Kindertagespflege online vormerken

Konstanzer Vormerksystem um Betreuungsplätze für Kindertagespflege erweitert

Das Team hinter der Konstanzer Kita- und Kindertagespflege-Vormerkung.

Bereits seit dem Jahr 2013 werden in Konstanz Plätze für Kindertageseinrichtungen über das zentrale Konstanzer Vormerk- und Platzvergabesystem vergeben. Nach mehrjähriger Erfahrung ziehen die Verantwortlichen Bilanz. Das Jugendamt und die Kindertageseinrichtungen sind sich einig: Das System hat sich bewährt.
 
Nun wurde einem jüngst geäußerten Wunsch aus Politik und Öffentlichkeit Rechnung getragen: Das Vormerksystem wurde auch für die Vormerkung für einen Betreuungsplatz in der Kindertagespflege geöffnet. Alle Eltern, die künftig eine Betreuung in der Kindertagespflege oder in einer Kindertageseinrichtung wünschen, können sich online für einen entsprechenden Betreuungsplatz vormerken lassen. Dies gilt auch für Eltern, die bereits eine Kita-Vormerkung gemacht haben und für die alternativ auch ein Betreuungsplatz in der Kindertagespflege in Frage kommt. Neben einer Stärkung der Kindertagespflege als gleichwertige Betreuungsform erhält die Stadt so auch verlässlichere Informationen über den Bedarf an Kindertagesbetreuung.
 
Bei Fragen zur Betreuung durch eine Tagespflegeperson steht der Fachbereich Kindertagespflege zur Verfügung. Bei Fragen zur Vormerkung können sich Eltern an die Vormerk- und Beratungsstelle des Sozial- und Jugendamtes am Benediktinerplatz 2 wenden. Diese ist vormittags von 8-12 Uhr und dienstags und mittwochs von 14-16 Uhr sowie nach Vereinbarung geöffnet. Tel.: 07531 / 900-618,
Kita-Vormerkung@konstanz.de. Vormerkungen für jede Betreuungsform können vor Ort oder online unter www.kitavormerkung-konstanz.de vorgenommen werden.