Kommunal- und Europawahlen 2019

Vom 23. bis 26. Mai 2019 findet in der Europäischen Union die neunte Direktwahl des Europäischen Parlaments statt – in Deutschland am Sonntag, den 26. Mai 2019.

Hier finden Sie Ihr zuständiges Wahllokal.

Informationen für EU-Bürger

Unionsbürger aus anderen Mitgliedstaaten, die in Deutschland wohnen, können entweder in ihrem Herkunfts-Mitgliedstaat oder in Deutschland an der Europawahl teilnehmen. Jeder darf nur einmal wählen. Für die Wahlteilnahme in Deutschland müssen sich die EU-Bürger in das Wählerverzeichnis ihrer deutschen Wohnsitz-Gemeinde eintragen lassen. Sie erhalten dann auch für künftige Europawahlen automatisch hier ihre Wahlbenachrichtigung. Für die Eintragung in das Wählerverzeichnis muss ein Antrag auf Eintragung ins Wählerverzeichnis gestellt werden. Dieser Antrag muss schriftlich bis spätestens 5. Mai 2019 bei der Stadt Konstanz, Projektgruppe Wahlen, Untere Laube 24, 78462 Konstanz eingegangen sein. Das Formular und ein Merkblatt finden sich unter: www.bundeswahlleiter.de oder bei der Projektgruppe Wahlen.

Informationen zur Wahlteilnahme in allen Amtssprachen der EU unter:
www.bmi.bund.de/europeans-vote-in-germany.

Briefwahlunterlagen

Wahlschein bequem per Internet

Zu den Kommunalwahlen und zur Europawahl am 26.5.2019 können Wahlscheine neben den herkömmlichen Beantragungsarten schriftlich oder mündlich auch durch sonstige dokumentierbare Übermittlung in elektronischer Form beantragt werden (§10 Abs. 1 Kommunalwahlordnung). Sollten Sie Ihre Wahlbenachrichtigung nicht vorliegen haben, können Sie auch formlos per E-Mail an Wahlamt@konstanz.de einen Wahlschein beantragen. In diesem Fall teilen Sie uns bitte Ihre persönlichen Daten (Name, Vorname, Geburtsdatum und vollständige Wohnanschrift) mit.

Bei Fragen zum Antragsverfahren wenden Sie sich bitte an die Projektgruppe Wahlen, Tel.: 900-2282, E-Mail: Wahlamt@konstanz.de.

Wahlunterlagen persönlich abholen

Ab dem 2. Mai bis zum 24. Mai 2019 können Briefwahlunterlagen außerdem an folgenden Briefwahlausgabestellen persönlich abgeholt werden:

  • Bürgersaal, Sankt- Stephans-Platz 17, 78462 Konstanz
    Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Donnerstag 8-16 Uhr, Mittwoch 8-17 Uhr und Freitag 8-12 Uhr. Am Freitag, den 24.05. 8-18 Uhr.
  • Ortsverwaltung Litzelstetten: Montag bis Freitag 8-12 Uhr, Donnerstag 14-17 Uhr
  • Ortsverwaltung Dingelsdorf: Montag bis Freitag 8-12 Uhr, Mittwoch 14-16.30 Uhr
  • Ortsverwaltung Dettingen-Wallhausen: Montag bis Freitag 8-12 Uhr, Montag 14-17 Uhr


Hierfür sind der Ausweis und die Wahlbenachrichtigung mitzubringen.

Inklusion bei der Europawahl und den Kommunalwahlen

Das Bundesverfassungsgericht hat am 15. April 2019 entschieden, dass Menschen mit Betreuung in ALLEN Angelegenheiten an der Europawahl teilnehmen dürfen.
 
Wichtig: Hierzu bedarf es eines schriftlichen Antrags. Dieser ist bei der PG-Wahlen erhältlich. Bei Rückfragen können Sie sich gerne an Wahlamt@konstanz.de wenden. Der Antrag muss bis spätestens 5. Mai gestellt werden!
 
Bei der Kommunalwahl werden die o.g. Personen von Amts wegen in das Wählerverzeichnis aufgenommen. Dazu benötigt man keinen Antrag.