Mainau Ruhewald

Eröffnung am Sonntag, 15.09.2019

Die Technischen Betriebe Stadt Konstanz können nun auch die Bestattung im Ruhewald anbieten.
 
Die Stadt Konstanz hat zur Errichtung des Ruhewaldes von der Mainau GmbH eine Waldfläche zur Verfügung gestellt bekommen. Die Stadt widmete die Fläche als Friedhof um und nimmt die rechtliche Trägerschaft für den Ruhewald wahr.
 
Der Ruhewald gliedert sich unmittelbar an den Ortsteilfriedhof von Litzelstetten in nord-östlicher Richtung zur Insel Mainau. So verbindet sich der bestehende „Waldfriedhof Litzelstetten“ mit dem Mainau Ruhewald. Für den Übergang in den Ruhewald steht den Besuchern die vorhandene Infrastruktur, von der Bushaltestelle, über den Parkplatz bis hin zu der Trauerhalle und Toiletten, zur Verfügung.
 
Für den Betrieb des Mainau Ruhewaldes wurde die Mainau Ruhewald GmbH gegründet. Sie sorgt für eine gute Begehbarkeit der Waldfläche, pflegt und unterhält den Wald und kümmert sich um alle Beisetzungsaufgaben.
 
Weitere Informationen erhalten Sie hier.