King A – Familienvorstellungen in der Spiegelhalle

Ab dem 8. März 2019 präsentiert das Theater Konstanz „King A“, eine Ode an jedes Ritterherz von Inèz Derksen, in der Spiegelhalle für Familien auch nachmittags und abends.

Foto: Theater Konstanz/Bjørn Jansen

Die niederländische Autorin hat mit ihrer Überschreibung der Artussage für viel Furore gesorgt und begeistert mit ihrer Mischung aus Action, Humor und Hintersinn. Für das Gute eintreten, mächtig sein, Mut haben, Abenteuer bestehen, um die Ehre kämpfen, treu sein, bewundert werden – was macht einen Ritter oder eine Ritterin aus? Als Artus das Schwert aus dem Stein zieht, soll er König werden, hat darauf aber zunächst gar keine Lust. Viel zu viel Verantwortung! Was ist gut für das Land? Was ist richtig für die Menschen? Artus entwickelt seine eigene Vision: Eine bessere, friedlichere, gerechtere Welt soll es sein. Er setzt alle an einen runden Tisch, die Tafelrunde, an der kein Platz sein soll für den eigenen Vorteil, für Neid und Korruption. Demokratie wird geprobt. Auch wenn wilde Schwertkämpfe und Drachenjagden nicht zu kurz kommen. Ritterin Guinevere soll Artus‘ Frau werden, verliebt sich aber in seinen besten Freund Lanzelot. Was nun? Ist eine große ritterliche Eigenschaft das Verzeihen?

Vorstellungen: Fr 8.3. um 19 Uhr, Sa 16.3. um 18 Uhr, So 17.3. um 15 Uhr, Mi 20.3. um 19 Uhr.

Karten: Theaterkasse, Konzilstraße 11, Konstanz, Telefon +49 7531 / 900 -150, E-Mail theaterkasse@konstanz.de, Print@home www.theaterkonstanz.de

Weitere Ticketstellen Tourist-Information Konstanz, Ortsverwaltungen in Dettingen-Wallhausen, Dingelsdorf, Litzelstetten, Änderungsatelier Samet Ece, Paradiesstr. 9, Konstanz.

(Erstellt am 22. Februar 2019)