Rathaus-Galerie: Ausstellung “Geliebtes Konstanz”

Hobby-KünstlerInnen zeigen vom 2. Dezember 2019 bis 24. Januar 2020 ihren Blick auf die Stadt

Viele – Einheimische wie Gäste – haben sich schon in Konstanz verliebt. Auch für zahlreiche Kunstwerke stand die Stadt schon Modell. Die Hobbykünstler und -künstlerinnen aus der Gruppe „Kunst mit Irina” des Treffpunkt Petershausen haben sich ebenfalls der Stadt in ihren Arbeiten gewidmet.
 
Seit 2012 existiert im Treffpunkt Petershausen das Programm “Kunst mit Irina”. Unter dem Motto “Gemeinsam in Farben eintauchen“ werden verschiedene Techniken und Stile ausprobiert. Jährlich finden im Treffpunkt Ausstellungen mit wechselnder Thematik statt. In diesem Jahr haben die KünstlerInnen die Möglichkeit, die Arbeiten einem größeren Publikum in der Rathaus-Galerie zu präsentieren. Die ausgestellten Werke zeigen Konstanzer Motive – vorwiegend mit Acrylfarbe auf Leinwand. Dabei ist ein buntes, vielseitiges Mosaik entstanden.
 
Die Vernissage findet am Montag, den 2. Dezember 2019, um 19 Uhr in der Rathaus-Galerie statt.