Gründerwoche ein voller Erfolg

Digitale Ausgabe hat großen Anklang gefunden

Vom 16. bis 20. November 2020 fand die Gründerwoche in Konstanz statt. In diesem Jahr coronabedingt erstmals zu 100% digital und mit einem vielfältigen Wochenprogramm. Für die Veranstalter, das Gründernetzwerk Konstanz, war dies ebenfalls ein Testlauf, der sehr gut angenommen wurde und mit spannenden Highlights sogar überregional Teilnehmer anlockte. Insgesamt fanden elf unterschiedliche Formate der Netzwerkpartner statt. Mit bis zu 50 Teilnehmern pro Veranstaltung wurden die vorherigen Erwartungen klar übertroffen.

Den Auftakt machte der Workshop „Gute Entscheidungen treffen“, bei dem die Teilnehmer interaktiv erlernen konnten, was eine bewusste Entscheidungsfindung ausmacht und was Herz, Kopf und Bauch damit zu tun haben. Beim Format „Wie Gründung geht - wichtige Steps, Best Practice, Stolperfallen“ (und wie man sie vermeiden kann) sind die einzelnen Gründungsphasen mit anschaulichen Beispielen näher beleuchtet worden. Wer hier noch weiter einsteigen wollte, konnte bei der virtuellen Infoveranstaltung der beiden Kammern „Zeit für Neues - Informationen für Gründerinnen & Gründer, Startups & Jungunternehmen“ hilfreiche Impulse aufsammeln. Mit einer Spezial-Ausgabe der Formatreihe IMPULSE wurde zum einen der Erfolgskurs von innen heraus thematisiert: „Erfolg - no matter what: Kleine und große Durststrecken überstehen“. Zum anderen gab es eine Einführung in das „Onlinemarketing für Selbständige - so klappt es mit der ersten Seite im Google Ranking“. Bei “Ideas & Cheers“ konnten sich die Teilnehmer von Gründungsgeschichten inspirieren lassen und bei „Check Your Idea“ eine konkrete Idee vor einer Jury präsentieren. Wer dazu noch Übung benötigte, konnte sich im Pitch-Training dafür das 1x1 für einen erfolgreichen Pitch abholen. Im Onlinetalk zum Thema „Wer wagt, kann scheitern“ haben die Teilnehmer einen Einblick erhalten, wie man als Gründer mit der Gefahr des Misserfolgs umgeht und was man daraus lernen kann. Abgerundet wurde das Angebot mit digitalen Orientierungsgesprächen und einem Podcast-Format, das nachträglich Einblicke in die Gründerwoche Konstanz gibt.
Veranstalter der Gründerwoche in Konstanz war das Gründernetzwerk Konstanz - ein Zusammenschluss von Experten & Ansprechpartnern aus verschiedenen Institutionen, das gründungsinteressierte Personen aus Konstanz und Umgebung bei allen Fragen rund um den Start in eine berufliche Selbständigkeit unterstützt.

Das sind die Partner vom Gründernetzwerk Konstanz:
Agentur für Arbeit
BioLAGO
Bodensee Standort Marketing GmbH
cyberLAGO
EUER-Team
Gründerschiff
Handwerkskammer Konstanz
Hochschule Technik, Wirtschaft und Gestaltung Konstanz (HTWG Konstanz)
JETZT GmbH (mach-zentrum)
Industrie und Handelskammer Hochrhein-Bodensee
Kilometer 1 (Startup Initiative von HTWG und Uni)
Landkreis Konstanz
Startup-Netzwerk Bodensee
Technologiezentrum Konstanz
Universität Konstanz
Wirtschaftsförderung der Stadt Konstanz
Die

(Erstellt am 27. November 2020)