Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche




Inhaltsbereich

Großer grenzüberschreitender Flohmarkt Konstanz / Kreuzlingen

Vielleicht nicht der größte, auf jeden Fall aber einer der schönsten Flohmärkte Europas und zugleich das Konstanzer Bürgerfest schlechthin. Feilschen noch bei Kerzenschein in atemberaubender Kulisse.

Der Konstanzer Flohmarkt Konstanz / Kreuzlingen gilt als einer der schönsten Flohmärkte Europas.

Weit über die Grenzen hinaus ist der Konstanzer Flohmarkt ein Begriff. Besucher aus aller Welt strömen jedes Jahr am Flohmarkt-Wochenende nach Konstanz, um um die besten Schnäppchen zu feilschen.

24 Stunden Flohmarkt (rund um die Uhr) inmitten der Konstanzer Altstadt. Rund 1.000 Stände (bzw. 1.300 zusammengezählt in Konstanz und Kreuzlingen) auf über 14 Laufkilometern bieten Flohmarktvergnügen pur.

Neben vielen, vielen klassischen Flohmarktständen, die von freundlichen Bürgern und Familien aus ganz Europa betrieben werden, gibt es auch Sondermärkte von professionellen Anbietern. Räumlich sind diese voneinander leicht zu unterscheiden. So hat es Sondermärkte für Schallplattensammler, für Modelleisenbahn- und Spielzeugauto-Fans oder auch für Selbstgemachtes. Auch ein Krämermarkt, wo Marktfahrer alles Mögliche anbieten, hat einen eigenen Platz gefunden.

So kann jeder nach dem stöbern, was er sucht, oder einfach entspannt flanieren und sich von den angebotenen Schätzen überraschen lassen. Das ist ja das schöne am Flohmarkt. Man weiß morgens nicht, welcher Schatz am Abend die Wohnung ziert.



AKTUELLES

Flohmarkt im SWR-Fernsehen

Das SWR-Fernsehen war am Flohmarkt-Wochenende mit fünf Kamerateams auf dem großen grenzüberschreitenden Flohmarkt in Konstanz unterwegs. Über die beim Flohmarkt gesammelten Eindrücke hat der SWR in der vorgestern ausgestrahlten Sendung "Treffpunkt" berichtet.

Auf der Ankündigungsseite des SWR heißt es hierzu: "Der Treffpunkt mit Sonja Faber-Schrecklein mischt sich unter die rund hunderttausend Trödler und Schnäppchenjäger und macht sich auf die Suche nach Kunst und Krempel und so manch interessanter Geschichte, die sich hinter den Dingen verbirgt." Mittendrin ist auch Carlo Karrenbauer, bekannter Konstanzer Auktionator, der den SWR auf seiner Schatzsuche begleitet und manch mehr oder weniger wertigen Trödel unter die Lupe genommen hat. 

Die sehr gelungene Reportage kann auch in der SWR-Mediathek angeschaut werden. Der Link zum Videoclip:


Dankeschön!

Ein großes, herzliches Dankeschön an all die über 400 Helfer, die den diesjährigen Flohmarkt wieder möglich gemacht haben! Den vielen unermüdlichen..., ehrenamtlichen Vereinshelfern (Ihr seid spitze!): dem Guggenmusik X-TREME Konstanz e.V., dem Curlingclub Konstanz, dem FSV Reichenau Waldsiedlung, den Cheerleadern der HSG Konstanz, den Pfadfindern der Lutherkirche, dem TV Konstanz, dem FZ Kamelia Paradies, dem Schneeschreck, dem FZ Frichtle, Sportfreunde Energie Konstanz e.V., dem KSV Rheinstrom, den Laugelegumpern, dem Malteser Hilfsdienst, dem DLRG, dem THW sowie der Freiwilligen Feuerwehr, der Polizei und auch dem Konstanzer Bürgeramt.

 

Sie alle haben geholfen, den Flohmarkt auch in diesem Jahr zu einem richtig tollen, harmonischen Bürgerfest zu machen. Wir sind begeistert und sagen DANKE !

 

Ein herzliches Dankeschön auch den großzügigen Unternehmen, die den Flohmarkt unterstützt haben: der Schwarz Außenwerbung GmbH, den Stadtwerken Konstanz, Otto Müller sowie der Fürstenberg Brauerei.

 

"Danke" sagt das ganze Team der Stadtmarketing Konstanz GmbH

Die nächsten Flohmarkt-Termine:

Der große, grenzüberschreitende Flohmarkt findet immer am ersten Wochenende nach den Pfingstferien in Baden-Württemberg statt. Die Termine der kommenden Jahre sind demnach:

04./05. Juni 2016
24./25. Juni 2017
09./10. Juni 2018
29./30. Juni 2019

Informationen für Flohmarkt-Verkäufer

Reservierungsbeginn / Anmeldung:

Eine Standreservierung auf dem Konstanzer Flohmarkt 2016 ist nur per Vorreservierung möglich.

ab 7. Januar 2016 für Konstanzer Bürgerinnen und Bürger.
ab 25. Januar 2016 für Nicht-Konstanzer

Folgende Möglichkeiten haben Sie, um sich für den großen, grenzüberschreitenden Flohmarkt in Konstanz anzumelden:

  • online (siehe untenstehende Links, ab Januar 2016 online)
  • per Post mit ausgefülltem Anmeldeformular (siehe untenstehende pdfs) an:
    Stadtmarketing Konstanz
    Obere Laube 71
    78462 Konstanz
  • per Fax mit ausgefülltem Anmeldeformular (siehe untenstehende pdf) an die Nummer +49 (0)7531 28248-11
  • telefonisch unter +49 (0)7531 28248-21
  • persönlich beim Stadtmarketing Konstanz in der Oberen Laube 71. Bitte beachten Sie unsere Büro-Öffnungszeiten: Montags, Dienstags und Donnerstags: 9:00 Uhr bis 17:30 Uhr; Freitags: 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr; Mittwochs geschlossen

Eine Teilnahme am Flohmarkt ohne Vorreservierung ist nicht möglich. Kurzfristig Entschlossene werden keine Gelegenheit haben, einen Standplatz zu beziehen.

Kinder:

Kinder dürfen am Sonntag auf Decken entlang der Häuserwände kostenlos ihre Spielsachen verkaufen (keine Anmeldung vonnöten).

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Aufbau

Der Aufbau Ihres vorreservierten Standes erfolgt am 4. Juni 2016; auf dem Winterer- und Webersteig ab 18 Uhr, auf dem restlichen Veranstaltungsgelände ab 19 Uhr. Halten Sie zu dieser Zeit Ihre Reservierungsnummer bereit und erfahren Sie von unseren Helfern, wie Ihre dazugehörige Standnummer lautet, um daraufhin Ihren Stand am markierten Platz aufzubauen. Ein Aufbauen vor den genannten Zeitpunkten ist nicht möglich und strikt untersagt, da ein Eingriff in den fließenden Verkehr unbedingt verhindert werden muss.

 

Neue Regelung bei den fertig aufgebauten, überdachten Marktständen auf der Unteren Laube:

Die fertig aufgebauten, überdachten Marktstände auf der Unteren Laube können in diesem Jahr nicht mit dem Auto beliefert / bestückt werden. Wir empfehlen die Buchung eines Parkplatzes im Altstadt-Parkhaus, welcher in Verbindung mit dem Marktstand für 15 statt 20 € hinzugebucht werden kann. Die Verkaufsware kann vom Parkhaus aus idealerweise mittels Handwagen zum Marktstand gebracht werden.


Lageplan

Flohmarkt 2015 Veranstaltungsgelände [PDF, 1158 kb]

Gesamtübersicht über das Flohmarkt-Veranstaltungesgelände in Konstanz


Kontakt / Ansprechpartnerin rund um den Flohmarkt

 

Projektleiterin:

Sabine Zufahl

Stadtmarketing Konstanz GmbH
Obere Laube 71
78462 Konstanz

Telefon: +49 (0)7531 28248-21
Fax: +49 (0)7531 28248-11
E-Mail: zufahl@stadtmarketing.konstanz.de

Verkaufsstart / -ende:

Verkaufsstart auf dem Winterersteig und Webersteig: Samstag, 4. Juni 2016, ab 20 Uhr

Verkaufsstart auf dem restlichen Flohmarktgelände: Samstag, 4. Juni 2016, ab 21 Uhr

Tipp: In Kreuzlingen wird am Samstag bereits ab 16 Uhr verkauft.

Ende: Der Flohmarkt endet am Sonntag, 5. Juni 2016, flächendeckend um 18 Uhr.

Spezialmärkte: Gezielt suchen und finden

2016 wird es wieder eine Reihe von Spezialmärkten geben. Mit diesen thematisch gefassten und ausgeschilderten Bereichen wollen wir gerade die vielen Sammler ansprechen, die gezielt nach ganz bestimmten Warensortimenten Ausschau halten. Folgende Spezialmärkte wird es in diesem Jahr geben:

Modelleisenbahn- und Modellautomarkt (im Bürgersaal, Eingang Stephansplatz)

Kreativ- und Kunsthandwerkermarkt (auf dem Vorplatz der Lutherkirche)

Krämermarkt (Profis) auf dem Schottenplatz

Schallplattenmarkt im Alexander-
Humboldt-Gymnasiums (Ecke Webersteig / Untere Laube)

 


Schallplattenmarkt

Im direkt ans Flohmarktgelände grenzenden Alexander-Humboldt-Gymnasium (Ecke Webersteig / Untere Laube) treffen sich auch in diesem Jahr die Comic- und Schallplatten-Fans.

 

Freunde klassischen Vinyls, also der guten alten Schallplatte, werden auf dem Schallplattenmarkt rare Schätze finden. Nostalgik pur!

 

Verkaufszeiten (analog den Zeiten des allgemeinen Flohmarktes): Samstag, 4. Juni, 18 Uhr bis Sonntag, 5. Juni, 18 Uhr

Der Eintritt ist frei

Modelleisenbahn- und Modellautomarkt

Eine Erlebniswelt ganz spezieller Art: Wie schon in den Vorjahren wird auch 2016 wieder der Modelleisenbahn- und Modellautomarkt am Flohmarkt stattfinden. Große und kleine Modelleisenbahn- und Modellautofreunde finden hier alles, was das Herz begehrt: Groß und Klein, mit fast allen Spurweiten und fast allen Maßstäben. NEUES - GEBRAUCHTES - RARITÄTEN und vieles mehr.
Unser Markt findet dieses Jahr im Bürgersaal am Eingang zum Stephansplatz statt.

 

Öffnungszeiten:
Samstag, 4. Juni, 18 bis 23 Uhr
Sonntag, 5. Juni, 9 bis 18 Uhr


Eintritt: kostenlos!

 

Weitere Informationen direkt beim Veranstalter:

 

Telefon: +49 (0)163 6801940
E-Mail: STAR-Maerkte-Team@t-online.de

Anreise - Entspannt Ankommen mit Öffentlichen Verkehresmitteln

Besuchern des Flohmarktes empfehlen wir die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Beispielsweise mit der Fähre Konstanz-Meersburg, dem Katamaran, dem Thurbo, dem Seehas oder auch der Schwarzwaldbahn. Innerhalb von Konstanz gelangen Sie mit den Bussen der Stadtwerke in die Konstanzer Innenstadt.

Achtung! Geänderte Busführung während des Flohmarktes:

Alle Busse enden an der Marktstätte. Vom Schweizer Bahnhof verkehrt am 4. und 5. Juni ein kostenloser Shuttlebus ins Paradies.

Zusätzliche Info: Die Fähre Konstanz-Meersburg wird bis 4 Uhr nachts eine zusätzliche Linie einplanen, so dass Sie auch in der Nacht ohne große Wartenzeiten auf die andere Seeseite kommen.

Busfahrplan des kostenlosen Buszubringers ins Konstanzer Paradies [PDF, 90 kb]

Hier finden Sie den Fahrplan des Pendelverkehrs der Stadtwerke zwischen Bahnhof und Paradies


Die kostenlose Fahrinfo-App der Stadtwerke Konstanz zeigt Ihnen alle Verbindungen (Fähre, Zug, Bus), die Fahrpläne der Fähre, des Katamaran sowie auch die Webcam an den Fähreanlegern.


Mit dem Katamaran von Friedhrichshafen nach Konstanz zum Flohmarkt

Besucher rund um Friedrichshafen legen wir die Nutzung des Katamarans nahe. Damit wird bereits die Anreise zu einem tollen Erlebnis. Vom Anlegesteg im Konstanzer Hafen sind es über die Marktstätte nur wenige Gehminuten bis zum Flohmarkt entlang der Laube.

 

Für die Nutzer des Katamarans halten wir eine kleine Aufmerksamkeit bereit: Unter Vorlage ihres Fahrscheins gibt es im Flohmarkt-ORGA-Büro des Stadtmarketing Konstanz (Obere Laube 71) einen kostenlosen Kaffee.

 

Alle Fahrpläne und weiteren Informationen zum Katamaran auf folgender Homepage:


Mit dem seehas zum Flohmarkt

Sie erreichen Ihren Zielbahnhof Konstanz mit dem seehas, Partner des großen, grenzüberschreitenden Flohmarktes, täglich überwiegend im 30-Minutentakt aus Richtung Engen. Von Konstanzer Bahnhof sind es über den Bahnhofplatz nur wenige Gehminuten bis zum Flohmarkt in der Innenstadt.

 

Feilschen Sie auch bei Kerzenschein noch mit! Der seehas bringt Sie bis in die späten Abendstunden sicher und bequem zurück nach Hause. Um allen Besuchern eine gute Heimreise zu bieten, verstärkt die SBB GmbH in der Nacht vom Samstag auf Sonntag alle seehas-Abendzüge, außerdem gibt es in diesem Jahr einen Sonderzug ab Konstanz 01:22 Uhr der mit allen Unterwegshalten bis Singen fährt.

 

Fahrpläne und Informationen erhalten Sie unter:


CO2-arm zum Flohmarkt

Ganz entspannt zum Flohmarkt Konstanz/ Kreuzlingen geht es mit der Bahn. Die modernen Züge der Regionalbahn Thurbo mit ihren grossen Panoramafenstern machen die Anreise zum Genuss. Sie reisen vollkommen stressfrei, können hierbei die einmaligen Landschaften auf sich wirken lassen und erreichen Ihr Ziel vollkommen entspannt. Die Regionalbahn verkehrt direkt in den Zentren Konstanz und Kreuzlingen. Von hier aus sind es nur wenige Schritte bis zum grossen grenzüberschreitenden Flohmarkt. Am Wochenende ist Thurbo sogar rund um die Uhr unterwegs, d.h. auch hier ist Ihnen eine reibungslose Rückreise ohne Zeitverlust garantiert. Das schont die Nerven und die Umwelt.

Fahrpläne und Informationen erhalten Sie unter:

Unterkunft

Sie benötigen für die Zeit Ihres Aufenthaltes in Konstanz eine Übernachtungsmöglichkeit?

Nutzen Sie hierzu das Onlineportal der Unterkünfte in Konstanz unter folgendem Link:

"Flohkurier" - Die Flohmarktzeitung zum Schmökern

Hier finden Sie in Kürze den aktuellen Flohkurier zum Download mit allem Wissenswertem zum großen Konstanzer Flohmarkt.

Flohmarkt-Newsletter

Sie möchten regelmäßig über unseren grenzüberschreitenden Flohmarkt informiert werden?

Egal ob Sie als Verkäufer am Flohmarkt teilnehmen oder Besucher desselben sind, gerne versorgen wir sie mit den spannendsten Neuigkeiten und Informationen zu dem Bürgerfest in der Region.

Senden Sie dazu einfach eine E-Mail!

Umfrage zum Flohmarkt mit Gewinnspiel

Wir wollen noch besser werden. Herzlichen Dank fürs Mitmachen bei der großen Flohmarkt-Besucherumfrage. Und gewinnen können Sie auch etwas.

Partner des Konstanzer Flohmarktes

Unsere Partner machen den Flohmarkt erst möglich, deshalb möchten wir ihnen an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön aussprechen! Nur durch ihr Engagement für den Konstanzer Flohmarkt können wir die attraktiven Standgebühren für die Teilnehmer gewährleisten und das Bürgerfest finanzieren.


SCHWARZ-Außenwerbung

Die SCHWARZ-Außenwerbung GmbH gehört zu den führenden Anbietern sogenannter Out-of-Home-Medien in Deutschland. Neben den klassischen Außenwerbungsflächen, von Litfaßsäulen, Billboards und Buswartehallen bis hin zur Bodensee-Fähre, ist das Unternehmen mit Firmensitz in Konstanz in Fragen der Stadtmöblierung ein kompetenter Partner für Städte und Kommunen. Dem Konstanzer Flohmarkt verhilft SCHWARZ-Außenwerbung mit Großflächenwerbung auch überregional zur gebührenden Strahlkraft.


Der Süden und seine Brauerei


Die Fürstlich Fürstenbergische Brauerei GmbH & Co. KG aus Donaueschingen ist eine der führenden Brauereien Baden-Württembergs. Seit dem Jahr 1283 steht der Name Fürstenberg für die hohe Kunst des Bierbrauens. Mit den Jahrhunderten hat sich eine einzigartige Bierkultur geprägt, die weit über den Süden hinaus höchste Anerkennung findet. So setzt unser Fürstenberg Premium Pilsener mit seiner angenehm feinherben und hopfenfrischen Note den Maßstab für besonderen Biergenuss. Ob in der Gastronomie, Zuhause oder zu festlichen Anlässen: Fürstenberg prägt den einzigartigen Lebensstil des Südens mit.


Otto Müller

Die Qualität des Fleisches entscheidet sich schon beim Bauern im Stall. Unsere Tiere stammen von Landwirten aus der Region, die wir alle persönlich kennen. Durch diesen engen Bezug stimmen wir mit ihnen ab, unter welchen Bedingungen die Aufzucht und Mast erfolgen soll. Wir schlachten noch selbst und können dadurch eine unübertroffene Frische und Güte unsere Fleisches garantieren. Zu dieser Philosophie gehört es auch, ein in der Region etabliertes Fest wie den Konstanzer Flohmarkt zu unterstützen. Denn für uns zählt, dass es Ihnen richtig schmeckt.


Stadtwerke Konstanz - Mehr Konstanz im Leben

Öko­strom aus der Steck­dose, ein ent­span­nen­der Wellness-Tag in der Kon­stan­zer Bodensee-Therme, mit Bus und Fähre bequem ans Ziel kom­men - die Stadtwerke Kon­stanz sor­gen mit vol­lem Ein­satz dafür, dass im All­tag alles rund läuft. Das Unter­neh­men ist nicht nur ein wich­ti­ger Ver­sor­ger für die Region, son­dern schafft in vie­len Berei­chen Mehr­werte für die Men­schen in Kon­stanz und sei­nen Vor­or­ten. Die Stadtwerke unter­stüt­zen Ver­eine, Schu­len oder Kinder­gär­ten und tra­gen durch moderne Bäder und Aus­flugs­schiffe dazu bei, dass sich die Men­schen auch in ihrer Frei­zeit wohl­füh­len. Dabei hat das Unter­neh­men stets die Zukunft im Blick, wenn es etwa den Aus­bau eines Glas­fa­ser­net­zes in der Stadt über­nimmt, Leitungs­netze am Lau­fen hält oder aktiv bei der Gestal­tung der Ener­gie­wende mit­wirkt. Die Stadt­werke sind ein zuver­läs­si­ger Part­ner für ihre Kun­den. Des­halb bauen sie auf ehr­li­che Ange­bote, guten Kun­den­ser­vice sowie Pro­jekte vor Ort.

 

Die Stadt­werke hal­ten Kon­stanz buch­stäb­lich in Bewegung: Auf 16 Bus­li­nien brin­gen sie ihre Fahr­gäste an 365 Tagen im Jahr sicher an ihr Ziel, auch mit­ten in der Nacht. Die Auto­fähre Konstanz-Meersburg ist als „schwim­mende Brü­cke" für die gesamte Boden­see­re­gion von hoher Bedeu­tung. Wenn es um Mobi­li­tät geht, liegt dem Unter­neh­men vor allen Din­gen die Nach­hal­tig­keit am Her­zen. Des­halb för­dern die Stadt­werke das Fah­ren mit Strom und Erd­gas und las­sen ihre Kun­den an der Strom­tank­stelle kos­ten­los Öko­strom tanken.

 

Die Stadt­werke Kon­stanz sind ein viel­fäl­ti­ges Unterneh­men, das jeden Tag mehr Wert in die Region bringt - und damit auch mehr Kon­stanz ins Leben.

 

Weitere Informationen auf der Homepage der Stadtwerke Konstanz:


Der seehas verkehrt zwischen Konstanz und Engen. Er erschließt im 30-Minutentakt die Städte und Gemeinden Engen, Singen, Radolfzell, Allensbach, Reichenau und Konstanz miteinander und bietet dadurch für Schüler und Pendler eine sichere, zuverlässige und umweltfreundliche Möglichkeit für den täglichen Weg in die Schule oder zum Arbeitsplatz. Aber auch Touristen und Ausflügler sind gern gesehene Mitfahrer im seehas und genießen den herrlichen Ausblick auf die von Vulkanen geprägte Hegau-Landschaft am Bodensee.


Folgen Sie dem Konstanzer Flohmarkt auf Facebook und Twitter

Zum Schmunzeln: "Feilschen" Szene aus "Das Leben des Brian"

Buchempfehlungen zum Flohmarkt

"Upcycling: Aus als mach neu: 70 kreative Ideen zum Selbermachen" von Julia Romeiß, 160 Seiten, erschienen 2014, Preis: 19,99 Euro.

 

"Flohmarkt Flair: Das Inspirationsbuch für Second-Hand-Möbel und andere Fundstücke" von Melanie Molesworth, 144 Seiten, erschienen 2014, Preis: 16,95 Euro.

 

"Flohmarkt Chic: Individuelle Wohnideen" von Liz Bauwens, Alexandra Campbell, 160 Seiten, erschienen 2012, Preis: 24,95 Euro.

 

"Flohmarkt-Flair zuhause" von Emely Chalmers, 144 Seiten, erschienen 2011, Preis: 16,95 Euro.

 

"Flohmarktführer: Tipps und Tricks für Sammler, Schatzsucher und Schnäppchenjäger" von Gabriele Jöck, 84 Seiten, erschienen 2009, Preis: 12,50 Euro.

 

"Verkauf auf Flohmärkten: Nützliche Tipps und Tricks für Anfänger und Fortgeschrittene" von Marie-Luise Schönleben, 120 Seiten, erschienen 2009, Preis: 9,90 Euro.

 

"Flohmärkte - Märkte, Menschen, Waren" von Sebastian Münz, 164 Seiten, erschienen 2008, Preis: 9,50 Euro.

 

"Das schlaue Buch vom Flohmarkt. Was der Profi alles weiß" von Sebastian Münz, 96 Seiten, erschienen 2008, Preis: 9,95 Euro.

 

"Die 100 schönsten Flohmärkte Europas" von Hildrun Grigoleit, 176 Seiten, erschienen 2006, Preis: 14,90 Euro.

 

"Kleine Philosophie der Passionen: Flohmärkte" von Binnie Kirshenbaum, 108 Seiten, erschienen 2003, Preis: 8,00 Euro.

 

Teilweise sind die Bücher nur noch antiquarisch erhältlich.Und wer weiß: Vielleicht finden Sie das ein oder andere Buch ja sogar gebraucht hier auf unserem Flohmarkt.

Pressespiegel (Auswahl)

"Flohwirtschaft" von Carlo Karrenbauer (Kultur am Bodensee 03-04/2010) [PDF, 81 kb]

Lesenswerter Artikel von Carlo Karrenbauer, erschienen in "Kultur am Bodensee", Ausgabe 03-04/2010)



Ende Inhaltsbereich

Aktuelles:

Flohmarkt-Termine

Der Konstanzer Flohmarkt findet immer am ersten Wochenende nach den Pfingstferien in Baden-Württemberg statt. Die Termine der kommenden Jahre sind demnach:

04./05. Juni 2016
24./25. Juni 2017
09./10. Juni 2018
29./30. Juni 2019

Flohkurier 2015

Flohkurier 2015 [PDF, 3264 kb]

Die Flohmarktzeitung zum großen, grenzüberschreitenden Flohmarkt 2015

Flohmarkt-Umfrage

Ihre Anprechpartnerin:

Porträit von Sabine Zufahl, stellvertretende Geschäftsführerin der Stadtmarketing Konstanz GmbH
Sabine Zufahl

Sabine Zufahl, Projektleiterin

Telefon:
+49 (0)7531 28248-21

Aktuelle Flohmarkt-News auf Facebook und Twitter


Facebook

Partner des Flohmarktes

Mehr Flohmarkttermine unter: