Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche




Inhaltsbereich

Literatur in den Häusern der Stadt

Eine außergewöhnliche Leseaktion des Stadtmarketing Konstanz in Zusammenarbeit mit dem Theater Konstanz.



"Literatur in den Häusern 2016"

Konstanzer und Kreuzlinger öffnen zum 14. Mal ihre privaten Wohnungen für Lesungen der besonderen Art.

In diesem Jahr kuratiert erstmals das Theater Konstanz in Kooperation mit dem Stadtmarketing die „Literatur in den Häusern". Neben bewährten Leserinnen und Lesern dieser beliebten Veranstaltung präsentieren Schauspielerinnen und Schauspieler des Theater Konstanz literarische Lieblingstexte, die ihnen besonders am Herzen liegen und mit denen sie ganz persönliche Erfahrungen verbinden. Mit dem so entstandenen Programm wollen wir Ihnen gute Bücher präsentieren und die intensive Beschäftigung mit Literatur ermöglichen - unabhängig ob Neuerscheinung oder Klassiker.

 

In diesem Jahr lesen wir auch in Altersheimen, im Hospiz und im Krankenhaus, um Literatur zu den Menschen zu bringen, die sich nicht selber auf den Weg machen können. In 30 Privaträumen, Ateliers, Praxen und Institutionen in Konstanz und Kreuzlingen haben - je nach Platz - zwischen 10 und 30 Gäste, die Möglichkeit, unterschiedliche literarische Werke zu hören. Von Thomas Bernhard bis Rafik Schami, von vergnüglicher bis poetischer Literatur. Tauchen Sie mit uns ein, in eine Welt der Geschichten.


Termine 2016

3. April in Konstanz (18 Uhr)

17. April in Kreuzlingen (18 Uhr)

Wir würden uns freuen Sie als Gäste begrüßen zu dürfen und wünschen bei allen Lesungen viel Vergnügen!


Kartenvorverkauf

Karten sind ausschließlich über den Vorverkauf, vor Ort, erhältlich. Dieser beginnt am 3. März. Vorreservierungen sind nicht möglich.

Vorverkaufsstelle für Lesungen in ­Konstanz und Kreuzlingen:

Theater Konstanz
Konzilstraße 11, Konstanz
Tel.: +49 (0)7531 900150
theaterkasse@konstanz.de

Vorverkaufsstelle für ­Lesungen in Kreuzlingen:

Buchhandlung Bodan
Hauptstrasse 35, Kreuzlingen
Tel.: +41 (0)71 6721112
papeterie@bodan-ag.ch


Programmbroschüre Literatur in den Häusern 2016

Programmheft "Literatur in den Häusern 2016" [PDF, 1498 kb]

Download Programmheft "Literatur in den Häusern 2016"



Lesungen von und für Kinder

Literatur in verschiedenster Form, für die jüngsten und jung gebliebenen Leser, gibt es am 3. April ab 15 Uhr im Kinderhaus Edith Stein. Zum Beispiel liest Frank Lettenewitsch die Geschichte aus Afrika vom patentierten Krokodil, das trotz seiner tödlich spitzen Zähne vom Makakenäffchen gehörig an der Nase herum geführt wird. Zusätzlich werden von den Kindern 2 - 3 kurze Theaterstücke aufgeführt.

Der Eintritt ist frei! Für Getränke und kleine Speisen ist gesorgt.

Programmbeginn zu jeder vollen Stunde im Kinderhaus Edith Stein (Gustav-Schwab-Straße 10b in Konstanz).


Mit freundlicher Unterstützung von:






Ende Inhaltsbereich

Aktuelle Informationen:

Termine 2016

3.4.16 Lesungen in Konstanz

17.4.16 Lesungen in Kreuzlingen


Ihre Ansprechpartnerin

Marion Baumeister, Mitarbeiterin der Stadtmarketing Konstanz GmbH
Marion Baumeister

Marion Baumeister
Grafik und Projektleitung

Tel.: 07531 28248-25


Vielen Dank an unsere Partner