Wertstoffhof Dorfweiher

Litzelstetter Straße 150

Dienstag bis Samstag  09:00 bis 16:00 Uhr

Wertstoffhof Industriegebiet

Fritz-Arnold-Straße 2c

Dienstag bis Freitag 10:00 bis 18:00 Uhr
Samstag 09:00 bis 14:00 Uhr

Wertstoffhof im Paradies

Gartenstraße / Hans-Breinlinger-Straße

Freitag 13:00 bis 18:00 Uhr
Samstag 09:00 bis 13:00 Uhr
Keine PKW-Anlieferung möglich!

Wertstoffhof Dettingen

Hegner Straße

Freitag 14:00 bis 16:00 Uhr
Samstag 10:00 bis 12:00 Uhr

Hygieneregeln und Abstandsgebot

Wenn es eng wird, nur mit Maske!

Sowohl zum Schutz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als auch zum Schutz aller Besucherinnen und Besucher ist die Umsetzung der geltenden Hygienevorschriften besonders wichtig – vor allem das konsequente Abstandhalten.
Eine Pflicht zum Maskentragen gilt dann, wenn der Mindestabstand von 1,50 m nicht eingehalten werden kann. Bringen Sie also immer eine Maske mit zum Wertstoffhof. Sollte es voll sein und eng werden, tragen Sie die Maske. Wenn wenig Besucher vor Ort sind und die Abstände durchgängig gut eingehalten werden, können Sie auf das Maske-Tragen verzichten.
Den Anweisungen der Wertstoffhof-Mitarbeiter bezüglich der Maskenpflicht ist in jedem Fall Folge zu leisten.

Wertstoffhof-Besuche reduzieren, Nachweis mitführen
Um Kontakte zu vermeiden, sollen Besuche auf den Wertstoffhöfen möglichst auf das Nötigste reduziert werden. Zur Kontaktvermeidung gehört es ebenso, den Wertstoffhof möglichst alleine zu besuchen, sofern keine zu schweren oder zu sperrigen Teile entladen werden müssen. EBK Mitarbeiter können beim Entladen nicht behilflich sein, da der Abstand jederzeit gewährt sein muss.
Damit das Abstandhalten immer möglich ist, wird der Zugang weiterhin auf eine bestimmte Anzahl an Anlieferern pro Hof beschränkt. Es wird die Meldeadresse auf dem Personalausweis oder der aktuelle Müllgebührenbescheid kontrolliert, um nur berechtigten Personen der Zugang zu den Höfen zu gewähren.

Nur gemeinsam umzusetzen
Die EBK bitten alle Besucherinnen und Besucher der Wertstoffhöfe die Herausforderungen der Corona-Pandemie weiter gemeinsam zu meistern: Geduld mitzubringen, falls es durch die Umsetzung der Maßnahmen zu Wartezeiten kommt, die Arbeit der Wertstoffhof-Mitarbeiter zu schätzen und ungefragt die Hygienemaßnahmen umzusetzen: Abstand halten und Maske tragen, wenn es eng wird.

Warenbörse Fairkauf

Die Warenbörse Fairkauf - eine Initiative der Caritas - befindet sich auf dem Wertstoffhofgelände in der Fritz-Arnold-Straße. Hier können gut erhaltende Gegenstände kostenlos abgegeben werden. Die Mitnahme von brauchbaren Gegenständen ist gegen eine geringe Schutzgebühr möglich.

Öffnungszeiten 
Dienstag bis Freitag 12:00 bis 18:00 Uhr
Samstag 09:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 7531 36320-11

Container-Standorte

Wo befindet sich der nächste Altglas- oder Altkleider-Container in Konstanz?

Weitere Infos & Formulare