Stadtradeln 2022

22.06.- 12.07.2022

Rad- und Fußweg (Foto: Stadt Konstanz)

Zur Anmeldung

Klimaschutz und die Förderung des Radverkehrs: Das sind die Ziele der Kampagne STADTRADELN. Organisiert wird das STADTRADELN vom Klima-Bündnis, mit über 1.700 Mitgliedern in 26 Ländern Europas das größte kommunale Netzwerk, das sich für den Schutz des Weltklimas einsetzt. Die Stadt Konstanz radelt auch in diesem Jahr mit und setzt sich das Ziel, mehr Menschen am eigenen Beispiel vom Radfahren zu begeistern.
 
Wir freuen uns, dass Konstanz in diesem Jahr beim STADTRADELN mitmacht und für ein gutes Klima in die Pedale tritt. Beim Umstieg vom Auto aufs Fahrrad werden klimaschädliche Emissionen reduziert und die Umwelt entlastet. Zudem hat Fahrradfahren eine positive Wirkung auf die Gesundheit und stärkt das Immunsystem – Sie können Umwelt und Gesundheit erhalten.
 
Wir freuen uns über jeden Kilometer, der in Konstanz mit dem Fahrrad zurückgelegt wird. Ob Radfahrerin aus Überzeugung, Fahranfänger auf dem Rad, Pedelec-Fan, Sportradler, Fahrradmietsystem-Nutzerin oder Lastenrad-Einkäufer: Jeder Kilometer zählt. Lassen Sie uns gemeinsam für Konstanz radeln, neue Wege erkunden und fit und gesund bleiben.
 
Alle können mitmachen. Alleine oder im Team. Gewin­nen Sie Ihre Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen für das gemein­same Radeln und mel­den Sie sich als Unter­neh­mens- oder Schul-Team in Ihrer Kom­mune an.
Mit Beginn des Akti­ons­zeit­raums heißt es dann, drei Wochen lang gemein­sam mög­lichst viele Kilometer sammeln. Spielregeln