Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche




Inhaltsbereich

Heimat in der Heimat

Bei den regionaltypischen Stammtische stoßen "Neigschmeckte" auf ihre Heimat an.



Wo Neigschmeckte auf ihre Heimat anstoßen

Die meisten Konstanzer sind gar keine. Weder von Geburt noch von der Mundart her ist die Mehrheit der hiesigen Bürgerinnen und Bürger tatsächlich "hiesig". Doch obwohl sich die meisten längst eingelebt und im Brustton der Überzeugung als "Konschdanzer" verstehen, schwingt immer ein wenig Wehmut zur alten Heimat mit.

 

Franken, Berliner, Bayern, Friesen, Rheinländer, Hessen wohin man schaut. Manche sind ganz frisch hier, andere schon seit Jahrzehnten vor Ort. Längst lieben sie ihr Konstanz; aber einmal im Monat wieder richtig "platt schnacken", "schwarden" oder "babbele" (soll heißen: "im Dialekt reden"), dazu klassische Heimatkost auf dem Tisch (wo gibt's in Konstanz "Grünkohl mit Pinkel" oder wo kann man ein "Herrengedeck" bestellen?) - davon träumt manch "Neigschmeckter".

 

Damit die jeweiligen Landsmänner und -frauen zusammenfinden, hat das Stadtmarketing Anfang 2010 die Aktion "Heimat in der Heimat" ins Leben gerufen. Seither treffen sich die Nordlichter aus den Hansestädten und der norddeutschen Bundesländer, vor Ort lebende Berlin/Brandenburger, "hineingeschmeckte" Hessen, heimische Pfälzer und Kurzpfälzer sowie hiesige Schwaben. Man trifft sich einmal im Monat in unterschiedlichen Lokalitäten, eine vorherige Anmeldung zur Teilnahme an den Stammtischen ist nicht erforderlich.

 

Auch die Franken treffen sich zu einem Franken-Stammtisch, und zwar im regelmäßigen Wechsel sowohl in Singen als auch in Konstanz. Informationen und Anmeldung für den Franken-Stammtisch bei Susanne Folz (Telefon: 07533-9492832).

 

Ebenso gibt es unter der Leitung des Welcome Centers der Universität Konstanz einen monatlichen "Internationalen Stammtisch" (Infos unter: 07531 88-4498). Auch besteht ein langjähriger Latinas-Stammtisch und seit kurzem - in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung - auch ein "Hispano-Stammtisch", in dessem Rahmen spanischsprachige Fachkräfte Tipps und Hilfestellungen zur Arbeitsplatzsuche in Konstanz erhalten.

 

Das Stadtmarketing sucht weiterhin Lokale, die sich Zugezogener aus bestimmten Regionen annehmen möchten. Idealerweise haben die Wirtsleute einen Bezug zu den regionalen Eigenarten und urtümlichen Geschmäckern dieser jetzt Konstanzer Bürgerinnen und Bürger. Jeder, der sich angesprochen fühlt, kann sich an das Stadtmarketing wenden, um zu erfahren, wo sich die jeweiligen Landsmänner und -frauen treffen.


Folgende Stammtische existieren bereits:

Nordlichter-Stammtisch:

Wann: jeden ersten Mittwoch im Monat um 19:30 Uhr
Wo: bitte erfragen
Kontakt: Andrea Oehri, E-Mail: andrea@oehri.li


Franken-Stammtisch:

Wann / Wo: Franken-Stammtisch im regelmäßigen Wechsel mal in Konstanz mal in Singen.
Weitere Infos und Anmeldung direkt bei: Susanne Folz, Telefon: 07533-9492832


Berlin/Brandenburger-Stammtisch:

Wann / Wo: derzeit inaktiv, Interessenten an einem solchen Strammtisch sind gebeten, sich ans Stadtmarketing Konstanz (07531-28248-0) zu wenden.


Hessen-Stammtisch:

Wann: jeden zweiten Mittwoch im Monat ab 18:30 Uhr
Wo: Brasserie Chez Léon, Konstanz, Zollernstraße 1 / am Fischmarkt
Kontakt: Willy Tandler, Telefon: 0160-97475507, E-Mail: willy.tandler@gmx.de


Schwaben-Stammtisch:

Wann: jeden zweiten Mittwoch im Monat um 19:00 Uhr
Wo: an wechselnden Orten, bitte erfragen.

Kontakt: Horst Richter, 07533-8031603, E-Mail: richter-konstanz@kabelbw.de


Rhein-Neckar-Delta-Stammtisch:

Wann: jeden zweiten Mittwoch im Monat um 19:00 Uhr
Wo: bitte erfragen
Kontakt: Gilbert Schopf, Telefon: 07531-67752, E-Mail: shirivasta@nexgo.de.


Internationaler Stammtisch:

Wann: jeden letzten Donnerstag im Monat um 19:30 Uhr
Wo: an wechselnden Orten, bitte erfragen

 

Weitere Infos und Anmeldung direkt bei: Dr. Johannes Dingler, Leiter des Welcome Centers der Universität Konstanz, Telefon: 07531 88-4498


"Latinas del Lago" Stammtisch:

Wann: jeden ersten Freitag im Monat
Wo: auf Nachfrage, da an wechselnde Orten

Infos unter folgender E-Mail-Adresse:


"Hispano"-Stammtisch (in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung Konstanz u.a. zur Integration von nach Konstanz kommenden Fachkräften aus spanischsprachigen Ländern):

 

Wann: jeden letzten Mittwoch im Monat
Wo: bitte erfragen

Kontakt: Miguel Clusa, Telefon: 0151-52584041,
E-Mail: miguel.clusa@pascualet.com


Landsleute für weitere Stammtische gesucht

Aktuell suchen auch die Sachsen und Thüringer noch MitstreiterInnen. Interessierte Landsmänner und -frauen melden sich bitte beim Stadtmarketing Konstanz.

Sie kommen aus einer anderen Region / einem anderen Land und möchten ebenfalls einen Stammtisch ins Leben rufen? Dann melden Sie sich bei uns, wir helfen Ihnen gerne.

Telefon: +49 (0)7531-28248-0


Ende Inhaltsbereich

Ihre Ansprechpartnerin:


Tel. +49 (0)7531 28248-10
Fax +49 (0)7531 28248-11