Vortrag „Stressfreies und souveränes Selbstmanagement in der digitalen Welt“

Vortragsreihe des Technologiezentrums Konstanz geht ins neunte Jahr – Auftaktvortrag am 21. Februar 2019 mit hilfreichen Tipps für ein stressfreies Selbstmanagement in der digitalen Welt

Die digitale Welt wartet mit einer Fülle von Möglichkeiten auf, die einem das Arbeiten und den Alltag erleichtern wollen. Neue Applikationen, Hilfsmittel und Plattformen tauchen beinahe täglich wie aus dem Nichts auf und versprechen ein stressfreies Leben. Wie behält man den Überblick, ohne in den Zwang zu geraten, ständig Neues auszuprobieren? Was ist wirklich nützlich, und wie nutzt man das breite Angebot bestmöglich für die eigenen Bedürfnisse und Zwecke?
 
Der Vortrag „Stressfreies und souveränes Selbstmanagement in der digitalen Welt“, der am Donnerstag, 21. Februar 2019, 18 Uhr, im Technologiezentrum Konstanz (TZK), Blarerstraße 56, stattfindet, regt zum überlegten Umgang mit digitalen Hilfsmitteln an. Ist es wirklich ein bestimmtes Tool, das den Stress reduziert, oder ist es vielmehr das eigene Denken und Handeln, welches einen souveränen Umgang mit diesen ermöglicht? Referent Oliver Gassner, Experte für Onlinekommunikation, deckt auf, weshalb vermeintliche „Patentrezepte“ nicht die Lösung für alles sein können. Dabei beleuchtet er mögliche Stressfaktoren im Alltag, anstatt die Vorteile einzelner Tools zu lobpreisen. Vielmehr gehe es darum, zu erkennen, welche Möglichkeiten man habe, wo Veränderungen nicht sinnvoll seien und wie man entsprechend mit beidem umgehe, so der Referent.
 
Der Vortrag ist Teil der Reihe IMPULSE, die das Technologiezentrum Konstanz veranstaltet. Die Vorträge vermitteln praxisnahes Wissen und geben Gründern und jungen Unternehmen wertvolle Tipps – zu Themen aus Marketing und Kommunikation, Finanzen und Recht, Strategie, Innovation und Management.

Die IMPULSE sind kostenlos und dauern inklusive Fragen und der Möglichkeit zum Austausch ein bis zwei Stunden. Eine Anmeldung über die TZK-Webseite oder über Facebook ist aus organisatorischen Gründen erforderlich.

Weitere Themen und Termine unter www.tz-konstanz.de/impulse

(Erstellt am 20. Februar 2019)