Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche





Inhaltsbereich

Das Handlungsprogramm

Das Handlungsprogramm Wirtschaft 2030 ist das Strategiepapier für den Wirtschaftsstandort Konstanz.

Nach Vorberatung im Wirtschaftsausschuss am 07.12.2016 hat der Gemeinderat der Stadt Konstanz am 26.01.2017 beschlossen, das Handlungsprogramm Wirtschaft 2030 innerhalb der nächsten zwei Jahre zu entwickeln.


Um den Unternehmen in Konstanz einen wettbewerbsfähigen Standort zu bieten und die Stadt für die gegenwärtigen und zukünftigen Herausforderungen erfolgreich aufzustellen, wurde bis Ende 2018 eine Strategie für den Wirtschaftsstandort erarbeitet. Dies geht nur mit Unterstützung und im Zusammenwirken von Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung und Politik. Dieser partizipative Prozess wurde am 28.03.2017 mit dem Startworkshop begonnen und - nach Vorberatung im Wirtschaftsausschuss im Oktober 2018 - am 22.11.2018 durch den Beschluss des Gemeinderates beendet.

 

Folgende Unterlagen wurden dem Wirtschaftsausschuss bzw. dem Gemeinderat vorgelegt:

 

Als nächstes wird die Wirtschaftsförderung ihre Arbeit weiter an den Ergebnissen der Standortanalyse ausrichten sowie die Umsetzung der ersten Projekte aus dem Beteiligungsprozess angehen. Im Wirtschaftsausschuss wird dazu regelmäßig berichtet. Die nächste Ausschusssitzung ist am 12.03.2019 vorgesehen, näherer Einzelheiten werden zeitnah vorher veröffentlicht.


Ende Inhaltsbereich