Zusammenhalt in schwierigen Zeiten

Weihnachtsgruß von Oberbürgermeister Uli Burchardt

Blick in die Hussenstraße mit weihnachtlicher Beleuchtung in Form von leuchtenden Sternen
Blick in die Hussenstraße mit weihnachtlicher Beleuchtung

Liebe Konstanzerinnen und Konstanzer,

das Jahr 2020 war in mehrfacher Hinsicht ein besonderes Jahr. Das weltweit beherrschende Thema war und ist die Corona-Pandemie – auch in Konstanz. Ich bin sehr froh, dass Sie, liebe Konstanzerinnen und Konstanzer, ein hohes Maß an Solidarität zeigen und leben. Mein großer Respekt und Dank gilt dabei den vielen Menschen, die unter diesen erschwerten Bedingungen dazu beitragen, dass unsere Stadtgesellschaft weiterhin funktioniert: im Einzelhandel, in den Kitas und Schulen, in den Kliniken und Arztpraxen, bei den Hilfsdiensten, in unseren städtischen Betrieben und an vielen anderen Stellen.

Ein besonderes Ereignis war auch die diesjährige OB-Wahl. Am 18. Oktober haben Sie mir erneut das Vertrauen ausgesprochen, für die nächsten acht Jahre Ihr Oberbürgermeister zu sein. Für dieses Ziel habe ich intensiv gearbeitet. Der Wahlkampf und die zwei Wahlgänge waren eine sehr spannende Zeit für uns alle und ich freue mich, nun weitere acht Jahre Ihr Oberbürgermeister zu sein! Gemeinsam mit Ihnen, liebe Konstanzerinnen und Konstanzer, dem Gemeinderat, der Verwaltung und den Beteiligungsunternehmen möchte ich die prioritären Themen der Stadt Konstanz zügig angehen und umsetzen. Die drei obersten Prioritäten heißen: Konstanz zu einer der nachhaltigsten Städte Deutschlands zu entwickeln und schnellstmöglich klimaneutral zu machen, für ausreichend bezahlbaren Wohnraum zu sorgen und den Wirtschaftsstandort Konstanz zukunftssicher und wettbewerbsstark aufzustellen.

Wir haben mit diesem großen Aufgabenpaket die Möglichkeit, unsere Stadt so zu gestalten, dass sie auch in Zukunft eine so hohe Lebensqualität aufweist, wie Sie sie uns in Umfragen der letzten Jahre immer wieder bescheinigt haben. Ich sehe die Möglichkeit der Veränderung positiv, als Chance. Für die Stadtverwaltung ist unser Ziel, eine der innovativsten und bürgerfreundlichsten Stadtverwaltungen in Baden-Württemberg zu werden – familienfreundlicher, als Arbeitgeberin attraktiver und nicht zuletzt noch viel digitaler.

2020 hat deutlich gezeigt, wie wichtig der Zusammenhalt der Stadtgesellschaft ist. Viele wichtige Aufgaben können wir nur gemeinsam bewältigen und ich bin überzeugt, dass uns das auch weiterhin gelingen wird.

Für das kommende Jahr haben wir viele Projekte in Planung. Einige der größeren darunter sind die Umgestaltung des Bahnhofsplatzes als weiterer Baustein im C-Konzept, die Festlegung des Weges zu einer klimaneutralen Stadt, die Bürgerbeteiligung zur Umgestaltung des Stephansplatzes, die Fertigstellung von 220 Wohnungen, im Rahmen des Handlungsprogramms Wohnen, die Verabschiedung des Haus-halts unter den schwierigen Corona-Rahmenbedingungen, die Arbeit an unserem Integrationsprojekt „Konstanz internationale Stadt“, der Kita-Ausbau und das Handlungsprogramm Pflege.

Es gibt also auch 2021 viel zu tun, jetzt aber freue ich mich auf die bevorstehenden Weihnachtsfeiertage. Es wird dieses Mal ein anderes Weihnachten geben, als all die Jahre davor. Vielleicht wird es für uns aber auch wichtiger werden, als all die Jahre davor. Ihnen und Ihren Lieben wünsche ich frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr! Bleiben Sie gesund!

Ihr Uli Burchardt, Oberbürgermeister

(Erstellt am 18. Dezember 2020)