Update der Smart City App "Mein Konstanz"

Die neue „Mein Konstanz“-App ist da!

Die App „Mein Konstanz“ ist bei Konstanzer*innen und Gästen gleichermaßen beliebt: Bereits 80.000-mal wurde sie aus den App Stores geladen, täglich wird sie von 1500 User*innen genutzt, um beispielsweise ein vergünstigtes Handyticket zu kaufen und jährlich leihen rund 20.000 Nutzer*innen über die App ein konrad oder TINK aus.
Nun wurde die „Mein Konstanz“-App komplett überarbeitet, sie steht ab sofort im Google Play- sowie im App-Store zum Download bereit. Sie erstrahlt in frischem, modernem Design und wartet mit neuen Funktionen auf. Die App bietet auf vier übersichtlichen Screens alle relevanten Informationen rund um „Konstanz“, die „Mobilität“ in Konstanz, die „Abfallentsorgung“ sowie die „Stadtwerke“. Die App ist zwar nicht offiziell „barrierefrei“, jedoch für die Benutzung mit Eingabehilfen nach ARIA (Accessible Rich Internet Applications-Standard) optimiert.
„Wir haben die App ‚Mein Konstanz‘ aufgeräumt und aufgrund der tatsächlichen Nutzungsdaten und Bedürfnisse der Nutzer*innen komplett erneuert und neue Prioritäten gesetzt. Ein Fokus liegt auf der Mobilität in Konstanz“, sagt Julia Walter-Herrmann, verantwortlich für das digitale Marketing der Stadtwerke Konstanz.
Neu in der App sind zum Beispiel die Möglichkeiten, die digitalen Abfahrtsmonitore aller Haltestellen anzusehen (inkl. Echtzeitdaten der Busse), sich anzeigen zu lassen, wann die nächste Fähre abfährt, oder sich zum nächstgelegenen Verkehrsmittel (egal ob Carsharing, Bus, konrad oder TINK) navigieren zu lassen. Doch nicht nur im Mobilitätsbereich hat sich einiges getan: auch Zählerstandsmeldungen der Stadtwerke Konstanz können nun bequem über die App getätigt werden, es kann live mit den Stadtwerke-Kolleg*innen aus dem Servicecenter gechattet oder sich in die Serviceportale der Stadtwerke eingeloggt werden.
Laden Sie sich die App einfach kostenlos aus dem App Store und entdecken Sie alle neuen und alten Funktionen am besten selbst.