Die Kunstkommission der Stadt Konstanz ist beim Kulturamt der Stadt Konstanz (Geschäftsführung) angesiedelt. Vorsitzende ist die Leiterin des Kulturamt Konstanz.

Kunst im öffentlichen Raum ist seit Jahrhunderten ein fester Bestandteil der Stadtkultur. Sie kann in besonderer Weise zur Identifikation der BürgerInnen mit bestimmten Orten, Quartieren in den Stadtteilen sowie ihrer Stadt insgesamt beitragen und die Attraktivität von Stadträumen steigern. Sie kann daran mitwirken, die Erinnerung an bedeutende Personen oder die Mahnung an Ereignisse der Stadtgeschichte wachzuhalten.

Zur Sicherung und Steigerung der bildkünstlerischen Qualität der Stadtgestaltung und insbesondere zur fachkompetent gesteuerten Einbindung von Projekten und Werken der Bildenden Kunst in den öffentlichen Raum wurde eine Kunstkommission eingerichtet. Ihre Aufgabe ist die Beurteilung von derartigen künstlerischen Angeboten und Vorhaben und die fachliche Beratung der Stadtverwaltung und der politischen Gremien.

Die Kunstkommission unterstützt als unabhängiges Sachverständigengremium die Stadt Konstanz in ihrer Arbeit.

Aufgaben der Kunstkommission

Die Kunstkommission der Stadt Konstanz ist ein verwaltungsnahes Instrument. Sie begutachtet die ihr von der Stadt Konstanz vorgelegten Vorhaben und Angebote (z.B. Schenkungsangebote, Dauerleihgaben) der Kunst im öffentlichen Raum im Hinblick auf ihre künstlerische Qualität unter Berücksichtigung des Stadt- und Landschaftsbildes sowie der historischen, baukulturellen und soziokulturellen Kontexte. Die Kunstkommission formuliert Stellungnahmen zu den jeweiligen Vorhaben mit Empfehlungen und berät damit die Verwaltungsorgane sowie die politischen Gremien der Stadt Konstanz.
Das Nähere regelt eine durch die Kunstkommission zu fassende Geschäftsordnung.

Mitglieder

Die Kunstkommission setzt sich wie folgt zusammen:
 
Geborene Mitglieder:
Sarah Müssig, Leiterin des Kulturamt Konstanz
Dr. Tobias Engelsing, Direktor der Städtischen Museen
Dr. Barbara Stark, Leiterin der Städtischen Wessenberg-Galerie
Thomas Stegmann, Leiter des Hochbauamt
 
Berufene Mitglieder:
Prof. Dr. Jürgen Stöhr als Vertreter der Universität Konstanz (Fachbereich Kunstwissenschaft)
Prof. Valentin Wormbs als Vertreter der HTWG Konstanz (Fachbereich Architektur und Gestaltung)
Michael Günther, Vorsitzender des Kunstverein Konstanz e.V.

Im Fokus

Radstadt Konstanz

Die Stadt Konstanz gehört zu den Städten mit dem höchsten Radverkehrsanteil in Deutschland. Hier finden Sie ausführliche Informationen zur Radstadt Konstanz.

Der Siegerentwurf für den Hafner aus der Vogelperspektive

Heimat Hafner

Konstanz wächst. Die Stadt möchte mit diesem Wachstum Schritt halten und entsprechend Wohnraum bieten können. Als größtes Projekt im Handlungsprogramm Wohnen soll deshalb ein neuer Stadtteil entstehen: der Hafner.

Verkehrsplanung

Kurzfristige, mittelfristige und langfristige Maßnahmen zur Verkehrsentwicklung in Konstanz.