KULTURRADTOUR | 27. April 2019

Facettenreiche Fahrradtour durch den Thurgau zu vier sensationellen Aussichtspunkten mit Blick bis zum Gehrenberg, zu den Allgäuer Alpen, nach Vorarlberg, zum Alpsteinstock und den Glarner Alpen sowie über den See selbst.

Kulturradtour Konstanz
Fotografin: Dagmar Schwelle

360° Panoramatour durch den Blütenblust des Thurgaus

Unter dem Motto "Der unbekannte Bodensee" können Radfreunde und Kulturfans bei fachkundig geführten „Kulturradtouren“ den historischen und kulturellen Reichtum der Vierländerregion Bodensee auf einzigartige Weise mit dem Rad erkunden. Kenner der Region und ihrer Geschichte bringen Groß und Klein bei einer gemütlichen Radtour ab Konstanz, der größten Stadt am Bodensee, mit faszinierenden Anekdoten und allerlei Wissenswertem die Region näher. STRECKENLÄNGE
ca. 40 km
ca. 300 Höhenmeter
Einkehr möglich (CHF)
 
TREFFPUNKT
10.00 Uhr, Fahrradstation / Kultur-Rädle Konstanz,
Bahnhofplatz 29
 
TOURENBEGLEITUNG
Werner Frank
 
TEILNEHMERBETRAG
Über 5 TeilnehmerInnen: 15 Euro pro Person
Unter 5 TeilnehmerInnen: 20 Euro pro Person
ADFC-Mitglieder: 10 Euro pro Person
Preise ggf. zzgl. Kosten für Bahn, Bus, Schiff, Führungen, Eintrittsgelder
 
AUSKUNFT UND ANMELDUNG
bis 26. April 2019 (18:00 Uhr) beim Kultur-Rädle Konstanz,
Telefonische Anmeldung: +49 [0]7531 27310

ZUSATZINFOS UND HAFTUNGSAUSSCHLUSS
°    Die An- und Rückreisewege erfolgen individuell und sind nicht Teil der Veranstaltungen
°    Die Touren finden bei überwiegend trockenem Wetter statt und sind für normal geübte Radfahrer gut zu bewältigen.
°    Die Teilnahme an den genannten Gemeinschaftsfahrten erfolgt auf eigene Verantwortung, eigenes Risiko und eigene Kosten (Unfall, Haftpflicht). Den Weisungen der TourenbegleiterInnen ist Folge zu leisten. Änderungen sind vorbehalten.
 
Veranstalter: Kultur-Rädle / SehWege Konstanz
Partner:         ADFC, Marketing & Tourismus Konstanz GmbH, B.E.S.T. Reisecenter Radolfzell