Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche





Standort:


Inhaltsbereich

Sound of Konstanz

Mit dem Portal „Sound of Konstanz“ gibt Konstanz.de seinen musikbegeisterten Nutzern die Möglichkeit auf einer Übersichtsseite mit wenigen Klicks querbeet durch die lebendige Konstanzer Band-Szene zu surfen.


So klingt Konstanz: Konstanzer Bands von A bis Z

„Sound of Konstanz" stellt die Bands mit Text, Foto und Link vor.

Infomaterial sowie Fragen, Anregungen und Kritik bitte an das Kulturamt der Stadt Konstanz unter  



  • dezibella

    dezibella, das sind 20 aufeinander eingespielte Stimmen mit einem Repertoire aus Pop, Swing, Blues, Chansons, die jeden noch so ausgefallenen Anlass wie Junggesellenabschied, Bootstaufe, Strandfest oder Geburtstagspicknick zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Songs von „Caravan of Love“ bis „Wochenend’ und Sonnenschein“ werden von diesem charmanten Frauenchor a cappella oder mit Klavierbegleitung unverwechselbar präsentiert.


    Dezibella
  • Die unerhörten Schwiegersöhne

    Ihr Motto "Gesang und andere Schandtaten" ist ihr Programm: 2003 gegründet, beschreiben sich die fünf Musiker selbst als "innovativer Geheimtipp in der Acapella-Szene und die beste Boygroup Südbadens". Und: Ihre "tiefgründigen Interpretationen sind Meilensteine assoziativer Acapella-Interventionen“.


    Die unerhörten Schwiegersöhne
  • Dienstag is Damensauna

    Dienstag is Damensauna kommen aus Konstanz am Bodensee. Akustische Musik mit lustigen Texten stehen in Vordegrund. 2 Musiker die vor fast nichts zurückschrecken. Die Songs sind selber geschrieben. Es kann aber auch passieren das ein Klassiker mit neuem Text versehen und verwurstet wird. Wer die beiden einmal Live erlebt hat, will auf jedenfall mehr.


    Dienstag is Damensauna
  • Disarm Fake Bombs

    DISARM FAKE BOMBS - Pressekit Disarm Fake Bombs - Das sind fünf Jungs aus Konstanz mit Rock’n’Roll im Blut und Lust auf mehr. Mit fetten Gitarren, solidem Bass und hartem Schlagzeug lassen sie mit ihrer explosiven Mischung aus Stoner Rock und Punk die Bühnen des Landes erbeben. Im August 2016 gehen sie auf Deutschlandtour wo die Bretter der Republik auf sie warten. Ihr Song Antihero steht schon auf Youtube und sorgt für Ohrwürmer bei den Fans. Im Herbst 2016 gibts dann mit der ersten EP ordentlich was auf die Ohren. Man darf gespannt sein, wie’s mit Disarm Fake Bombs weitergeht.


    Disarm Fake Bombs
  • Elderly People

    ELDERLY PEOPLE = Rockmusik mit Rollatoren!? Wohl eher nicht! ELDERLY PEOPLE lassen sich schwer in ein musikalisches Korsett schnüren. Handgemachte Musik trifft hier auf harte Gitarrenriffs, tiefgründige Texte und melodische Passagen. Es scheint den fünf Musikern auch recht egal zu sein, welches Etikett ihrer Musik gegeben wird, solange das Publikum feiert, tanzt, schwitzt und den Alltag hinter sich lässt. Seit November 2013 fügen die fünf Jungs nun zusammen, was zusammen gehört. Durch ihre unterschiedlichen Einflüsse formen sie einen kompakten, runden Sound, der ins Ohr geht und dort bleibt.


    Elderly People

Kontakt

Kulturamt Konstanz

Wessenbergstr. 39
78462 Konstanz

Tel.: 07531 / 900-900


Christoph Nesensohn



Ende Inhaltsbereich

Weitere Informationen

Bandinfos

Habt Ihr eine Band oder seid Ihr in anderer Weise musikalisch in Konstanz tätig? Dann nehmen wir Euch gerne in diese Liste auf.
Bitte sendet uns einen kurzen Infotext, Bild und Link zu Eurer Homepage.

Kontakt

Kulturamt Konstanz
Wessenbergstr. 39
78462 Konstanz
Tel.: 07531 / 900-900
kulturamt@konstanz.de

Christoph Nesensohn
Tel.: 07531 900-211
Fax: 07531 900-214

Konstanz-CD

18 Konstanzer Bands auf einer CD: das Cover von Sound of Konstanz

Die Stadt hat die CD „Sound of Konstanz" heraus gegeben.