Abfallinfos 2023

Von den Abfuhrdaten bis zu den Wertstoffhöfen

EBK Müllwerker

Abfuhrdaten

Abfuhrtermine 2023

Ihre Abfuhrtermine erhalten Sie im Internet, per App oder mit dem Abfallgebührenbescheid. 

  • Online-Abfuhrkalender
  • Zu den Apps
  • Abfallgebührenbescheid 2023
    Der Gebührenbescheid wird Ende Januar verschickt und enthält alle Abfuhrdaten des aktuellen Jahres bis einschließlich Januar des Folgejahres.
     

Bereitstellung der Abfallbehälter 

Mülltonnen und Gelbe Säcke dürfen frühestens ab 18.00 Uhr am Vortag, müssen am Entsorgungstag bis 06.00 Uhr (Mai – September) bzw. 06.30 Uhr (Oktober – April) am Straßenrand bereitgestellt werden.

Christbaum-Abholung 2023

  • Konstanz, Stadtgebiet: Freitag, 20.01.2023
  • Dingelsdorf: Dienstag, 17.01.2023
  • Dettingen, Wallhausen: Mittwoch, 18.01.2023
  • Litzelstetten: Mittwoch, 25.01.2023 

Nur komplett abgeschmückte Bäume werden mitgenommen. Christbäume können jederzeit kostenlos auf den Konstanzer Wertstoffhöfen abgegeben werden.

Alle Sammelstellen auf einen Blick: Christbaum-Abholung 2023.

Grünabfälle, Problemstoffe, Altglas und Altkleider

Grünabfälle

  • Grünabfalltonne
    Fallen regelmäßig größere Mengen an Gartenabfällen an, lohnt sich eine eigene, kostenpflichtige Grünabfalltonne.
  • Grünabfallcontainer
    An verschiedenen Orten im Stadtgebiet werden im Frühjahr und Herbst Sammelcontainer aufgestellt, in denen private Grünabfälle kostenfrei entsorgt werden können.
  • Grünabfallsäcke
    Für gelegentlich anfallende größere Mengen eignen sich die Grünabfallsäcke. Die gebührenpflichtigen Säcke können bei der Biomüllabfuhr bereitgestellt werden.

Alle Entsorgungsmöglichkeiten für Grünabfälle auf einen Blick: Grünabfälle

Problemstoffe

Schadstoffe aus dem Hausgebrauch können sicher und kostenfrei am Problemstoffmobil abgegeben werden.

Altglas und Altkleider

Die Standorte von Glas- und Altkleidercontainern sind im Online-Stadtplan eingezeichnet und stehen als PDF zum Download bereit.

Wertstoffhöfe

Die Wertstoffhöfe der EBK sind für Konstanzer und Reichenauer Haushalte geöffnet. Die Anlieferung von Wertstoffen und Sperrmüll ist bis auf wenige Ausnahmen kostenfrei.

Nachweis erforderlich
Bitte bringen Sie zu jedem Wertstoffhof-Besuch Ihren Personalausweis (Meldeadresse) oder Ihren aktuellen Abfallgebührenbescheid mit.

EBK Abfallberatung

Bei Fragen rund um das Thema Abfall stehen wir gerne mit Rat und Tat zur Seite!

Auf einen Blick