Kostenloses parken auf dem Döbele

Bewirtschaftung eingestellt

Das Döbele in Konstanz

Der Parkplatz auf dem Döbele kann bis auf weiteres von allen Verkehrsteilnehmern kostenlos genutzt werden. Die Maßnahme kommt denjenigen Bürgerinnen und Bürgern entgegen, die wegen des Coronavirus‘ aus Gründen der Sicherheit und Prävention lieber mit dem Auto in die Innenstadt fahren möchten.

Bereits seit dem 18. März 2020 durften auf dem Döbele Konstanzer mit Anwohnerparkschein für das Paradies, Altstadt oder Stadelhofen frei und zeitlich unbegrenzt parken. Die Stadtverwaltung wird informieren, wenn sich die Situation wieder ändert.

--- Inzwischen wird am Döbele wieder bewirtschaftet ---