Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche







Inhaltsbereich

Verkehrsmanagement zur Weihnachtszeit

Verkehrskadetten sind wieder im Einsatz


In der Advents- und Weihnachtszeit 2018 sind die Verkehrskadetten wieder im Einsatz, um Staus in der Innenstadt zu vermeiden.

Die Abläufe für dieses Jahr wurden optimiert: Es wird nun vermehrt kleinere Einsätze geben, die insgesamt weniger Präsenz erfordern. Neu ist außerdem, dass die Kadetten in der Weihnachtszeit auch schon am Freitagnachmittag ab 15 Uhr aktiv sind.

Der Einsatz der Verkehrskadetten ist künftig in verschiedenen Dringlichkeitsstufen vorgesehen, die aufeinander aufbauen. Der Basis-Einsatzplan tritt bei Staus am LAGO-Knoten in Kraft und sieht dort drei Verkehrskadetten zur Regelung des Verkehrs vor. Weitere Mitarbeiter kommen an den Parkhäusern zum Einsatz, wenn dort Vollauslastung erwartet wird. Auch auf einen Rückstau in die Grenzbachstraße oder in den Emmishofer Zoll wird mit entsprechender Verstärkung des Einsatzteams reagiert. Sollte es erforderlich sein, z.B. wenn ein Rückstau auf die Rheinbrücke erwartet wird, kommen dort nochmals weitere Verkehrskadetten zum Einsatz.

 

Bequem mit dem Bus in die Innenstadt

Vom Parkplatz Bodenseeforum fahren wie gewohnt die Buslinien 4/13 und 13/4 ab, samstags im 30-Minutentakt. Ergänzend wird dort in der Adventszeit ein weiterer Shuttlebus im 30-Minutentakt eingesetzt. Der Wasserbus vom Bodenseeforum in den Konstanzer Hafen kann wegen des zu geringen Wasserstandes leider nicht wie beabsichtigt erneut verkehren.



Zuletzt aktualisiert am: 27.11.2018

Ende Inhaltsbereich