Mit der vhs durch den Lockdown und rein in den Frühling

Klima-Workshops, neue Sprach- und Bewegungskurse und das Malatelier für zu Hause

Willkommen in der virtuellen Küche: Die neuen vhs-Online-Kochkurse erfreuen sich immer größerer Beliebtheit

Mit über 250 Kursangeboten in den ersten Wochen des Jahres hat das Team der vhs Landkreis Konstanz e.V. in den Bereichen Bewegung, Sprachen, Integration, Vorträge und Kochen viele Menschen erstmalig an Online-Kurse herangeführt.

Gleich nach Fasnacht starten viele neue Fremdsprachen-Online-Kurse, größtenteils als kurze Formate bis Ostern. Dazu gehören Kurse für Griechisch, Chinesisch, Polnisch, Kroatisch, Dänisch, Spanisch, Englisch, Italienisch und Französisch. Wer sich für eine Cambridge-Prüfung vorbereiten, Englisch für den beruflichen Alltag auffrischen oder Kenntnisse für die nächste Reise reaktivieren möchte, findet außerdem passende digitale Angebote. Schülerinnen und Schüler können sich mit vhs-Angeboten auf die anstehenden Abi- und Realschulprüfungen vorbereiten, junge Menschen werden im Vorbereitungskurs für den Hauptschulabschluss im Fernunterricht unterstützt. Um all diese Online-Kurse anbieten zu können, hat die vhs mehrere virtuelle Schulungsräume eingerichtet. Das vhs-Team freut sich aber auch darauf, die Dozierenden und Teilnehmenden wieder vor Ort in den gewohnten Räumlichkeiten begrüßen zu können – ein Wiedereröffnungstermin steht leider noch nicht fest.

Das digitale Vortragsprogramm wird im März fortgeführt – informativ, unterhaltsam und politisch. Entscheiden und verhandeln gehören zum Alltag dazu. Verhandlungsforscher Valentin Ade beschreibt am 02.03.2021, wie wir uns entspannter – und für alle Beteiligten erfolgreicher! – mit angenehmen und auch mit schwierigen Menschen einigen können. Anlässlich des Weltfrauentags stellt sich die Aktivistin Franka Frei die Frage, was eine deutsche Hausfrau, die dänische Kronprinzessin und eine indonesische Fabrikarbeiterin gemeinsam haben. Sie widmet sich in ihrem Vortrag am 04.03.2021 dem Tabuthema Menstruation. Zusätzlich bietet die vhs im Februar Online-Workshops mit internationalen Referenten zur Klimakrise an. Für das vhs-Stammpublikum sind ab sofort die neuen Vortragskarten und Freundschaftskarten erhältlich und künftig für ein ganzes Jahr gültig. Die vhs lädt am 12. März 2021 erstmalig zu einem Austauschtreffen ein – voraussichtlich digital. Dabei wird es um aktuelle Entwicklungen in der Programmgestaltung gehen, aber auch um Erfahrungen aus den vergangenen Monaten.

Vielen fehlen Möglichkeiten, sich kreativ zu betätigen. Mit digitalem Einzelunterricht „Akustik Gitarre“ schafft die vhs Abhilfe. Wer Lust hat, die Gitarre als „vielsaitiges“ Instrument kennenzulernen, ist in diesem Kurs genau richtig. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Dazu kommt das neue „Home Atelier“ für Anfänger und Fortgeschrittene, das am 01. März startet. Hier wird ein virtuelles Atelier zu Hause geschaffen, um Zeichnen und Aquarellieren zu lernen.

Im Online-Programm der beruflichen Weiterbildung werden Kurse zu den Adobe-Programmen Photoshop, InDesign und Illustrator sowie ein MacBook-Kurs für Einsteiger angeboten. Erneut im Angebot hat die vhs Kurse zum Erlernen von Sketchnotes, Bloggen und auch Projektmanagement.

Die vhs-Online-Kochkurse erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Mit der vhs-Kulturküche kann man zur Köchin/zum Koch für sich und die ganze Familie werden. Unter der Anleitung eines renommierten zugeschalteten Kochs zaubert man in der eigenen Küche ein Drei-Gänge-Menü. Mit Wessenberg-Chefkoch Stefan Bergen haben die Teilnehmer nun schon fünfmal gekocht. Am 26. und 27.02. präsentiert er nochmals sein beliebtes Februarrezept, begleitet von Zauberer DaCapo. Neu dabei ist Jürgen Veeser aus dem Wahlwieser Hotel Restaurant „Zum Adler“ mit einem raffinierten Menü (Termine: 20.02. und 28.02.). Im März erwarten uns Kinderkochkurse – alle Infos dann auf der vhs-Webseite.

Wer es nicht erwarten kann, endlich wieder Pflanzen und Blüten sprießen zu sehen, dem sind die Kurse für Setzlingsaufzucht zu empfehlen. Mit einem Online-Zugang kann die ganze Familie mitpflanzen und lernen, wie man die Garten- und Balkonpflanzen selbst aufzieht. Und sobald die Setzlinge versorgt sind, startet der dreiteilige Online-Workshop „Naturgarten gestalten“.

vhs bewegt! – Log-in statt Lockdown: So lassen sich zum Beispiel mit dem Kurs BodyArt® Körper und Seele in Einklang bringen – ganz bequem von zu Hause aus ab dem 17.02. Ein funktionelles Rücken- und Faszientraining für Männer startet am 03.03. Neugierige und Skeptische können sich in einer kostenfreien Testsession überzeugen lassen. Wegen großer Nachfrage startet am 25.02. ein zusätzlicher Pilates-Kurs.

(Erstellt am 16. Februar 2021)