Schnell ans Ziel mit „mobile first“

Stadt Konstanz mit neuem Webauftritt online

Responsiv, schlank und besser vernetzt: Die Stadt Konstanz hat – unterstützt von dem IT-Dienstleister ITEOS – die städtische Webseite optisch, technisch und inhaltlich überarbeitet. Seit 11. Februar ist die Basisversion online und wird weiter ausgebaut.
 
Bei der Konzeption wurde großer Wert auf eine intuitive und klare Designsprache und Benutzerführung gelegt. Das responsive Webdesign passt sich jedem mobilen Endgerät an. Der Aufbau im Kachelsystem ermöglicht eine einfache Navigation durch die städtischen Themen. Ein zentrales Element der neuen Webseite ist die Suchfunktion, die alle städtischen Seiten nach Treffern durchsucht. Zuvor müssen die Seiten jedoch von dem Programm eingelesen werden. Diese so genannte Indizierung benötigt Zeit. Tage. Bis dieser Vorgang vollständig abgeschlossen ist, ist zum Start eine Übergangslösung eingesetzt, die wie bislang lediglich die eigene Seite durchsucht.
 
Die Leistungen und Ämter der Stadt werden in einem ausgebauten Service-Portal abgebildet. Weitere Rubriken sind „Leben in Konstanz“, „Stadt gestalten“ und die in Konstanz wichtigen Themen „Kultur und Freizeit“, „Wirtschaft & Wissenschaft“ und der Link zu „Marketing & Tourismus“. Auf der Startseite informieren aktuelle Meldungen und Schwerpunktthemen über das Stadtgeschehen. Ein Kalender listet aktuelle Kulturtipps auf.
Eine nutzerfreundliche Ergänzung ist die Einbettung des städtischen Kartendienstes, mit Hilfe dessen freie Parkplätze, Kinderspielplätze, Sportangebote und KiTa-Plätze einfach auffindbar sind.

© ITEOS