Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Bühne frei heißt es wieder in der kommenden Woche, wenn das Hermes-Theater in die Kellerbühne im Rathaus einlädt. Von Mittwoch, 18.09. (Premiere) bis Sonntag, 22.09.2019 steht das Stück “Des Königs liebstes Kind“ auf dem Programm.

Nachdem im Juni mit der Aufführung von „Das glaube ich nicht!“ absurdes Theater aufgeführt wurde, behandelt das aktuelle Stück ein klassisches Thema, das durch William Shakespeares „König Lear“ Berühmtheit erlangt hat.

Allerdings geht es in der Neubearbeitung des Stoffs von Ulrich Hub vom sagenumworbenen König Lear, der seine drei Töchter auf die Probe stellt, weitaus weniger blutrünstig zu, als bei Shakespeares „König Lear“. Thematisiert werden die Fragen: Was ist der Wert der Liebe? Kann man sie teilen? Ist genug für alle da? Kann ein Vater alle seine Töchter gleich gernhaben? Wie verhindern, dass eine zu kurz kommt? Und was ist eigentlich wirklich wichtig im Leben? Große und wichtige Fragen, die das Hermes-Theater in seiner neuen Aufführung aufgreift.
Wir freuen uns auf die kommenden Aufführungen und wünschen den Akteuren und auch den Verantwortlichen „backstage“ viel Erfolg und großen Zuspruch. Deshalb: Toi, toi, toi!
 Ihr Roger TscheulinOrtsvorsteher

Aktuelles

Das Mitteilungsblatt vom 13. September liegt vor

Titelbeitrag: Hermes-Theater vom 18. bis 22. September in der Kellerbühne im Rathaus

Neue Ortschaftsratsgremien vereidigt

Konstituierende Sitzungen in Dingelsdorf, Dettingen-Wallhausen und Litzelstetten

Information und Stellungnahme zur Bebauung Ortsmitte Brunnenhalde

Wir, der Ortschaftsrat und die Ortsverwaltung, haben die Planung für die Ortsmitte in den letzten Jahren zusammen vorangebracht, weshalb wir Sie informieren und wie folgt Stellung nehmen.

Bürgerhaus ist ein Teil und wichtiger Baustein im Gesamtprojekt „Ortsmitte Dettingen"

Der TUA der Stadt hat den Projektbeschluss des Ortschaftsrates zum Umbau des alten Schulhauses in ein Bürgerhaus einstimmig bestätigt.

Kontakt

Ortsverwaltung Dettingen-Wallhausen
Kapitän-Romer-Straße 4
D-78465 Konstanz-Dettingen

Telefon: 07533 9368-0
Fax: 07533 9368-20
dettingen-wallhausen@konstanz.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 08:00 - 12:00 Uhr
Montag auch 14:00 - 17:00 Uhr