Klima mitgestalten in Stadelhofen

Tag der Städtebauförderung 2022

Grafik mit Kartenausschnitt von Stadelhofen uns Text: "Klima mitgestalten in Stadelhofen. Tag der Städtebauför

Am Samstag, 14. Mai, findet deutschlandweit der „Tag der Städtebauförderung“ statt – die Stadt Konstanz beteiligt sich mit einer Veranstaltung im Sanierungsgebiet „Stadelhofen“. Unter dem Motto „Klima mitgestalten in Stadelhofen“ werden in der Schwedenschanze klimarelevante Themen mit dem sozialen Miteinander verknüpft.
 
Für Groß und Klein wird der Tag informativ, verspielt und nachhaltig. Neben Bastelaktionen und Spielen zum Thema Klimaschutz für die Kinder im Park der Villa Wessenberg, können sich die Erwachsenen an verschiedenen Ständen von 11 bis 15 Uhr unter anderem über Fördermöglichkeiten zu Modernisierungsmaßnahmen und altersgerechtem Wohnen beraten lassen, das digitale Wissens- und Planungstool LexiKON: „Smart Wachsen“ austesten, sich zu den Projekten von Smart City, der Städtebauförderung und über die Klimaschutzstrategie informieren sowie mit dem Fahrradgenerator Musik aus einem Radio erklingen lassen. Außerdem können am Spielplatz Kreuzlinger Straße zu dessen zukünftiger Gestaltung Ideen und Wünsche eingebracht werden.
 
Als besonderes Highlight macht das „Sanierung(s)Mobil“ von „Zukunft Altbau“ in Stadelhofen Halt. Dort werden die wichtigsten Aspekte der energetischen Gebäudesanierung anschaulich visualisiert und Infos sowie kostenfreie Erstberatungen durch einen Energieberater der Stadtwerke angeboten. Dadurch bietet sich für ImmobilieneigentümerInnen die Chance, sich kompetent und umfassend zur energetischen Sanierung beraten zu lassen sowie sich über die finanzielle Förderung des Bundes zu erkundigen.
 
Bürgermeister Karl Langensteiner-Schönborn wird um 11 Uhr vor Ort sein, um die Veranstaltung zu eröffnen und die BesucherInnen zu begrüßen. Weitere Informationen gibt es unter www.konstanz.de\TDS2022 und unter www.tag-der-staedtebaufoerderung.de.

(Erstellt am 03. Mai 2022 10:26 Uhr / geändert am 16. Mai 2022 08:54 Uhr)