Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche




Standort:
  • Startseite


Inhaltsbereich

Städtische Wessenberg-Galerie

Die Städtische Wessenberg-Galerie befindet sich als eigenständige Institution im Kulturzentrum am Münster und ist für Rollstuhlfahrer problemlos zugänglich.

Parkmöglichkeiten bestehen in den nahe gelegenen Parkhäusern in der Unteren Laube und am Fischmarkt.

Städtische Wessenberg-Galerie
Wessenbergstraße 43
78462 Konstanz

Verwaltung:
Rosgartenstraße 3-5
78462 Konstanz


Leiterin der Städtischen Wessenberg-Galerie

Dr. Barbara Stark



Ausstellungsraum Städtische Wessenberg-Galerie
Innenansicht Städtische Wessenberg-Galerie

Öffnungszeiten:
Dienstag - Freitag: 10:00 - 18:00 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertag: 10:00 - 17:00 Uhr

 

Immer geschlossen:


24.12., 25.12., 31.12., 01.01., Karfreitag, Ostermontag, Pfingstmontag
montags

 

Während des Umbaus der Ausstellungen  geschlossen:

 

- 24. Februar bis 14.März 2014

 

 - Vom 12. Mai bis 5. September 2014 bleibt die Galerie wegen Renovierung geschlossen

 

- 17. November bis 28. November 2014

 

 

Eintritt: 3,- Euro
Gruppen ab 10 Personen: jeweils 2,- Euro
Schulklassen frei

 

Bei Sonderausstellungen kann ein erhöhter Eintritt erhoben werden.

 

Preise Führungen:

Dienstag - Freitag: 50, Euro
Samstag, Sonntag, Feiertag und abends: 60,- Euro

 

Hinweis für Erstbesucher der Galerie:

Neben den wechselnden Ausstellungen ist stets nur ein kleiner Teil des umfangreichen Sammlungsbestandes ausgestellt. Bekannte Kunstwerke sind oftmals auch als Leihgaben an andere Museen ausgeliehen. Wenn Sie also anreisen, um ein ganz spezielles Werk oder einen bestimmten Teil der Sammlung zu sehen, empfehlen wir vorab einen Anruf unter Tel. 07531/900 376 oder Mail an barbara.stark@konstanz.de. Wir geben Ihnen gerne Auskunft, ob das jeweilige Werk aktuell zu sehen ist.

 
 

Garderobe

Wir bitten um Ihr Verständnis dafür, dass Taschen, die größer als DIN A 4 sind, an der Garderobe abgegeben werden müssen, ebenso Schirme, Getränke und Essen. Mitnehmen können Sie kleinere Taschen, angezogene Jacken und Kinderwagen.

 

In der Ausstellung ist das Fotografieren nicht gestattet.






Ende Inhaltsbereich

Ausstellungen und Aktionen 2014

Jahresprogramm 2014

Jahresvorschau 2014
Jahresvorschau 2014

Vom 12. Mai bis 5. September 2014 bleibt die Galerie wegen Renovierung geschlossen

Aussenansicht
Aussenansicht

"Berliner Impressionismus"

Max Slevogt (1868–1932); Segelboote auf der Alster am Abend, 1905; Öl auf Leinwand, 58,5 x 76 cm; Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie
Max Slevogt (1868–1932); Segelboote auf der Alster am Abend, 1905; Öl auf Leinwand, 58,5 x 76 cm; Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie

Werke der Berliner Secession aus der Nationalgalerie

6. September bis 16. November 2014

Für diese Ausstellung gelten folgende Eintrittsgebühren: 5,- Euro, ermäßigt 3,- Euro

Einführung für ErzieherInnen und LehrerInnen am Mittwoch, 17. September um 17 Uhr

Happy Hour
Am Dienstag, 16. und 30. September, 7. und 28. Oktober und 11.November, jeweils 19 Uhr. Kostenbeitrag: 5,- Euro. Verbindliche Anmeldung: 07531/900 913 oder Mail an Ursula.Benkoe@konstanz.de

"Man steht da und staunt. Paul Cassirer - Deutschlands erster Kunsthändler der Moderne"
Vortrag von Bernhard Echte, Autor und Verleger, am Dienstag, 4. November um 19 Uhr im Wolkensteinsaal im Kulturzentrum am Münster. Kostenbeitrag: 3,- Euro

Öffentliche Führungen:
Jeweils Sonntag um 11 Uhr und Mittwoch um 15 Uhr
Anmeldung erforderlich: 07531/900 913 oder Mail an Ursula.Benkoe@konstanz.de

"Kunstnacht Konstanz Kreuzlingen 2014"

In der Konstanzer-Kreuzlinger Kunstnacht, Samstag, 27. September zwischen 18 und 23 Uhr freier Eintritt.