Falls Sie den Newsletter nicht oder nur teilweise sehen, klicken Sie bitte hier


Header-Grafik


 

spacer

spacer

spacer
spacer


spacer

Liebe Netzwerkpartnerinnen und Netzwerkpartner,



heute erhalten Sie wieder den Startpunkt Leben Newsletter mit online Veranstaltungen und Links. 

Aufgrund der aktuellen Lage gehen wir davon aus, dass auch im Mai keine Gruppenangebote in Präsenz (Startpunktcafés, Babytreffs, Spielgruppen, Kurse…) stattfinden dürfen. Deshalb haben sich die Startpunkte wieder ein breites online Angebot überlegt.



Für Einzelkontakte wie z.B. das Begrüßungsgespräch oder bei Fragen rund um das Leben mit Baby und Kleinkind stehen die Kolleginnen in den Startpunkten gerne weiterhin telefonisch, per Email oder nach vorheriger Terminabsprache auch persönlich unter Einhaltung der Bestimmungen zur Verfügung.



Bitte schauen Sie regelmäßig auf die Homepage www.startpunktleben.de dort informieren wir Sie über die aktuellen Entwicklungen und neue Angebote


Möchten Sie künftig Ihre Angebote im Startpunkt Newsletter veröffentlichen lassen? Dann schicken Sie die Infos bis zu folgenden Terminen an yvonne.richter@konstanz.de



Für den Juni Newsletter            bis zum 19. Mai 2021 (Achtung, früher               

                                                  Redaktionsschluss wegen Pfingstferien!)

Für den Juli Newsletter                bis zum 25. Juni 2021



 

Anbei wie gewohnt ein Aushang für Ihre Einrichtung oder Praxis. Bitte unterstützen Sie uns mit dem Aushang der Angebote, herzlichen Dank!



 

spacer

 

spacer

spacer

Aktuelles aus den Startpunkten

spacer
spacer

Startpunkt Altstadt

spacer

Walk and talk statt Startpunktcafé

Für werdende Eltern, Mütter und Väter von Kindern von 0-3 Jahren

 

Solange wir uns nicht in größeren Gruppen treffen können, bieten wir einiges online an. Aber mit Kind vorm Bildschirm- ist das nicht das, was wir eigentlich nicht wollen?

Ich lade Euch daher ein zum: „Walk and Talk“

Lust auf einen Spaziergang und dabei einfach mal erzählen, wie es so geht? Oder aber gemeinsam das Seeufer genießen und sehen, was Euer Kind da zu tun findet? Ihr erhaltet ein offenes Ohr für Eure Fragen und Anliegen und wenn gewünscht Tipps und Informationen zu Themen, die Gesundheit und Entwicklung Eurer Kinder betreffend. Immer Donnerstagvormittags zwischen 10 und 12 Uhr jeweils ca. eine Stunde. Treffpunkt ist der Yachthafen am Ende der Seestraße. Anmeldungen sind möglich per Mail: start.altstadt@skf-konstanz.de oder aber über eine Online-Umfrage, wo Ihr Euch eintragen könnt (Doodle-ähnlich): https://caridate.caritas-os.de/tNCIJqK1ciGEbY1K Der Spaziergang ist vorerst immer nur zu zweit, bzw. mit einer weiteren „Infektionsgemeinschaft“ möglich. Ich freue mich auf Euch! Eure Ines Krauter-Harney, Familien-Gesundheits-und Kinderkrankenpflegerin, Leitung Startpunkt Altstadt.

Wann: Immer Donnerstagvormittags zwischen 10 und 12 Uhr jeweils ca. eine Stunde

Anmeldung: Anmeldungen sind möglich per Mail: start.altstadt@skf-konstanz.de oder aber über eine Online-Umfrage, wo Ihr Euch eintragen könnt (Doodle-ähnlich): https://caridate.caritas-os.de/tNCIJqK1ciGEbY1K

 

 

Babytreff Altstadt - online

Für werdende Eltern und Eltern mit Babys von 0-9 Monaten

 

Liebe Eltern, unsere Angebote werden solange nötig weiter online durchgeführt. Nach der Anmeldung erhaltet Ihr einen Link zur Teilnahme an allen Babytreffs- es ist ganz einfach!

Unser Angebot im April:

03.05. Offene Videoschaltung- wir sprechen über das, was Euch am Herzen liegt und für die Kleinen gibt es das ein oder andere Fingerspiel zwischendurch.

10.05. „Kann ich mein Baby Verwöhnen, wenn ich es (nachts) stille?" "Muss ich mein Baby schreien lassen, um es nicht zu verwöhnen?" Das Thema "Verwöhnen" beschäftigt viele Eltern. Besonders deshalb, weil viele Mythen darum ranken. An diesem Vormittag möchte Hebamme Leonie diese Mythen enttarnen und beantwortet alle deine Fragen rund um dieses Thema.

17.05. Thema Impfen: wann, was und weshalb? Wir gehen in Austausch und ihr erhaltet Informationen zu Kinderkrankheiten wie z.B. Keuchhusten, Windpocken, etc.

31.05. Fragen und Antworten rund ums Thema Stillen mit Dana Vodrazka Stillberaterin (IBCLC) und Fachkinderkrankenpflegerin für Intensivmedizin.

Wann: montags von 10.00-11.00 Uhr

Info und Anmeldung: start.altstadt@skf-konstanz.de

 

spacer

spacer

Startpunkt Allmannsdorf

spacer

Gesundes Tragen - online

Tragehilfen & Tücher für ein gesundes Tragen

 

Dieser Vortrag richtet sich an Eltern, Großeltern oder Personen, die sich dafür interessieren.

Körperliche Nähe beim Tragen ist für die Entwicklung von Babys und Kleinkinder enorm wichtig. Auch die Eltern profitieren sehr davon. Damit sich Kind und die tragende Person wohlfühlen gibt Euch Barbara Horlitz (zertifizierte Trageberaterin) einen Überblick über gesundes Tragen und zeigt unterschiedliche Modelle und Möglichkeiten. Sie erhalten Informationen und hilfereiche Tipps im Umgang mit Tragehilfen und Tüchern und Sie können sich mit den anderen Teilnehmern darüber austauschen.

Termine für eine individuelle Beratung können im Anschluss vereinbart werden.

Wann: Donnerstag, 6.5.21 um 10.00 Uhr

Anmeldung: start.allmannsdorf@caritas-kn.de



 

spacer

spacer

Startpunkt Petershausen

spacer

Eltern-Baby-Sprechstunde

Rufen Sie an!

 

Eltern sind in diesen Zeiten besonders herausgefordert. Spielgruppen und Treffs sind geschlossen, aber die Neugier der Kleinkinder ist ungebrochen. Da kann ein Tag schon mal lang werden und die Stimmung kippen. Ich bin für sie da bei Fragen, alltäglichen Herausforderungen und größeren Schwierigkeiten.

Rufen sie an, wenn sie Fragen haben oder Information brauchen. Entweder kann ich ihr Anliegen direkt besprechen oder ich kann ihnen hilfreiche Adressen geben oder wir vereinbaren einen Beratungstermin.

 

Wann: montags von 11.30-12.30 Uhr, 3./10./17./31. Mai 2021

Info: 07531/97672424

 

Umgang mit starken Gefühlen - online

 

Dir ist die Beziehung zu deinem Kind wichtig, und trotzdem erwischst du dich immer wieder dabei, dass du schnell in Stress gerätst, wenn etwas schief geht oder dein Kind nicht kooperiert. Du erwischst dich immer wieder dabei, ungeduldig zu werden, gestresst zu reagieren.

Kinder gelassen zu begleiten ist ein Übungsweg. Ich möchte euch mit diesem Angebot unterstützen eigene Mechanismen zu erkennen und mehr Geduld und Gelassenheit zu entwickeln. Wir wollen uns an diesen Abenden mit Bewältigungsstrategien für eigenen Stress auseinandersetzen.

Dienstag von 20.00 - 21.30 Uhr

11.05. Achtsamkeit – Anerkennen, was ist.

18.05. Der Gedankenzug – Wir sind überall, aber nicht da, wo wir im Moment sind.

28.05. Selbstfreundlichkeit und Selbstfürsorge

Jeder Abend kann einzeln gebucht werden!

Wann: dienstags von 20.00 - 21.30 Uhr

Info und Anmeldung: startpunkt@petershausen.net oder 07531/97672424


Von Anfang an 

Ein Vormittag für werdende Eltern - online

 

Die Geburt eines Babys bringt viele Veränderungen mit sich. Alles ist neu. Ein liebevoller und feinfühliger Umgang der Eltern hilft dem Baby, die Welt zu erleben, sich sicher und geborgen zu fühlen.

Aber was bedeutet das konkret? Wieviel Schlaf braucht mein Baby? Warum weint es?

Wie das Baby mit uns spricht und was Bindung fördert sind weitere Themen.

Der Vormittag möchte Sicherheit geben im Umgang mit Ihrem Baby.

Grundlage bildet die Entwicklungspsychologie, die Bindungsforschung und die Erkenntnisse von Emmi Pikler.

Bindung ist das gefühlsgetragene Band, das eine Person zu einer anderen spezifischen Person anknüpft und das sie über Zeit und Raum miteinander verbindet. (John Bowlby)

Wann: Samstag, 8.5.2021 von 9.00-12.00 Uhr

Info und Anmeldung: startpunkt@petershausen.net oder 07531/97672424

 

Bindung durch Berührung - online

Für Mütter und Väter mit Baby von 2-4 Monaten

 

Über zarte Berührungen, die sogenannte Schmetterlingsmassage, lernen Eltern wie Sie die Bindung zu ihrem Kind stärken und vertiefen können.

Neben den gezielten Berührungssequenzen werden wir kleine Übungen machen, um die eigene Körperwahrnehmung zu stärken, um damit ihrem Kind einen sicheren Ort mit Halt und Geborgenheit geben zu können. Auch werden Informationen zu Themen der ersten Lebensmonate vermittelt.

Aus Elementen der Schmetterlingsmassage entwickeln sich «Berührungsgespräche»: Ablauf, Rhythmus, Dosierung und Pausen werden auf das Baby abgestimmt.

Bindung durch Berührung arbeitet mit dem Prinzip der «ansteckenden Gesundheit», d.h. die Achtsamkeit und Zentrierung des Behandlers tragen wesentlich zur öffnenden und zugleich stabilisierenden Wirkung der Schmetterlingsberührungen bei.

Wann: donnerstags von 11.00-12.00 Uhr, 13./20./27. Mai und 3. Juni 2021

Anmeldung: unter 07531 976724-24 oder startpunkt@petershausen.net


Küche und Kleinkind - online

Wie passt das zusammen?

 

Die Küche ist ein beliebter Ort für Kleinkinder. Sie wollen alles entdecken und den Großen nacheifern. Das kann unter Umständen sehr anstrengend werden, wenn man als Mutter oder Vater den Plan hat ein Essen auf den Tisch zu bringen.

Wie kann ich mein Kind sinnvoll an den spannenden Dingen teilhaben lassen? Wie kann ich es mit einbeziehen und die Küche so gestalten, dass es beim Zubereiten von Essen entspannter wird.

Ich möchte Dir Anregungen geben, welche äußere Umgebung und welche innere Haltung wichtig sind, damit die Küche zu einem Lern- und Wohlfühlort wird.

Wann: Mittwoch, 12.05.2021 von 15.00-16.00 Uhr

Anmeldung: unter 07531 976724-24 oder startpunkt@petershausen.net

 

Beziehungsvolle Pflege – online

Genussvolle Momente schaffen beim Baden, Wickeln und Anziehen

 

Einfacher gesagt wie getan!

Wie Ihr euer Baby unterstützen könnt, dass die Pflege zu einem Genuss wird, erfahrt Ihr in dieser Stunde.

Welche Haltung ist hilfreich, damit die alltäglichen Pfleghandlungen dazu beitragen, dass sich Euer Baby sicher und geborgen fühlen kann.

Diese alltäglichen Handlungen weben das Netz für eine sichere Bindung.

Wir werden den Fokus auf diese Situationen richten und es wird für Euch auch deutlich werden, wann es für Euer Baby sehr anstrengend ist.

Wann: Mittwoch, 19.05.2021 von 10.00-11.00 Uhr

Anmeldung: unter 07531 976724-24 oder startpunkt@petershausen.net

 

spacer

spacer

Startpunkt Dettingen

spacer

Walk and talk

Spazieren gehen und miteinander reden

 

Ganz Pandemie konform treffen wir uns zu zweit (mit Kind/ern), in sicherem Abstand, machen einen Spaziergang und reden.

Egal, ob ihr gezielte Fragen zum Leben mit Kindern mitbringt, oder euch einfach mal austauschen wollt. Es ist wichtig, als Mama die Möglichkeit zu haben, den eigenen Fragen und Bedürfnissen Raum zu geben. Hierzu möchte ich die Möglichkeit geben und lade euch herzlich ein!

Wann: Termine nach Absprache unter startpunkt@kinderhaus-st-verena.de

Wo: Je nach Wunsch, oder am Weltladen in Dettingen, Parkplatz Pfarrheim

Wer: Du, dein Kind/deine Kinder und ich, Tanja Tritschler-Haupenthal, Startpunktfachfrau, Erzieherin, Elternberaterin und Begleiterin und

Mutter von drei Kindern

 

Babymassage Kurs – online

Für Babys ab sechs Wochen bis 6/7 Monaten

 

Vermittle deinem Kind durch respektvol­les Berühren Liebe, Geborgenheit und Zuwendung. Diese Form der Kommuni­kation unterstützt die Bindung zu deinem Baby und zeigt dir Entspannungstechni­ken für dein Kind.

Mit Carola Oswald-Geiser

Wann: dienstags und freitags von 10.00-11.00 Uhr, 4./7./11. und 14. Mai

Anmeldung: startpunkt@kinderhaus-st-verena.de

 

Babytreff online

Für jungen Familien mit Babys von 0–1 Jahr

 

Kontakte knüpfen zu anderen jungen Familien aus Dettingen, Wallhausen, Dingelsdorf und Litzelstetten.

In Zeiten in denen fast alles online stattfindet, ist es schwierig mit anderen Eltern Kontakte zu knüpfen. Der Austausch mit Eltern die Babys im ähnlichen Alter haben fehlt. Oft kommen Gedanken wie: Ist das eigentlich nur bei unserem Kind so, oder geht es anderen auch so?

Genau darum geht es im Babytreff. Fragen stellen, sich mit anderen Eltern austauschen und evtl. zum gemeinsamen Kinderwagenspaziergang verabreden.

Wann: Mittwoch, 5.5.2021 von 10.00-11.00 Uhr

Anmeldung: startpunkt@kinderhaus-st-verena.de


Mental Load – online Elternseminar

Der unsichtbare Stress durch mentale Belastung

 

Die Familienorganisation ist in Zeiten der Pandemie herausfordernder denn je. Oft sind es die Mütter, die sich für den Großteil des Haushalts und der Kinderbetreuung verantwortlich fühlen, einkaufen, kochen, Homeschooling und Freizeit organisieren. Mit eingeschränkten Betreuungs- und Freizeitmöglichkeiten ist die Vereinbarung von Familie und Beruf schwieriger geworden, was oftmals dazu führt, dass ein Elternteil den Hut für die Familienorganisation allein aufhat. Dieser Job hat niemals ein Ende, der Aufgabenberg wird nicht kleiner und kann zu einem Dauer-Stress-Modus führen. Dann wird es immer schwerer zur Ruhe zu kommen, gelassen zu bleiben und einfach mal abzuschalten. Das kann zu schlechter Stimmung, Gereiztheit und Streit in der Partnerschaft führen. Deshalb bist es wichtig darüber zu reden, mentale Belastung zu erkennen und zu verstehen um sie dann reduzieren zu können. In diesem interaktiven Online Vortrag erfahren Sie Hintergründe zu Mental Load und wie ein Umgang damit gelingen kann um wieder zufriedener und ausgeglichener zu sein.

Wann: Dienstag, 18.05.2021 von 20.00-21.00 Uhr

Anmeldung: startpunkt@kinderhaus-st-verena.de



 

spacer

spacer

Startpunkt Königsbau

spacer

„Das bisschen Haushalt“ … mit Kind - online

Video-Treffen in kleiner Runde für Mütter und Väter mit Babys und Kindern bis 3 Jahren

 

Die Vorstellung in unseren Köpfen scheint so einfach: Glückliche Eltern, ein fröhliches Baby und eine blitzblanke Wohnung! Doch die Wirklichkeit zeigt, mit Kind bleibt kaum noch Zeit den Haushalt wie gewohnt weiterzuführen. Anforderungen und Alltagsstrukturen ändern sich.

Es ist eine große Herausforderung „Haushalt und Baby unter einen Hut zu bringen" und dabei noch Zeit für sich zu finden.

Wir laden Sie ein, gemeinsam mit Katharina Hauer (Familienpflegerin bei der Caritas in Konstanz) über Ihre individuellen Fragen zu sprechen und gemeinsam Gestaltungsideen für Ihren Haushalt zu finden.

Ebenso erhalten Sie Tipps und Infos zu Themen, wie zum Beispiel:

- Was mache ich am besten wann?

- Wie kann ich Zeit für mich schaffen?

- Was und wie können alle Haushaltsmitglieder zu einem reibungslosen Ablauf beitragen?

- Wie binde ich das Baby / Kind / die Kinder mit ein?

- Vorratshaltung

- Unterstützungsmöglichkeiten der Familienpflege „Was tun, wenn Mama krank ist?“

Gleichzeitig ist Raum zum Austausch untereinander und natürlich auch zum Kennenlernen.

Wann: Kurs mit 3 Terminen immer donnerstags von 9:00 – 10:00 Uhr am 20.05. / 27.05. / 10.06.2021

Anmeldung und Info: Email an start.koenigsbau@konstanz.de


Startpunktcafé online im Mai 2021 – Lust im Kontakt zu bleiben?

Video-Treffen in kleiner Runde für Familienmit Kindern bis 3 Jahren

 

Da unser Startpunktcafé in der momentanen Situation leider nicht „live“ stattfinden kann, treffen wir uns online weiterhin „persönlich“ und bieten ein offenes Ohr für Fragen, Anliegen und Sorgen rund um das Leben mit Ihrem Baby und Kleinkind.

Gleichzeitig möchten wir Sie unterstützen, auch in dieser besonderen Zeit, die Möglichkeit wahrnehmen zu können, neue Kontakte zu knüpfen, andere Familien kennenzulernen und sich auszutauschen…oder einfach nur in gemütlicher Runde einen Kaffee zu trinken!

An verschiedenen Terminen (siehe unten), findet zusätzlich ein kleines Programm zu verschiedenen Themen statt.

Programm:

11.05.: Erste Fingerspiele: Ideen für den Alltag

25.05.: Mama sein – wie geht es mir gerade?

Wann: dienstags von 10.00-11.30 Uhr am 4./11./18. Und 15.5.2021

Anmeldung: Email an start.koenigsbau@konstanz.de unter Angabe des gewünschten Datums und Zugangslink erhalten, 5 Plätze

 

spacer

spacer

Startpunkt Wollmatingen

spacer

Beziehung und Entwicklung in den ersten drei Lebensjahren - online

 

Coronabedingt gibt es Infoabende für zuhause, statt Spielgruppe im Startpunkt. Die Veranstaltungen können einzeln oder zusammen besucht werden.

Donnerstag 06. Mai Trotzphase – mit Trotz bei Kindern umzugehen lernen

Mittwoch 12. Mai Sozio-emotionale Kompetenzen des Kindes unterstützen

Kursleitung: Elena Schäfer, Erziehungswissenschaftlerin B.A., Master Kindheitspädagogik

Wann: Beginn jeweils um 20.00 Uhr

Info und Anmeldung: start.wollmatingen@skf-konstanz.de oder 07531/692881

 

 

Stillgruppe - online

Für Schwangere und stillende Frauen mit Kindern

Reicht meine Milch noch? Wie lange soll ich stillen? Mache ich alles richtig? Für diese und andere Fragen steht die Stillberaterin (IBCLC) Kinderkrankenschwester und Fachkinderkrankenschwester für Intensivpflege Dana Vordrazka online zur Verfügung.

Die nächsten Termine sind:

3. Mai: Zu viel Milch, geht das?

7. Juni: #stillenwillkommen

Wann: Jeden ersten Montag im Monat von 11.00 – 12.00 Uhr

Wo: Startpunkt Wollmatingen, Breslauer Str. 2, 78467 Konstanz

Info und Anmeldung: start.wollmatingen@skf-konstanz.de oder 07531/692881



 

spacer

spacer

Angebote von anderen Anbietern

spacer

VHS Landkreis Konstanz

 

Für Eltern mit Schulkindern

 

Marc Bottke: Wie können wir Eltern unsere Kinder in den aktuellen Zeiten beim Lernen sinnvoll unterstützen?

Nicht alle Kinder lernen auf die gleiche Art und Weise. Nicht alle Eltern haben den Raum sie jeden Tag dabei zu unterstützen. Zu wissen, wie unsere Kinder am besten lernen, welche Lernformen am geeignetsten sind und zu welchen Zeiten Sinn machen, ist von Bedeutung. In dem Vortrag geht es daher unter anderem um verschiedene Lerntypen, das Thema Motivation, Vor- und Nachteile von digitalen Tools, Umgang mit Ablenkungen und dem Austausch mit der Schule. Selbstverständlich ist auch Raum für individuelle Fragen. Als Familienvater dreier schulpflichtiger Kinder liegt dem Referenten die Thematik besonders am Herzen.

Wann: Donnerstag, 6.5.21, 19.30-21.00 Uhr, online Vortrag

Kursanmeldung über die Webseite möglich bis 14 Uhr am Veranstaltungstag. Der Link wird am Veranstaltungstag versendet. Gebührenfrei

Kooperationsveranstaltung der vhs mit dem GEB Schule Konstanz und der KiJu-Karte Stadt Singen

Alle Infos und Anmeldung hier: https://www.vhs-landkreis-konstanz.de/kurssuche/kurs/Marc-Bottke-Wie-koennen-wir-Eltern-unsere-Kinder-in-den-aktuellen-Zeiten-beim-Le/212-16000#inhalt



Online Infoabend: Mutterschaftsgeld, Elterngeld, Kindergeld

Für Schwangere und junge Familien

 

Schwangere Frauen und junge Familien mit kleinen Kindern haben viele Fragen zu sozialen Hilfen und finanziellen Leistungen: Welche Unterstützung gibt es? Wo muss ich Anträge stellen und was gibt es dabei zu beachten? Die Antworten und weitere Infos zu unseren Angeboten für Schwangere und junge Familien gibt es beim Infoabend.

Wann: Mittwoch, 19.05.2021 um 19.00 Uhr

Veranstalter: SkF-Beratungsstelle am Stephansplatz

Anmeldung: bis zum 14.05.2021 unter claudia.eisenmann@skf-konstanz.de oder 07531/282597-0


Kompass – elterliche Kompetenz im Beziehungsalltag stärken - online

Ein Kurs für Familien rund um die Geburt bis zum 3. Lebensjahr

 

Das sind die Themen:

Sie möchten sich gut auf Ihre Elternrolle vorbereiten?

Sie möchten Ihr Kind besser verstehen können?

Sie fragen sich, wie Sie den typischen Herausforderungen des Alltags begegnen können?

Sie möchten in Stresssituationen gelassener bleiben?

Sie suchen Entlastung?

Sie möchten Ihre eigenen Gefühle und Möglichkeiten zum Umgang mit Stress besser kennen lernen?

Der KOMPAS-Kurs umfasst 10 wöchentliche Gruppentreffen mit jeweils 1 1/2 - 2 Stunden (je nach Teilnehmerzahl).

Dank der Projektförderung durch die Sternstunden e.V. ist die Teilnahme für die Eltern kostenfrei.

Eine Kinderbetreuung während der Gruppenstunden ist auf Anfrage möglich.

Wann: ONLINE dienstags von 15-17 Uhr, der Kurs startet, sobald sich genügend Teilnehmer*innen angemeldet haben

Fragen und Anmeldung: Tina Reinheimer (Projektleiterin) tina.reinheimer@skf-konstanz.de oder Claudia Eisenmann Tel. 07531/2825971, claudia.eisenmann@skf-konstanz.de

 

 

Zuversicht und Bangen – Schwangerschaft nach Verlust eines Kindes

Gruppe für werdende Eltern, die nach Verlust eines Kindes in der Schwangerschaft oder kurz nach der Geburt erneut ein Kind erwarten

 

So groß die Freude über eine erneute Schwangerschaft bei Müttern und Vätern nach Verlust eines Kindes ist, so schnell kommen Ängste und Sorgen auf. Eine Zeit des Hin-und Hergerissenseins zwischen Freude, Hoffen und Zuversicht sowie Anspannung, Ängsten und Verlust des natürlichen Vertrauens in die Schwangerschaft beginnt. Hinzukommt das Nebeneinander von Freude auf das zu erwartende Kind und die gleichzeitig weiterhin bestehende Trauer um das verlorene Kind. Auch kommen mit der erneuten Schwangerschaft Erinne­rungen und Emotionen wieder hoch. Es stellen sich damit Fragen. Soll ich diese ganzen Erinnerungen und Emotionen zulassen? Belaste ich mein ungeborenes Kind damit, wenn ich sie zulasse? Oder belaste ich mich und mein Kind mehr damit, wenn ich sie unterdrücke?

In der Gruppe möchten wir diesen Fragen und Emotionen Raum geben, uns austauschen, Mut machen und unterstützen. Wir freuen uns über alle, die teilnehmen möchten, einzeln als Mutter oder Vater oder gemeinsam als Paar.

Wann: jeden 4. Montag im Monat www.hospiz-konstanz.de/gruppen von 19.00-21.00 Uhr

Ort: Hospizverein Konstanz, Talgartenstr. 2, 78462 Konstanz, Seminarraum Obergeschoss

Kosten: die Teilnahme ist kostenfrei – wir freuen uns über eine Spende nach Ihren Möglichkeiten.

 

spacer

spacer

Wissenswert

spacer

Konflikte unter Kleinkindern in der Kita - online

Anhand von Videobeispielen aus dem Kitaalltag betrachten wir die Perspektive des Kindes und der Fachkraft und analysieren mögliche Herangehensweisen der Erwachsenen. Einblicke in die Entwicklungspsychologie und Beispiele der Gehirnforschung ergänzen unsere Handlungsmöglichkeiten in der Begleitung von Kleinkindern.

Wann: 11. Mai 2021

Veranstalter: Akademie Ottenstein

Weitere Infos und Anmeldung: Konflikte unter Kleinkindern in der Kita aus der FenKid® Fortbildungsreihe | Akademie Ottenstein (akademie-ottenstein.de)


Digitale Tools für die Soziale Arbeit

Unter verschiedenen Kategorien wie Kommunizieren, Arbeiten im Team, Bildung etc. werden digitale Tools für den Arbeitsalltag in der Sozialen Arbeit vorgestellt.

Digitale Tools für die Soziale Arbeit (padlet.com)

 

Neue Broschüre des NZFH: Schweigepflichtentbindung kommunizieren – Sprachbarrieren überwinden

Impulse für Fachkräfte

Die Arbeitshilfe beinhaltet Informationen zur Schweigepflicht und Schweigepflichtentbindung im Kontext der Frühen Hilfen sowie Handlungsempfehlungen zur kultur- und migrationssensiblen Vermittlung der Themen in einfacher Sprache. Sie richtet sich insbesondere an Fachkräfte der Frühen Hilfen, die Eltern beraten und begleiten.

Praktische Anregungen, Schaubilder und Formulierungshilfen ergänzen die Broschüre in Form von Kopiervorlagen. Eine vierseitige Kurzfassung enthält knapp und übersichtlich die wichtigsten Empfehlungen und Impulse.

Einzelansicht Publikationen | Nationales Zentrum Frühe Hilfen (NZFH) (fruehehilfen.de)


spacer


Wenn Sie Fragen zu den einzelnen Angeboten haben, können Sie sich gerne an den jeweiligen Startpunkt oder Träger der Veranstaltung wenden. Für allgemeine Fragen wenden Sie sich an die Netzwerkkoordinatorin Startpunkt Leben/Frühe Hilfen der Stadt Konstanz, Telefon 07531/900-2695, E-Mail: yvonne.richter@konstanz.de 

IMPRESSUM
Stadt Konstanz | Kanzleistr. 15, 78459 Konstanz
Telefon  (07531) 900-0 | posteingang@konstanz.de
Vertretungsberechtigter: Oberbürgermeister Uli Burchardt

Wenn Sie keine weiteren E-Mails mehr von uns erhalten möchten, können Sie sich hier austragen.

spacer