ÄnderungsschneiderIn

Ausbildungsvergütung (brutto)
• 1. Ausbildungsjahr: 1.018 €
• 2. Ausbildungsjahr: 1.068 €
• 400 € Prämie nach erfolgreicher Prüfung
• Übernahme für 6 Monate nach erfolgreichem Abschluss

Das bringst du mit:
• Hauptschulabschluss
• Geduld und Ausdauer
• Gutes Auffassungsvermögen
• Gutes Sehvermögen
• Fähigkeit, sorgfältig und selbstständig zu arbeiten

Das machst du:
• Praxisorientierte Ausbildung beim Theater Konstanz
• Herstellung handwerklich gefertigter Oberbekleidung aus verschiedenen Stilepochen
• Veränderung bestehender Kostüme
• Einblicke in den Bereich der Herrenschneiderei

So lernst du:
• Zweijährige Ausbildung am Theater Konstanz
• Blockunterricht an der Gertrud-Luckner-Gewerbeschule in Freiburg
• Fahrt- und Unterbringungskosten für die Berufsschule übernehmen wir

So kann es weitergehen:
• Weiterbildung zur / zum TextilbetriebswirtIn oder TechnikerIn der Fachrichtung Bekleidungstechnik
• Meisterkurse zum / zur MaßschneidermeisterIn

Neugierig geworden? Hier nochmal kompakt zum Download.

Berufsspraktikum für ErzieherInnen

Ausbildungsvergütung (brutto)
• Sicheres und hohes Ausbildungsgehalt: 1.602 € im Anerkennungsjahr
• Unbefristete Übernahme nach erfolgreichem Abschluss

Das bringst du mit:
• Bestandene staatliche Prüfung zum Abschluss der zweijährigen schulischen Ausbildung an einer Fachschule für Sozialpädagogik

Das machst du:
• Bildung und Betreuung von Kindern
• Erziehungspartnerschaft mit den Eltern
• Förderung der Kinder durch gezielte Anregung
• Beobachtungen der Kinder mit anschließender Auswertung und Umsetzung in die Praxis
• Umsetzung des Infans-Konzept

So lernst du:
Anleitung von erfahrenen ErzieherInnen
• Eigenverantwortung

So kann es weitergehen:
• Berufliche Weiterentwicklung durch Weiterbildungen z.B. im Bereich Elternbegleiter, BFQ für Kinder unter 3 Jahren oder Fachwirt für Organisation und Führung

Neugierig geworden? Hier nochmal kompakt zum Download.

ErzieherIn (PIA)

Ausbildungsvergütung (brutto)
• 1. Ausbildungsjahr: 1.140 €
• 2. Ausbildungsjahr: 1.202 €
• 3. Ausbildungsjahr: 1.303 €
• 400 € Prämie nach erfolgreicher Prüfung
• Unbefristete Übernahme nach erfolgreichem Abschluss

Das bringst du mit:
• Mittlere Reife oder Abitur
• Reflexionsfähigkeit der eigenen Person
• Freude, sich auf ein verantwortungsvolles Arbeitsfeld mit Kindern und deren Eltern einzulassen
• Motivation, sich intensiv in unsere Konzepte einzuarbeiten 
• Kompetenz, sich selbstständig weiterzubilden

Das machst du:
• Beobachtung der Kinder mit anschließender Auswertung
• Umsetzung der Beobachtung in die Praxis
• Förderung der Kinder durch gezielte Anregung
• Gemeinsames Erleben und Erlernen des Kinderhausalltages
• Erziehungspartnerschaften mit den Eltern

So lernst du:
• 3 Tage pro Woche Unterricht an einer Fachschule für Sozialpädagogik
• 2 Tage pro Woche Ausbildung in einer Kindertageseinrichtung der Stadt Konstanz
• Möglichkeit der Ausbildung zum / zur ErzieherIn mit interkultureller Kompetenz in Kooperation mit dem Institut für Soziale Berufe in Ravensburg (15-wöchiges Auslandspraktikum)

So kann es weitergehen:
• Studiengang, z. B. BetriebswirtIn für Sozialwesen, FachlehrerIn an Sonderschulen u.v.m.
• verschiedene Formen der beruflichen Weiterentwicklung durch Weiterbildungen

Neugierig geworden? Hier nochmal kompakt zum Download.

Fachkraft für Abwassertechnik

Ausbildungsvergütung (brutto)
• 1. Ausbildungsjahr: 1.018 €
• 2. Ausbildungsjahr: 1.068 €
• 3. Ausbildungsjahr: 1.114 €
• 400 € Prämie nach erfolgreicher Prüfung
• Übernahme für 6 Monate nach erfolgreichem Abschluss

Das bringst du mit:
• Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife mit guten Noten in Mathematik und Physik
• Technisches Interesse und Verständnis
• Bereitschaft zur Arbeit an der frischen Luft bei jedem Wetter
• Teamfähigkeit
• Verantwortungsbewusstsein
• Fähigkeit, sorgfältig und selbständig zu arbeiten
• PKW-Führerschein ist wünschenswert, aber nicht Voraussetzung

Das machst du:
• Verfahren der mechanischen, chemisch-biologischen Abwasserreinigung und deren Einsatz in Kläranlagen
• Auswertung, Kontrolle und Darstellung von Ergebnissen in BetriebstagebüchernWartung & Instandsetzung von Pumpen und Anlagenteilen

So lernst du:
• Praktische Ausbildung bei den Entsorgungsbetrieben Konstanz
• Blockunterricht an der Kerschensteinerschule in Stuttgart (Berufsschule)
• Fahrt- und Unterbringungskosten für die Berufsschule übernehmen wir

So kann es weitergehen:
• MeisterIn für Abwassertechnik
• Staatlich geprüfte/r TechnikerIn für Abwassertechnik 
• Studium - Instandhaltungsmanagement für Rohrleitungssysteme

Neugierig geworden? Hier nochmal kompakt zum Download.

Fachkraft für Veranstaltungstechnik

Ausbildungsvergütung (brutto)
• 1. Ausbildungsjahr: 1.018 €
• 2. Ausbildungsjahr: 1.068 €
• 3. Ausbildungsjahr: 1.114 €
• 400 € Prämie nach erfolgreicher Prüfung
• Übernahme für 6 Monate nach erfolgreichem Abschluss

Das bringst du mit:
• Mittlere Reife oder sehr guter Hauptschulabschluss
• Gute Noten in Mathe, Deutsch, technischen Fächern oder IT
• Teamfähigkeit
• Gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise
• Gute körperliche Voraussetzungen zum Arbeiten auf Leitern, Tragen und Heben
• Gutes Seh- und Hörvermögen

Das machst du:
• Bühnentechnik, Ton, Video und Beleuchtung
• Montieren und Bedienen von bühnen- und szenentechnischen Einrichtungen
• Planen und Organisieren von veranstaltungstechnischen Abläufen
• Teilnahme an Proben, Vorstellungen und Gastspielen

So lernst du:
• Praktische Ausbildung im Theater Konstanz
• Blockunterricht an der Louis-Lepoix-Schule (Berufsschule) in Baden-Baden
• Fahrt- und Unterbringungskosten für die Berufsschule übernehmen wir

So kann es weitergehen:
• MeisterIn für Veranstaltungstechnik
• BetriebswirtIn für Event-Management

Neugierig geworden? Hier nochmal kompakt zum Download.

MaskenbildnerIn

Ausbildungsvergütung (brutto)
• 1. Ausbildungsjahr: 1.018 €
• 2. Ausbildungsjahr: 1.068 €
• 3. Ausbildungsjahr: 1.114 €
• 400 € Prämie nach erfolgreicher Prüfung
• Übernahme für 6 Monate nach erfolgreichem Abschluss

Das bringst du mit:
• Mindestens ein sehr guter Hauptschulabschluss
• Zusätzlich eine abgeschlossene Friseurausbildung, ein einjähriges Praktikum in einer Maskenabteilung oder der Besuch der einjährigen Berufsfachschule für Maskenbildner
• Lust auf Theater und Kultur
• Kontaktfreudigkeit, eine offene Art und Teamgeist
• Großes handwerkliches Geschick und Kreativität
• Fähigkeit, sorgfältig, ausdauernd und zügig zu arbeiten
• Ein gutes Sehvermögen und keine Allergien auf kosmetische Produkte
• Sinn für Ästhetik Interesse

Das machst du:
• Anfertigungen für das Maskenbild, z. B. Perücken, Haarteile oder Gesichtsbehaarung
• Gestaltung von Frisuren
• Schminken der SchauspielerInnen

So lernst du:
• Praktische Ausbildung im Theater Konstanz
• Blockunterricht an der Louis-Lepoix-Schule (Berufsschule) in Baden-Baden
• Fahrt- und Unterbringungskosten für die Berufsschule übernehmen wir

So kann es weitergehen:
• Fachspezifische Weiterbildungen z.B im Bereich Spezialeffekte

Neugierig geworden? Hier nochmal kompakt zum Download.

MetallbauerIn

Ausbildungsvergütung (brutto)
• 1. Ausbildungsjahr: 1.018 €
• 2. Ausbildungsjahr: 1.068 €
• 3. Ausbildungsjahr: 1.114 €
• 4. Ausbildungsjahr: 1.178 €
• 400 € Prämie nach erfolgreicher Prüfung
• Übernahme für 6 Monate nach erfolgreichem Abschluss

Das bringst du mit:
• Hauptschulabschluss
• Gute Noten in Mathe, Physik und Technik
• Lust auf Theater und Kultur
• Technisches Interesse und Verständnis
• Handwerklich-technische Begabung
• Teamfähigkeit und Engagement
• Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
• Schwindelfreiheit und körperliche Fitness

Das machst du:
• Herstellen, Montieren und Demontieren von Metall- oder Stahlbaukonstruktionen anhand von technischen Unterlagen wie Fertigungs-, Schweiß- und Montagepläne (z. B. Bühnenbildteile, Treppen, Türen, Geländer)

So lernst du:
• 3,5 jährige Ausbildung im Theater Konstanz
• Berufsschule an der Zeppelin-Gewerbeschule Konstanz

So kann es weitergehen:
• Technische/r FachwirtIn
• TechnikerIn – Metallbautechnik
• MetallbauermeisterIn

Neugierig geworden? Hier nochmal kompakt zum Download.

Veranstaltungskaufmann/-frau

Ausbildungsvergütung (brutto)
• 1. Ausbildungsjahr: 1.018 €
• 2. Ausbildungsjahr: 1.068 €
• 3. Ausbildungsjahr: 1.114 €
• 400 € Prämie nach erfolgreicher Prüfung
• Übernahme für 6 Monate nach erfolgreichem Abschluss

Das bringst du mit:
• Fachhochschulreife oder Abitur
• Gute Noten in Deutsch, BWL und IT
• Gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise
• Spaß am Umgang mit Menschen
• Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein

Das machst du:
• Rechnungswesen, Buchhaltung und Controlling
• Marketing, Kommunikation und Theaterkasse
• Personalwesen und allgemeine Organisation
• Künstlerisches Betriebsbüro (Veranstaltungsorganisation, Disposition)

So lernst du:
• Dreijährige duale Ausbildung
• Praktische Ausbildung im Theater Konstanz
• Blockunterricht an der Robert-Schuman-Schule (kaufmännische Berufsschule) in Baden-Baden
• Fahrt- und Unterbringungskosten für die Berufsschule übernehmen wir

So kann es weitergehen:
• Weiterbildung zur / zum BetriebswirtIn
• Studium (z. B. Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Veranstaltungsmanagement)

Neugierig geworden? Hier nochmal kompakt zum Download.

VermessungstechnikerIn

Ausbildungsvergütung (brutto)
• 1. Ausbildungsjahr: 1.018 €
• 2. Ausbildungsjahr: 1.068 €
• 3. Ausbildungsjahr: 1.114 €
• 400 € Prämie nach erfolgreicher Prüfung
• Übernahme für 6 Monate nach erfolgreichem Abschluss

Das bringst du mit:
• Mittlere Reife oder Fachschulreife
• Gute Noten in Mathematik und Deutsch
• Zeichnerisches Geschick
• Gutes räumliches Vorstellungsvermögen

Das machst du:
• Lage- und Höhendaten der Landschaft oder von Bauwerken vermessen
• Abwechslungsreicher Einsatz im Büro und in der Natur
• Arbeit mit verschiedenen Berechnungs- und Zeichenprogrammen am PC

So lernst du: 
• Blockunterricht an der Friedrich-Weinbrenner-Gewerbeschule Freiburg
• Fachtheoretischer und praktischer Unterricht bei der Stadt Konstanz
• Fahrt- und Unterbringungskosten für die Berufsschule in Freiburg übernehmen wir

So kann es weitergehen:
• Weiterbildung zur / zum TechnikerIn für Vermessungstechnik
• Studium, z. B. in den Bereichen Vermessungstechnik, Kartografie oder Geotechnologie

Neugierig geworden? Hier nochmal kompakt zum Download.

Verwaltungsfachangestellte

Ausbildungsvergütung (brutto)
• 1. Ausbildungsjahr: 1.018 €
• 2. Ausbildungsjahr: 1.068 €
• 3. Ausbildungsjahr: 1.114 €
• 400 € Prämie nach erfolgreicher Prüfung
• Übernahme für 6 Monate nach erfolgreichem Abschluss

Das bringst du mit:
• Mittlere Reife oder Abitur
• Gute Noten in Deutsch und Mathe
• Schnelle Auffassungsgabe
• Kunden- und dienstleitungsorientiertes Verhalten

Das machst du:
• Büro-, Organisations- und Verwaltungsaufgaben
• Umgang mit Genehmigungen, Aktenführung, Urkunden und Schriftverkehr
• Erste Ansprechperson für BürgerInnen mit verschiedensten Anliegen sein

So lernst du:
• Fachtheoretischer und praktischer Unterricht in verschiedenen Ämtern bei uns
• Blockunterricht an der Wessenberg-Schule Konstanz
• allgemeinbildender Unterricht in Deutsch, Gemeinschaftskunde, allgemeiner Wirtschaftslehre, öffentlichem Recht, kommunalem Finanzwesen, Rechtslehre, Rechnungswesen, Daten- und Textverarbeitung

So kann es weitergehen:
• Weiterbildung zur / zum VerwaltungsfachwirtIn
• Studium, z. B. Bachelor of Arts Public Management

Neugierig geworden? Hier nochmal kompakt zum Download.

Studiengang BWL Schwerpunkt Sportmanagement (B.A.)

Ausbildungsvergütung (brutto)
• 1. Ausbildungsjahr: 1.018 €
• 2. Ausbildungsjahr: 1.068 €
• 3. Ausbildungsjahr: 1.114 €
• 400 € Prämie nach erfolgreicher Prüfung
• Übernahme für 6 Monate nach erfolgreichem Abschluss

Das bringst du mit:
• Allgemeine / fachgebundene Hochschulreife mit Interesse in den Bereichen Mathematik, Wirtschaft und Marketing.
• Betriebswirtschaftliches Interesse und Verständnis
• Teamfähigkeit und Eigenverantwortungsbewusstsein
• Planungsfähigkeiten und Selbstorganisation

Das machst du:
• Kommunikation mit den Konstanzer Sportvereinen
• Belegungsplanung der städtischen Sportanlagen
• Planung und Umsetzung von städtischen Veranstaltungen (Bsp. Sportlerehrung)

So lernst du:
Dreijährige duale Ausbildung
Theoretische Ausbildung an der DHBW Stuttgart
Praktische Ausbildung im Team der Abteilung Sport im Amt für Bildung und Sport und der Bädergesellschaft Konstanz mbH

So kann es weitergehen:
 Karriere bei der Stadt Konstanz mit vielen Aufstiegschancen (z.B. Führungskräfteprogramm)
 Masterstudium Sportmanagement
 
Neugierig geworden? Hier nochmal kompakt zum Download.

Studiengang Public Management (B.A.)

Ausbildungsvergütung (brutto)
• 1.249 € während der kompletten Ausbildung

Das bringst du mit:
• Eine schnelle Auffassungsgabe sowie eine sorgfältige, selbstständige und effiziente Arbeitsweise
• Kunden- und dienstleistungsorientiertes Verhalten
• Verantwortungsbewusstsein
• EU-Staatsangehörigkeit

Das machst du:
• Mitarbeit in den verschiedensten Bereichen der Stadtverwaltung im Einführungspraktikum des Studiums (z.B. Sozial- und Jugendamt, Wirtschaftsförderung oder Referat des Oberbürgermeisters)

So lernst du:
• Die Ausbildung beginnt mit einem 6-monatigen Einführungspraktikum bei der Stadt Konstanz. In dieser Zeit findet auch ein vierwöchiger Einführungslehrgang statt. 
• Danach folgen 6 Semester Studium an der Hochschule für öffentliche Verwaltung in Kehl oder Ludwigsburg, davon 14 Monate Praxisphase in verschiedenen Bereichen der öffentlichen Verwaltung.

So kann es weitergehen:
 Karriere bei der Stadt Konstanz mit vielen Aufstiegschancen (z.B. Führungskräfteprogramm)
• Masterstudium Public Management oder Europäisches Verwaltungsmanagement

Neugierig geworden? Hier nochmal kompakt zum Download.


Bewirb dich jetzt direkt über die Hochschule in Kehl oder Ludwigsburg.

Studiengang Soziale Arbeit in Bildung und Beruf (B.A.)

Ausbildungsvergütung (brutto)
• 1. Ausbildungsjahr: 1.018 €
• 2. Ausbildungsjahr: 1.068 €
• 3. Ausbildungsjahr: 1.114 €
• 400 € Prämie nach erfolgreicher Prüfung
• Übernahme für 6 Monate nach erfolgreichem Abschluss

Das bringst du mit:
• Allgemeine / fachgebundene Hochschulreife 
• Teamfähigkeit, Kreativität und für einen sozialpädagogischen Beruf notwendige Sozialkompetenz
• Verantwortungsbewusstsein
• Die Fähigkeit, sorgfältig und selbständig zu arbeiten

Das machst du:
• Ausbildung im Bereich Schulsozialarbeit / Jugendsozialarbeit an Schulen mit systemischem Problemlösungsansatz
• Beratung und Einzelfallhilfe

So lernst du:
• Die 3-jährige Ausbildung findet im Sozial- und Jugendamt im Bereich Sozialer Dienst / Schulsozialarbeit und an einer DHBW statt; In der Regel kooperieren wir mit der DHBW Villingen-Schwenningen. 

So kann es weitergehen:
 Karriere bei der Stadt Konstanz mit vielen Aufstiegschancen (z.B. Führungskräfteprogramm)
• Masterstudium Soziale Arbeit mit Schwerpunkt Bildung

Neugierig geworden? Hier nochmal kompakt zum Download.

Studiengang Soziale Arbeit in der Jugend-, Familien- und Sozialhilfe (B.A.) | Integrationsbüro

Ausbildungsvergütung (brutto)
• 1. Ausbildungsjahr: 1.018 €
• 2. Ausbildungsjahr: 1.068 €
• 3. Ausbildungsjahr: 1.114 €
• 400 € Prämie nach erfolgreicher Prüfung
• Übernahme für 6 Monate nach erfolgreichem Abschluss

Das bringst du mit:
• Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife
• Erfahrung im Bereich ehrenamtlichen Jugend- und Sozialarbeit
• Interesse an interkulturellen Themen
• Die für einen sozialpädagogischen Beruf notwendige Sozialkompetenz

Das machst du:
• Planung und Organisation von Veranstaltungen
• Kooperation mit interkulturellen Vereinen und Initiativen
• Teilnahme an Netzwerktreffen
• Beantragung von Fördermitteln für Projekte

So lernst du:
• Die duale Ausbildung dauert insgesamt 3 Jahre. Der theoretische Teil findet an der DHBW Villingen-Schwenningen statt, die praktische Ausbildung im Integrationsbüro.

So kann es weitergehen:
 Karriere bei der Stadt Konstanz mit vielen Aufstiegschancen (z.B. Führungskräfteprogramm)
• Masterstudium Soziale Arbeit

Neugierig geworden? Hier nochmal kompakt zum Download.

Studiengang Soziale Arbeit in der Jugend-, Familien- und Sozialhilfe (B.A.) | Chancengleichheit

Ausbildungsvergütung (brutto)
• 1. Ausbildungsjahr: 1.018 €
• 2. Ausbildungsjahr: 1.068 €
• 3. Ausbildungsjahr: 1.114 €
• 400 € Prämie nach erfolgreicher Prüfung
• Übernahme für 6 Monate nach erfolgreichem Abschluss

Das bringst du mit:
• Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife
• Erfahrung im Bereich ehrenamtlichen sozialen Engagements
• Interesse an Chancengleichheit und Vielfalt in der Gesellschaft
• Die für einen sozialpädagogischen Beruf notwendige Sozialkompetenz

Das machst du:
• Umsetzung von Projekten und Maßnahmen im Bereich Chancengleichheit und Gleichstellung
• Planung und Organisation von Veranstaltungen 
• Koordination von Netzwerkarbeit und Arbeitsgruppen

So lernst du:
•  Die duale Ausbildung dauert insgesamt 3 Jahre. Der theoretische Teil findet an der DHBW Villingen-Schwenningen statt, ein Teil der praktischen Ausbildung in der Chancengleichheitsstelle.

So kann es weitergehen:
• Karriere bei der Stadt Konstanz mit vielen Aufstiegschancen (z.B. Führungskräfteprogramm)
• Masterstudium Soziale Arbeit

Neugierig geworden? Hier nochmal kompakt zum Download.

Studiengang Soziale Arbeit in der Jugend-, Familien- und Sozialhilfe (B.A.) | ASD

Ausbildungsvergütung (brutto)
• 1. Ausbildungsjahr: 1018 €
• 2. Ausbildungsjahr: 1068 €
• 3. Ausbildungsjahr: 1114 €
• 400 € Prämie nach erfolgreicher Prüfung
• Übernahme für 6 Monate nach erfolgreichem Abschluss

Das bringst du mit:
• Allgemeine / fachgebundene Hochschulreife
• Neugierde und notwendige Sozialkompetenz für einen sozialpädagogischen Beruf
• Verantwortungsbewusstsein
• Die Fähigkeit, sorgfältig und selbständig zu arbeiten

Das machst du:
• Ausbildung im Bereich Allgemeiner Sozialer Dienst (ASD)
• Abklärung von Hilfebedarf nach dem SGB
• Wahrnehmung des Schutzauftrages gem. SGB
• Beratung von Eltern bei Trennung und Scheidung

So lernst du:
Dreijährige duale Ausbildung
Theoretische Ausbildung an der DHBW Villingen-Schwenningen
Praktische Ausbildung im Sozial- und Jugendamt, Fachbereich Allgemeiner Sozialer Dienst (ASD)

So kann es weitergehen:
 Karriere bei der Stadt Konstanz mit vielen Aufstiegschancen (z.B. Führungskräfteprogramm)
 Masterstudium Soziale Arbeit
 
Neugierig geworden? Hier nochmal kompakt zum Download.

Studiengang Sozialpädagogik (B.A.) | Jugendhilfe im Strafverfahren

Ausbildungsvergütung (brutto)
• 1. Ausbildungsjahr: 1.018 €
• 2. Ausbildungsjahr: 1.068 €
• 3. Ausbildungsjahr: 1.114 €
• 400 € Prämie nach erfolgreicher Prüfung
• Übernahme für 6 Monate nach erfolgreichem Abschluss

Das bringst du mit:
• Allgemeine / fachgebundene Hochschulreife mit guten Noten.
• Teamfähigkeit, Kreativität und für einen sozialpädagogischen Beruf notwendige Sozialkompetenz
• Verantwortungsbewusstsein
• Die Fähigkeit, sorgfältig und selbständig zu arbeiten
• Vorerfahrung im Bereich verbandlicher/ ehrenamtlicher Jugend-/Sozialarbeit wäre wünschenswert, stellt aber keine Zugangsvoraussetzung dar.

Das machst du:
• Begleitung von Strafverfahren im Rahmen des JGG
• Einbringen sozialpädagogischer Gesichtspunkte gegenüber dem Jugendgericht
• Einleiten gerichtlich angeordneter pädagogischer Maßnahmen und Überwachung von Auflagen

So lernst du:
•  Die duale Ausbildung dauert insgesamt 3 Jahre. Der theoretische Teil findet an der DHBW Villingen-Schwenningen statt, ein Teil der praktischen Ausbildung im Sozial- und Jugendamt - Jugendhilfe im Strafverfahren.

So kann es weitergehen:
• Karriere bei der Stadt Konstanz mit vielen Aufstiegschancen (z.B. Führungskräfteprogramm)
• Masterstudium Soziale Arbeit

Neugierig geworden? Hier nochmal kompakt zum Download.

Volontariat zum / zur geprüften RequisiteurIn

Ausbildungsvergütung (brutto)
• 1. Ausbildungsjahr: 1.018 €
• 2. Ausbildungsjahr: 1.068 €

Das bringst du mit:
• Eine abgeschlossene künstlerisch-/handwerkliche Berufsausbildung (z.B. Dekorateur, Raumausstatter, etc.)
• Zulassungsvoraussetzungen für „geprüfte/r Requisiteur/in“ der IHK
• Begeisterung für Theater und ausgeprägtes Einfühlungsvermögen in künstlerische Prozesse
• Handwerkliches Geschick, technisches Sachverständnis, Phantasie und Erfindergeist
• Bereitschaft zu den theaterüblichen Arbeitszeiten zu arbeiten (Abend-, Wochenend- und Feiertagsdienste)
• Führerschein Klasse B (PKW)

Das machst du:
• Einbindung in den Alltag der Requisiteure und Mitarbeit bei allen Arbeitsabläufen
• Einblicke in die Kosten- und Aufwands-, sowie Personaleinsatzplanung

So lernst du:
• Ergänzt wird der praktische Teil in der Requisite mit fachtheoretischen Lehrgangsblöcken an der Europäischen Medien- und Event-Akademie in Baden-Baden zum Erlangen des Abschlusses zum/zur staatlich geprüften RequisiteurIn (IHK). 

Neugierig geworden? Hier nochmal kompakt zum Download.