Leben mit Handicap

Durch den Beitritt zur Erklärung von Barcelona "Die Stadt und ihre behinderten MitbürgerInnen" hat sich die Stadt Konstanz 2008 zur Verbesserung der Lebensverhältnisse behinderter Menschen in besonderem Maße verpflichtet.

Behindertenbeauftragter

Der Behindertenbeauftragte wird vom Gemeinderat auf fünf Jahre gewählt.

Inklusion

Der Konstanzer Aktionsplan Inklusion legt Maßnahmen zur Inklusion in Konstanz fest.

Behindertenparkplätze

Hier finden Sie eine Liste der Behindertenparkplätze, die Sie als PDF-Datei herunterladen können.

Behindertenparkplätze in Konstanz (29 KB)

Euro-WC-Schlüssel

Menschen mit Behinderungen haben mit einem Euro-WC-Schlüssel Zugang zu den öffentlichen Behinderten-Toiletten in vielen Städten in Deutschland, Österreich, Schweiz und weiteren europäischen Ländern sowie in Autobahn-Raststätten.

Buddy-Sportabzeichen

Das Buddy-Sportabzeichen ist eine Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes für Menschen mit Behinderung. Durch dieses soll der Inklusionsgedanke im Sportbereich gestärkt werden. Menschen mit Behinderung können jeweils gemeinsam mit einem „Buddy", einem Partner ohne Behinderung, an der Aktion teilnehmen.

Flyer Buddy-Sportabzeichen (1,3 MB)

Anmeldeformular Sport-Buddy (110 KB)

Im Fokus

Radstadt Konstanz

Die Stadt Konstanz gehört zu den Städten mit dem höchsten Radverkehrsanteil in Deutschland. Hier finden Sie ausführliche Informationen zur Radstadt Konstanz.

Der Siegerentwurf für den Hafner aus der Vogelperspektive

Heimat Hafner

Konstanz wächst. Die Stadt möchte mit diesem Wachstum Schritt halten und entsprechend Wohnraum bieten können. Als größtes Projekt im Handlungsprogramm Wohnen soll deshalb ein neuer Stadtteil entstehen: der Hafner.

Verkehrsplanung

Kurzfristige, mittelfristige und langfristige Maßnahmen zur Verkehrsentwicklung in Konstanz.