Bürgerbüro setzt auf Termine

Vereinbarung online und telefonisch möglich

Das Konstanzer Bürgerbüro befindet sich im Verwaltungsgebäude Laube.

Das Bürgerbüro der Stadt Konstanz setzt auf Terminvereinbarungen, um lange Wartezeiten vor Terminen zu vermeiden. Bereits in den vergangenen Jahren der Pandemie wurde die Terminvergabe im Bürgerbüro sehr positiv angenommen. Deshalb hat das Bürgerbüro jetzt komplett auf Terminvereinbarungen umgestellt. Die klassischen Wartenummern für Spontanbesuche im Bürgerbüro gibt es nicht mehr.
 
Für die allgemeinen Dienstleistungen des Bürgerbüros ist also ein Termin zu vereinbaren. Dies ist online über www.konstanz.de oder telefonisch über die 07531/900-0 möglich. So kann der Besuch im Bürgerbüro frühzeitig geplant werden, beispielsweise wenn in ein paar Monaten der Reisepass abläuft. Für spontane und dringende Anliegen werden täglich zusätzliche Termine freigeschaltet.
 
Für die Abholung von Ausweisdokumenten, gebührenfreien Lebensbescheinigungen und die Adressänderung des neuen Personalausweises an der Infotheke des Bürgerbüros wird kein Termin benötigt.
 
Das Bürgerbüro bietet auch die Möglichkeit, verschiedene Dienstleistungen direkt online zu beantragen. Hierunter fallen aktuell folgende Dienstleistungen:
-        Abmeldung ins Ausland
-        Führungszeugnis / Gewerbezentralregisterauszug
-        Meldebescheinigung (bei Onlinebeantragung gebührenfrei)
-        Wohnungsgeberbescheinigung
 
Weitergehende Informationen zur Terminvereinbarung und den Dienstleistungen finden sich auf der Seite des Bürgerbüros unter www.konstanz.de.

(Erstellt am 13. Juni 2022 11:26 Uhr / geändert am 15. Juni 2022 09:00 Uhr)