Coronavirus: KiKuZ-Programm und Verlässliche Ferienbetreuung in den Osterferien abgesagt

Bereits geleistete Beträge werden zurückerstattet

Das geplante Ferienprogramm des KinderKulturZentrums sowie die Verlässliche Ferienbetreuung in den Osterferien fallen aus. Das teilt das zuständige Sozial- und Jugendamt der Stadt Konstanz aufgrund der aktuellen Entwicklung im Umgang mit dem Coronavirus und den damit verbundenen Verordnungen der Landesregierung mit.
 
„Alle Akteure und Engagierten, die sich mit fachlichem Know-how, hohem Organisationsaufwand und Herzblut auf die zahlreichen Aktivitäten vorbereitet haben, bedauern das natürlich sehr“, erläutert Irene Jun, Abteilungsleitung Kinder-, Jugend-, Senioren- und Stadtteilarbeit.
 
Bereits geleistete Beträge werden zeitnah zurückerstattet. Wer bar bezahlt hat, wird darum gebeten, dem KiKuZ oder der Städtischen Kinder- und Jugendarbeit seine Kontodaten zukommen zu lassen oder telefonisch einen persönlichen Termin zur Auszahlung zu vereinbaren.
 
Für eventuelle Rückfragen sind folgende Einrichtungen bzw. Ansprechpartnerinnen telefonisch oder per E-Mail erreichbar:
 
KinderKulturZentrum
Telefon: +49 7531 54197
E-Mail: kikuz@konstanz.de
 
Verlässliche Ferienbetreuung
Sozial- und Jugendamt, Abt. Kinder-, Jugend-, Senioren- und Stadtteilarbeit
Frau Isabella Walczak
Telefon: +49 7531 60434
E-Mail: Isabella.Walczak@konstanz.de
 
Weitere Informationen zur aktuellen Situation in Konstanz das Coronavirus betreffend: https://www.konstanz.de/coronavirus