gewinnen will. Im Mittelpunkt stehen dabei die Personalentwicklung sowie das Personalmarketing. Bericht des Personal- und Organisationsamtes zum Personalmarketing der Stadt Konstanz

 
6. Vorhabenliste – Die Stadtverwaltung legt die 6. Vorhabenliste zum Beschluss vor. Sie informiert über wichtige Planungen und Vorhaben, die aus Sicht der Bürgerschaft eine hohe Bedeutung haben. Seit dem Beschluss zur Veröffentlichung der "5. Vorhabenliste // Januar 2019" wurden folgende Vorhaben abgeschlossen: der Bebauungsplan „Im Loh“, die Überarbeitung Vorbehaltsnetz, die Initiierung und Begleitung der Gründung von Pflegewohngemeinschaften, die Einführung eines Bürgerbudgets, die Einrichtung einer Demenzwohngemeinschaft, und der Radweg Konstanzer Straße (Tägerwilen – Konstanz). In der "6. Vorhabenliste // September 2019" wurden folgende Vorhaben neu hinzugefügt: das Areal ehemaliges Kloster Petershausen, die Rad-Entwicklungsachse II, Sternenplatz – Staad, digitales Verkehrsmanagement, die Grünspange Weiherhof, das Klimaschutzvorhaben, das Konzept für die Außenanlage Jugendtreff Berchen, der Spielplatz Bismarcksteig, das Sanierungsgebiet „Quartier Bahnhof Petershausen“ – Gesamtkoordination, der Neubau KiTa Jungerhalde, die Einrichtung eines Klima-Bürgerrats sowie das Konzept für die Tatenbörse. Die Liste ist online abrufbar unter www.konstanz.de/vorhabenliste.
 
Übersicht über Bürgerbeteiligungen – Die Verwaltung informiert über wichtige Bürgerbeteiligungen der vergangenen vier Jahre (vom 01.01.2015 bis 31.12.2018).
 
Bilanzierung der Leitlinien für Bürgerbeteiligung – Die Verwaltung überprüft regelmäßig die Leitlinien und passt sie gebenenfalls an. In der Sitzung werden die Ergebnisse dieser Bilanzierung vorgestellt. Sie sind auch abrufbar auf konstanz.de
 
Geschäftsbericht des Bürgeramtes – Mit dem 9. Geschäftsbericht für die Jahre 2017 - 2018 informiert das Bürgeramt über die einzelnen Tätigkeitsfelder, Aufgaben und Fallzahlen. Der Geschäftsbericht dokumentiert die Entwicklung des Amtes und seiner Aufgaben und ist damit eine wichtige Grundlage für die Finanz- und Personalplanung. Der Bericht ist online abrufbar auf konstanz.de
 
Finanzielle Leistungen in der Vollzeitpflege ­– Der Jugendhilfeausschuss empfiehlt die Leistungen an Pflegeeltern entsprechend der Orientierungshilfe mit Empfehlungen für Baden-Württemberg des Kommunalverbands für Jugend und Soziales Baden-Württemberg (KVJS) anzupassen.
 
Konzeptionelle Schwerpunkte der Arbeit des Jugendzentrums im gewandelten Petershausen – Die Verwaltung informiert über die Arbeit und Entwicklung des Jugendzentrums in Petershausen.
 
Tagesbetreuung für Kinder - Bedarfsplanung 2019 – Den im Bericht „Tagesbetreuung für Kinder – Bedarfsplanung 2019“ dargestellten Ausbaustufen soll vorbehaltlich der endgültigen Mittelbereitstellung zugestimmt werden.
 
Verabschiedung von ausscheidenden Räten ­– Verabschiedet werden die nach der Komunalwahl im Mai  ausscheidenden Räte Thomas Buck, Sabine Feist, Dr. Michael Fendrich, Joachim Filleböck, Matthias Heider, Stephan Kühnle, Johannes Kumm, Jürgen Puchta und Roland Wallisch.  Herbert Weber und Klaus-Peter Kossmehl bekommen den Ehrenring der Stadt Konstanz verliehen.

 
 

(Erstellt am 09. September 2019)