Theodor-Heuss-Straße halbseitig gesperrt

Neue Verkehrsführung bis Ende November

Die Fußgängerampel und die Ersatzhaltestellen Sternenplatz in der Theodor-Heuss-Straße und in der Mainaustraße werden weiter nach hinten verlagert, also Richtung Zähringer Platz bzw. Richtung Fähre. Die bisherige Verkehrsführung und Umleitungen bleiben wie gehabt bestehen.

Im Zuge der Arbeiten am Sternenplatz ist die Theodor-Heuss-Straße ab Montag, den 11. November 2019 nur noch halbseitig befahrbar. Die Baustelle wird auf dem Fahrstreifen stadteinwärts in Richtung Sternenplatz eingerichtet. Eine Ampel regelt den Verkehr in beide Richtungen über eine Spur. Stadtauswärts dürfen vom Sternenplatz aus kommend nur die Busbetriebe und Einsatzfahrzeuge in die Theodor-Heuss-Straße abbiegen. Die Ampelanlage in der Mainaustraße wird um rund 50 Meter zurückgesetzt, die Verkehrsführung bleibt hier wie gehabt.
 
Die Verkehrsführung wird ab Montag, den 11 November 2019 umgestellt. Die Arbeiten und die damit verbundene Verkehrseinschränkung dauern voraussichtlich bis zum 30. November 2019. Das für die Sanierungsmaßnahme Sternenplatz zuständige Regierungspräsidium Freiburg rechnet vermehrt mit Einschränkungen auf den Verkehrsfluss
 

(Erstellt am 08. November 2019)