Betriebsärztinnen

Unsere Betriebsärztinnen achten darauf, dass Arbeit & Gesundheit zusammenpassen. Sie stehen für Arbeitgeber und Beschäftigte zu allen Fragen rund um die Gesundheit mit medizinischem Rat zur Verfügung.

Hier wird unterschieden zwischen:

Angebotsvorsorge, diese muss der Arbeitgeber den MitarbeiterInnen regelmäßig anbieten, die Teilnahme ist freiwillig. Hier geht es zum Beispiel um Bildschirmarbeit

Pflichtvorsorge, die Durchführung der Vorsorge ist verpflichtend für die jeweilige Tätigkeit. Die Untersuchungsinhalte können im Einzelnen mit dem Betriebsarzt abgesprochen werden 

Wunschvorsorge, diese kann vom Mitarbeiter jederzeit gewünscht werden, wenn gesundheitliche Beschwerden oder Bedenken vorliegen, die mit der beruflichen Tätigkeit in Zusammenhang stehen.

Der Besuch des Betriebsarztes zählt in der Regel als Arbeitszeit und ist für den Versicherten kostenlos.
Der Betriebsarzt unterliegt grundsätzlich der ärztlichen Schweigepflicht.

Betriebssport

Sport hält gesund und stärkt die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit. Regelmäßiger Sport ist ein guter Ausgleich zum stressigen Berufsalltag und zur Pflege sozialer Netzwerke. Beim Sport ein paar nette Kolleginnen und Kollegen kennenlernen - die Betriebssportgemeinschaft macht’s möglich.

Die Betriebssportgemeinschaft der Stadt Konstanz bietet ein vielfältiges Sportangebot:
Badminton, Beachvolleyball, Fußball, Gymnastik, Skifahren, Tennis, Tischtennis, Wandern und Zumba.
 
Das alles gibt es für einen Mitgliedsbeitrag von 12 Euro pro Jahr.

Kern G´sund

Kern G´sund - so heißt das Gesundheitsprogramm der Stadt Konstanz.

Mit unseren Angeboten wollen wir unsere Mitarbeitenden motivieren, regelmäßig etwas für Ihre Gesundheit zu tun, Anreize setzen, Neues ausprobieren und sich über brennende Themen zu informeren. 
Unsere Gesundheitsmanagerin entwickelt jedes Jahr ein attraktives Gesundheitsprogramm für alle: Wir wollen, dass Sie gesund bleiben!

Hier ein Auszug aus dem Jahresprogramm 2020:

Bereich Bewegen | Wirbelsäulengymnastik, Rückengesundheitstag für ErzieheriInnen

Bereich Entspannen | Hatha Yoga für ErzieherInnen, Nicht für für Kerle - Yoga in der Mittagspause

Bereich Ernähren | Kochkurs "Mealprepping" und "Brutal regional"

Futter für Kopf und Bauch
Die Mittagspause doppelt nutzen und Kopf & Bauch mit Nahrung füllen. Wir laden ein zu spannenden Inhalten, interessanten Referenten, prasixnahen Beispielen und Übungen. Dazu gibt es ein klimafreundliches und gesundes Mittagessen.

Aktuelle Themen sind u.a.:
Digital Overload? Gesund in Zeiten des digitalen Wandels | Zucker ist nicht gleich Zucker!