Behördenwegweiser

Baustellen und Veranstaltungen

Hausanschrift

Untere Laube 24
78462 Konstanz
Zur elektronischen Fahrplanauskunft

Kontakt

Persönlicher Kontakt

Herr Christian Behrendt
Telefon +49 7531 900-2638
Fax +49 7531 900-122638
Gebäude Verwaltungsgebäude Laube
Raum 1.16
Aufgaben

Baustelleneinrichtungen (Tiefbaustellen) in den Ortschaften (Dettingen-Wallh., Litzelstetten, Dingelsdorf), nicht zugelassene Kraftfahrzeuge / Anhänger auf öffentlichen Verkehrsflächen, Betreuung Verwahrgelände, Kontrollen von Baustellen

Frau Dora Räder
Telefon +49 7531 900-2469
Fax +49 7531 900-122469
Gebäude Verwaltungsgebäude Laube
Raum 1.18
Aufgaben

Benutzung der Straßenfläche beim Bauen (Bau- u. Schutzräume, Kranaufstellungen und sonstige Baustelleneinrichtungen); Parkerleichterungen für Schwerbehinderte

Herr Andreas Renker

Sachgebietsleitung

Telefon +49 7531 900-2773
Fax +49 7531 900-122773
Gebäude Verwaltungsgebäude Laube
Raum 1.08
Aufgaben

Sondernutzungserlaubnisse für Veranstaltungen (Weinfest, Oktoberfest, Weihnachtsmarkt, Kinderfest usw.),  sonstige straßenrechtliche Sondernutzungen.

Frau Katharina Sprinkart
Telefon +49 7531 900 2798
Fax +49 7531 900 122798
Gebäude Verwaltungsgebäude Laube
Raum 1.18
Aufgaben

Maßnahmen im öffentlichen Verkehrsraum, (Halteverbotszonen, Aufstellen von Hubarbeitsbühnen, Autokränen, etc.), Großraum- und Schwertransporte, Ausnahmegenehmigungen (Sonn- und Feiertage,  Narrenbäume, Bootstransporte, etc.)

Herr Markus Wigger
Telefon +49 7531 900-2750
Fax +49 7531 900-122750
Gebäude Verwaltungsgebäude Laube
Raum 1.07
Aufgaben

Baustelleneinrichtungen (Tiefbaustellen) im gesamten Stadtgebiet (außer Ortschaften), Sondernutzungserlaubnisse für kleinere/einfache Veranstaltungen, mobile Straßenverkäufe

Sonstiges

Die Stadtverwaltung ist wieder für den Publikumsverkehr geöffnet.

 

Coronavirus – Ergänzende Hinweise

Das Betreten des Verwaltungsgebäudes ist nur mit Mund- und Nasenschutz gestattet. Wir bitten Sie deshalb, einen entsprechenden Mund- und Nasenschutz bei Ihrem Termin zu tragen und die Abstands- und Hygienevorschriften einzuhalten. Wer Erkältungs- oder gar konkrete Corona-Symptome hat, wird gebeten, bereits vereinbarte Termine abzusagen. In diesem Fall ist der Zutritt nicht gestattet.

Übergeordnete Dienststellen

Verkehrswesen