Online-Lesung "Umarmen und Loslassen"

am Mittwoch, 18. November

Am Mittwoch, 18. November, 19.30 bis 21 Uhr, lädt die Kinderhospizarbeit im Landkreis Konstanz zusammen mit der vhs Landkreis zu einer Online-Lesung des Autorenpaares Arzt ein. Die Lesung findet über Zoom statt, die Teilnahme ist kostenfrei.

Shabnam und Wolfgang Arzt, sie Pädagogin, er Theologe und Sozialpädagoge, geben in ihrem berührenden Buch „Umarmen und Loslassen“ Einblicke in 13 gemeinsame Jahre mit ihrer todkranken Tochter Jaël und was sie in dieser Zeit gelernt haben. Mit absoluter Offenheit, Wärme und großer Zuversicht beschreiben die Eltern, was es bedeutet, ein Kind zu lieben, seinen besonderen Bedürfnissen nachzukommen und es zu verlieren. Ihre Geschichte ist ein Ja zum Leben und macht Mut, ohne die großen und kleinen Schwierigkeiten auf dem Weg des Loslassens zu beschönigen. Vor allem aber zeigen die Eltern, welch großes Vorbild uns ein kleines Mädchen sein kann.

Anmeldung: www.vhs-landkreis-konstanz.de (Kurs-Nummer 202-10700) Ein Link zur Teilnahme wird kurz vor der Veranstaltung zugesandt.

Spenden an die Kinderhospizarbeit im Landkreis Konstanz zur Kostendeckung erwünscht.

(Erstellt am 11. November 2020)